NetzZwerg78

1. Semester 01.01.09 - Wirtschaftsrecht - SZ München

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo Zusammen!

Ich habe mich zum Januar 2009 für den Studiengang "Wirtschaftsrecht" im SZ München eingeschrieben. Nun suche ich auf diesem Wege Komilitonen die in München die Präsenzveranstaltungen besuchen werden bzw. sich auch für Wirtschaftsrecht angemeldet haben sozusagen "Leidensgenossen" ;)

Viele Grüße

Steffi


--- B.A. BiWi (WS 2011/2012) FernUni Hagen ---

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Steffi,

durch Zufall bin ich auf deinen Thread gestoßen.

Ich habe heute vor genau zwei Wochen meinen Abschluss zur geprüften Rechtsfachwirtin erfolgreich gemacht und überlege nun, ob ich ab Herbst 2009 Wirtschaftsrecht an der FH (SZ München) studieren soll.

Nachdem du bereits seit Anfang 2009 dabei bist, wäre ich dir sehr dankbar, wenn du ein paar Erfahrungen, die du bereits machen konntest, an mich weitergeben würdest.

Um dir deinen Lebensunterhalt zu verdienen wirst du sicherlich nebenbei noch arbeiten müssen, bist du in Teilzeit irgendwo angstellt oder bewältigst du das Studium neben einer Vollzeittätigkeit? Kannst du schon etwas zu den Lernunterlagen sagen? Wie geht das Studium gerade die ersten Monate von statten? Wieviel Zeit muss man zum Lernen auf jeden Fall einplanen und wieviel Unterstützung erhält man tatsächlich? Ist man viel auf sich allein gestellt? Fragen über Fragen…

Ich würde mich wirklich sehr freuen, von dir zu hören. Meinen Immatrikulationsantrag muss ich bis spätestens Mitte August eingereicht haben und ich bin im Moment einfach noch total unsicher, ob dass der richtige Weg für mich ist, gerade auch im Hinblick darauf, dass das Ganze finanziell sehr einschneidend sein wird. Weißt du, ob die Möglichkeit auf Bafög besteht?

Liebe Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich habe zum 01.07.09 mit Wirtschaftsrecht angefangen und habe bereits im FJ-Semester ein Zertifikatsstudium an der HFH absolviert.

Ich persönlich bin total zufrieden mit der HFH und würde mich auf wieder dafür entscheiden. Die Studienbriefe sind soweit gut aufgebaut und verständlich.

Wenn man Fragen hat, werden diese in den Präsenzen beantwortet. Außerdem wird in den Präsenzen der ganze Stoff noch kurz wiederholt und die Prüfungsschwerpunkte genannt. Die Dozenten sind im Großen und Ganzen gut, jedoch ist es auch sehr vom Fach abhängig, wieviel die Präsenzen von Nutzen sind.

Bei mir war es letztes Semester so, dass es anfangs (wie im Moment auch) noch ruhiger ist, d.h. du investierst nicht so viel Zeit in das Studium und dann wenn die Prüfungsvorbereitung beginnt, wird sich die wöchentliche Lernzeit in etwa verdoppeln.

Vielleicht sehen wir uns ja mal bei den Präsenzen in München.

LG Wölkchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden