Ewelina

Diplomarbeit

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich heiße Ewelina, bin 26, und brauche eure Hilfe!!!

Ich bin im 9.Semester Pädagogik und habe mich ich jetzt für meine Diplomarbeit angemeldet.

Fernstudium, Fernunterricht finde ich sehr interessant, und nachdem „normalen“ Studium will ich auch mit dem Fernstudium anfangen.

Jetzt zu der Diplomarbeit:,

also ich habe die Arbeit mit dem Thema angemeldet: „Bildungskonzepte für berufstätige Erwachsene im Bezug auf Fernstudium“, aber jetzt will ich doch was anderes untersuchen nämlich ob es stimmt, dass die Frauen sich im Bezug auf Fernstudium benachteiligt fühlen? und ob dies einer von den wichtigsten Gründen ist, warum die Frauen das Fernstudium öfters als Männer abbrechen?

Hattet ihr vielleicht auch so ein Eindruck? Hat jemand von euch vielleicht so ähnliche Arbeit geschrieben und mir bisschen Tipps geben könnte.

Vielen vielen dank

Liebe Grüße

Ewelina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hast Du Dir mal die Antworten zu Deinem Blog-Eintrag durchgelesen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesen Eindruck habe ich bisher nicht. Ausserdem ist das ja schon beinahe ein Soziologisches Thema und weniger ein Pädagogisches oder?

Die Betreuung ist für jeden zahlenden Kunden genau die gleiche, Gründe die Frauen eher zum Abbruch bewegen sind sicherlich eher im Umfeld zu finden als im Studium selbst. Insbesondere wenn die Familie nicht hinter der Frau steht baut sich ein stärkerer Druck auf als bei Männern, die dabei wohl etwas kaltschnäuziger sind.

Wenn Du dies untersuchen willst, hast Du es nicht ganz leicht, denn Du musst schliesslich Abbrecher auftreiben und keine aktuellen Studenten, viele wollen danach mit dem eigenen Scheitern (aus welchen Gründen auch immer) nichts mehr zu tun haben, was nochmals ein Hindernis darstellt. Da eine repräsentative Anzahl für eine empirische Studie aufzutreiben dürfte nicht ganz so einfach sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist das eigentlich das Einzige Thema Deiner Diplomarbeit? Ich kann mir absolut nicht vorstellen, wie man mit der weiblichen Abbruchquote im Fernstudium eine Diplomarbeit füllen kann. Woher hast Du denn überhaupt diese Aussage? Spätestens in der DA musst Du das ja mit Fakten belegen! Woher sollen die kommen? Wer führt derartige "Statistiken", veröffentlicht sie und dann auch noch in einem Maße, dass man daraus signifikante Schlüsse ziehen kann?

Wenn Du Dich bereits angemeldet hast, wieso möchtest Du dann das Thema wechseln?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden