Angelo1979

Wie sieht eigentlich ein Studienbrief aus?

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich interessiere mich mittlerweile sehr für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der HFH.

Wie ich bereits in einem anderen Beitrag erwähnte, arbeite ich bis August noch im Ausland (Afrika). Bis dahin ist es für mich also schwierig an Informationsmaterial ranzukommen, und schon garnicht möglich zu einem Studienzentrum zu fahren.

Meine Neugierde ist jedoch sehr groß. Ich zweifel ein wenig daran, mir das Wissen zum größten Teil selbst beibringen zu können. Und das 4 Jahre lang.

Vielleicht kann mir jemand von euch verraten, wie ein Studienbrief aufgebaut ist?

Sind da nur Informationen drin enthalten? Oder sind auch Übungsaufgaben integriert? Ist das ganze sehr textlastig, oder wird auch mit Grafiken/Bildern gearbeitet?

Gibt es für mich eventuell die Möglichkeit an ein Beispiel als PDF zu kommen?

Im übrigen finde ich diese Seite sehr gelungen, und danke euch schonmal für eure Antworten.

Gruß Angelo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Die Studienbriefe sind urheberrechtlich geschützt und PDF Versionen gibt es nicht.

An der HFH gilt aber, dass alles im Studienbrief für die Klausuren relevant ist, sprich Du findest darin alles was Du wissen musst.

Die SBs sind in verschiedene Kapitel unterteilt, die je nach Fach mit Übungsaufgaben abschließen. In andern Modulen gibt es wiederum CDs - zudem gibt es teilweise Einsendeaufgaben oder Übungsklausuren.

Natürlich gibt es in den SBs auch Schaubilder und Grafiken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Chillie hat schon fast alles Wesentliche gesagt, ich möchte aber ergänzen, dass es sehr wohl Studienbriefe im pdf-Format gibt (siehe Webcampus). Ich behaupte sogar mal, dass es alle als pdf gibt. Am besten wendest Du Dich mal direkt an die HFH und fragst, ob sie Dir einen zusenden.

Ansonsten sind die SBs im Allgemeinen sehr gut für ein Selbststudium geeignet. Text, Grafiken, Bilder und in den Ing-Fächern viele Formeln sind darin enthalten. Auch Übungsaufgaben sind zahlreich vorhanden. Hin und wieder musst Du evtl. ein wenig Zusatzliteratur heranziehen. Das ist aber für ein Fernstudium absolut nichts Ungewöhnliches.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für eure Antworten.

Habe heute bei der HFH angerufen. Es gibt einen Muster-Studienbrief für Wirtschaftsingenierwesen. Diesen schickt man mir jetzt über den Postweg. Eine PDF existiert von diesem Muster leider nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

muss du dafür bezahlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein. Die Leute sind sehr nett und geben einem gerne Informationen.

Mußt nur nachfragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden