magicline

Teilnehmer aus Österreich für das Studium Wirtschaftspsychologie

16 Beiträge in diesem Thema

Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einen passenden Fernstudium und schwanke zwischen der Hamburger Fernhochschule (BWL) und der SRH (Wirtschaftspsych.)

Ich schließe gegen Herbst in Österreich bei einen Fernstudienanbieter mit einen (MBA General Management) ab und möchte gerne ein weiteres Studium anschließen.

Prinzipiell würde mich Wirtschaftspsy. mehr interessieren aber leider gibt es von der SRH keine Vorort Betreuung in Österreich z.B. in Linz. Es wäre zwar München nur gute 2 Std. entfernt aber könnte mir trotzdem vorstellen, dass auf Grund der Entfernung, Lerngruppen nicht so einfach entstehen würden. Auch Nachteilig würde ich es das Thema Präsenzphasen sehen.

Die Hamburger Fernhochschule bietet zwar Präsenzphasen für BWL in Österreich (LINZ) an aber wie oben bereits angeführt, interessieren würde mich eingentlich Wirtschaftspsy. mehr.

gibt es Erfahrungswerte von Personen die möglicherweise in einer ähnlichen Situation sich befinden bzw. wie schwer wäre es ohne Präsenzphasen das Studium zu absolvieren.

Ich bin VOLL Berufstätig, ca. 60 STuden-Woche und hätte geplant das Studium auf ca. 6-7 Jahre abzuschließen. Wie realistisch ist das.

Vielen Dank für Eure Infos!

LG

bearbeitet von magicline

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich bin VOLL Berufstätig, ca. 60 STuden-Woche und hätte geplant das Studium auf ca. 6-7 Jahre abzuschließen. Wie realistisch ist das.

Du arbeitest 60 Stunden pro Woche? - Da stelle ich es mir sehr schwer vor, noch ein Fernstudium zusätzlich unter zu bringen, selbst bei einer verlängerten Studiendauer. Du musst ja nicht "nur" die Zeit aufbringen, sondern sich in dieser Zeit auch noch konzentrieren - und das stelle ich mir nach einem 12-Stunden-Tag sehr schwer vor. Es bliebe dann fast nur das Wochenende. Machbar vielleicht, wenn Du sehr gute Kondition hast und sehr motiviert bist - aber verdammt hart.

Keine Chance, die Arbeitsbelastung zumindest etwas zu reduzieren?

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

das ist die momentane Situation, bzw. in Stoßzeiten ca. 2 - 3 Monate im Jahr, ansonsten komme ich mit 40 Std./Woche aus.

....

Wie sieht du meine anderen Fragen?

lg Artan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider konnte ich auf der Homepage keinen Studienplan, Module inkl. ECDS Punkte, finden.

Wo ist so was zu finden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welchen Studiengang meinst Du denn jetzt? Wirtschaftspsychologie an der SRH Riedlingen? - Dann findest Du hier alle Infos:

http://www.srh.de/de/fh-riedlingen/11328.html

http://www.srh.de/de/fh-riedlingen/11329.html

http://www.srh.de/de/fh-riedlingen/11330.html

Ergänzend ggf. auch mal das schriftliche Infomaterial bestellen, das oft noch mehr in die Tiefe geht.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau die SRH - diese Seiten kenne ich bereits aber leider sind die Module nicht genauer aufgeschlüsselt.

ich werde bei der SRH direkt Infos anfordern.

Vielen Dank!

P.S. Welche Fachhochschule kannst du empfehlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- für den Bereich BWL

- und einmal für den Bereich Wirtschaftspsychologie

Ich würde das Fernstudium aus Österreich machen.

Bundenland (Oberösterreich, Wohnhaft in Linz)

Danke für die Info

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.fernstudium-infos.de/studiengaenge/3206-fernstudium-betriebswirtschaft.html

http://www.fernstudium-infos.de/studiengaenge/20565-fernstudium-wirtschaftspsychologie.html

Was für Dich geeignet ist, musst Du dann selbst schauen. Sicherlich ist es wichtig, ob und wie viel Präsenz anfällt und ob es ggf. auch in Österreich ein Studienzentren gibt. Aber auch Kriterien wie die genauen Inhalte, Kosten usw. könnten wichtig sein und nur von Dir gewichtet werden.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden