darthkater

Suche Mitstudenten Wirtschftsinformatik der aus Würzburg kommt

9 Beiträge in diesem Thema

Hallihallo,

habe gestern meine Zulassungsbestätigung für den Studiengang Wirtschaftsinformatik bekommen. Nun dachte ich mir, ich könnte in diesem Forum mal versuchen jemanden zu finden, der wie ich ebenfalls in Würzburg wohnt und auch bei der WINGS/ HS Wismar Wirtschaftsinformatik studiert.

Hoffe das es hie noch den einen oder anderen gibt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Huhu,

wie schon in dem anderen "suche nach Mitstreitern"-Thread, hab ich ja schon geschrieben, dass ich ebenfalls für Diplom-Wirtschaftsinformatik an der WINGS eingeschrieben bin.

Würzburg ist von Nürnberg ja nicht allzu weit entfernt. Man kann sich ja trotzdem über Mail oder so austauschen. Ich bin nun mit calimero im Kontakt (Skype). Er hat seine Unterlagen am Wochenende bekommen und wird nun anfangen zu lernen.

Er kommt aus Karlsruhe. Aber ist ja eigentlich auch egal, woher wir kommen, man kann sich ja trotzdem austauschen oder?

Ich würde es super finden!

PS: Bist du schon bei wistu.de angemeldet?


"This is no time for ease and comfort. It is time to dare and endure."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallihallo,

grundsätzli´ch hast Du recht, dass es egal ist woher der eine oder andere kommt. Es ging mir nur darum, dass man evtl. ne Fahrgemeinschaft zu den Präsenzveranstaltungen hätte machen können.

Ja aber das Austauschen kann man sicherlich über das Netz genau so machen.

Ich hab meine Zulassung die Woche bekommen, und warte jetzt nur noch auf die Lernunterlagen.

Bis dahin mache ich mich schon mal wieder in Analysis fit, man vergisst ja doch so viel...

Nein bei wistu.de bin ich noch nicht angemeldet... bekommt man die Zugangsdaten nicht von der Schule?

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also soweit ich weiß, bekommt man von der WINGS die Zugangsdaten zum LSF (wo nachher die Noten drin stehen und auch Studienhinweise der Profs etc.). Da mußt du aber den Antrag wegschicken, der dann mit den Unterlagen von der WINGS kommt. Ist so ein blauer Ordner, dort ist der Antrag drin. Also schnell wegschicken. ;)

Hab den Antrag letzte Woche Montag weggeschickt, hab aber leider noch keine Zugangsdaten.

Wistu ist ja die Community der Fernstudenten der WINGS. Du kannst da einen Zugang "beantragen", also dich registrieren. Vorsicht, da kommen immer delivery mails, aber man kommt nach ein paar Tagen den Zugang per Mail zugeschickt.

Es sind auch Musterklausuren dort enthalten oder Buchtipps etc. Das Forum ist auch recht gut. Die Kommilitonen antworten recht zügig.


"This is no time for ease and comfort. It is time to dare and endure."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich schaue mal....

Jetzt warte ich nur noch auf meine Unterlagen zum lernen und dann gehts los...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab den Antrag letzte Woche Montag weggeschickt, hab aber leider noch keine Zugangsdaten.

Die Zugangsdaten dauern meist sehr lange. Sie kommen vom Rechenzentrum der Hochschule und die Wings hat keinen Einfluss auf die Hochschule. :(

Also geduldig sein. Allerdings ist der StudIP und LSF-Zugang verschmerzbar. Das Profs auf Fragen via StudIP antworten, ist leider eher die Ausnahme. :cursing:

Das wichtigste für den Anfang ist der blaue Ordner und das Bücherpaket von Buch24. Damit könnt ihr anfangen mit lernen.

Und natürlich den Wistu-Zugang. Früher war es so, dass man für Wistu zwangsweise einen Email-Account als Student brauchte. Ist das mittlerweile anders?

Keine Sorge übrigens. Der Einschreibeprozess ist im ersten Semester etwas zäh. Danach kommen die Pakete umso früher.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin bereits seit knapp 2 Wochen fleissig am lernen. :thumbup:

Der Wistu-Zugang. Ja das ist so eine Sache. Eigentlich kann man nur einen "Gast-Account" beantragen, jedoch bekommt man wie gesagt nur delivery mails zurück. Hab darauf nicht weiter reagiert und nach ein paar Tagen kam eine Mail von Woitek. Darin stand, dass dieser Zugang (er schickte mir Benutzername und Passwort zu) kein Gast-Account sei, sondern ein richtiger Account und das ich ihm meine Hochschul-Mail-Adresse zukommen lassen soll, wenn ich eine habe.

Also es geht auch ohne Hochschul-Zugang.

Naja, ich warte nicht regelrecht auf die Zugangsdaten, jedoch erhoffe ich mir ein bisschen im StudIP mehr Infos, Studienhinweise zu den Fächern und den Ablauf zu bekommen.


"This is no time for ease and comfort. It is time to dare and endure."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich warte nicht regelrecht auf die Zugangsdaten, jedoch erhoffe ich mir ein bisschen im StudIP mehr Infos, Studienhinweise zu den Fächern und den Ablauf zu bekommen.

Hallo,

ja, die gibt es dort. Insbesondere ein PDF mit einführenden Hinweisen zum Studium. Die sind wichtig für Euch als Erstsemester, weil Ihr naturgemäß erstmal unsicher seid. Bzw. erstmal gucken müsst wo es lang geht.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau. Wir müssen erstmal wissen, wo es lang geht.

Daher werde ich auch das Wochenende vor Weihnachten an der Hochschule Wismar sitzen und die 3 Propädeutika für VWL, Mathe und Buchführung&Bilanzierung mitmachen, um zu schauen, was die eigentlich von mir wollen. :D

Aber nun mal zurück zum Thema! ;)


"This is no time for ease and comfort. It is time to dare and endure."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden