Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Conny

SGD / Personal Coach

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

Nachdem ich erst, wie meine Tochter auch, einen Kurs bei ILS machen wollte, mir die Zusendung der Unterlagen aber dann zu lange dauerte, habe ich kurz entschlossen bei sgd angefangen.

Die Unterlagen sind aus meiner Sicht ok, das zugesandte Material umfangreicher als bei ILS. Für den gleichen Preis gibt es noch einen Kugelschreiber, Schreibblock, Ordner, ein Heftchen mit Transparent-Markern. Immerhin tun sie nicht nur vorab was für die Werbung, in dem sie alle paar Wochen Anmeldeformulare zusenden, sondern tun auch etwas für ihre Schüler! ;-)

Der Studienausweis muß nicht extra angefordert werden, sondern liegt der 1. Sendung bereits bei

Allerdings ist es sehr schade, dass die Internet-Seite (aus meiner persönlichen Sicht) schlechter aufgebaut ist, als bei ILS: auf den 1. Blick recht unübersichtlich und kompliziert. Auch habe ich den Eindruck, es wären deutlich weniger Teilnehmer, was wohl leider die Chance auf Gedankenaustausch verringert. Eine Liste der Mitstudenten, wie sie bei ILS einzusehen ist, gibt es bei sgd nicht (oder ich habe sie nicht gefunden...dann wäre es wieder der Unübersichtlichkeit zu zuschreiben!).

Viele Grüße an alle Interessierten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Vielen Dank für diese Infos - besonders interessant finde ich den Vergleich zwischen ILS und SGD. Obwohl beide zur Klett-Gruppe gehören und sich die Studienmaterialien ähneln, scheint es im Detail ja doch Unterschiede zu geben.

War der Preis denn bei beiden Anbietern der Gleiche?

Wegen der Liste der Mitstudenten würde ich mal bei der SGD anfragen, denn den Kontakt zu den Mistudenten halte ich schon für sehr wichtig.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe bei beiden Schulen bereits studiert und kann das auch bestätigen. Die SGD gibt sich mit Kleinigkeiten sehr viel Mühe und ist auch etwas großzügiger, was Rabatte für Zweitstudien angeht. Der Internetauftritt der SGD hat sich in den letzten Jahren deutlich gebessert. Auch was das Wavelearn-Portal angeht. Das ILS ist wohl etwas größer und hat mehr Studenten. Aber eben auch nicht mehr Betreuer. Es geht alles etwas unpersönlicher zu. Die Preise sind allerdings die gleichen.

Wirklich abraten muss ich von den Tochterfirmen. Hier ist das Material zwar das gleiche, allerdings ist die Betreuung schlechter. Sehr schlechte Erfahrungen musste ich mit der Axel Andersson Akademie machen. Emai-Erreichbarkeit gleich null, keine Rückrufe, das Böro nicht besetzt.

Es sind ja trotzdem eigenständige Firmen, auch wenn sie unter dem Dach von Klett sind.

Worf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0