yoshua

Gibt es keine eindeutigen Einschreibungsregeln, die gleich sind für alle Studenten?

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo Leute,

ich habe mich an einer FH beworben und meine Bekannte auch. Es ist ein und die selbe FH und sogar der selbe Studiengang. Sie hat die FHR mit 2,0 ich mir 2,1(haben wir zusammen gemacht).

Sie hat ihre Ausbildung 2007 beendet und ich 2004. Wie kommt es dass sie 2 Wartesemester angerechnet bekommt und ich 0? Gibt es keine eindeutige Norm nach der Studenten bewertet werden? Macht das jeder Sachbearbeiter wie er es meint, oder wie sieht das aus? Ich fühle mich benachteiligt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Also wir können hier den Einzelfall nicht kommentieren. Da hilft es nur, Dich mit der FH in Verbindung zu setzen. Aber grundsätzlich gelten die Regelungen schon für alle. Und wenn Ihr beide kein Parkstudium gemacht habt, solltet ihr die gleiche Zahl an Wartesemester haben. Das wären aber auch nicht 2, sondern wesentlich mehr (Ihr müsst die FHR ja schon 2001 oder so gemacht haben). Wie gesagt, frage nach, das hilft am ehesten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FHR wurde 07/2010 erhalten.

bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also an meiner FH zählten damals die Semester, die seit der Erlangung des Abiturs vergangen waren... In deinem Fall also 0.


Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis, TU Kaiserslautern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde da Einspruch erheben und auf die Zulassung deiner Bekannten hinweisen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also an meiner FH zählten damals die Semester, die seit der Erlangung des Abiturs vergangen waren... In deinem Fall also 0.

Stimmt. Aber wenn die Bekannte ebenfalls ihre FHR zur gleichen Zeit machte und zwei Wartesemester bekommen hat, dann kann ja irgendwas nicht stimmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, FHR war nach der Ausbildung. Damit könnten zwei Wartesemester (zusätzlich zu den 0 seit Erwerb der HZB) drin sein. Die Regelung gibt es z. B. hier: http://www.hochschulstart.de/index.php?id=s200991292132072 (aber an anderen Hochschulen kann es anders sein) - insofern vermute ich, dass die zwei Semester bei Dir zu Unrecht nicht angerechnet wurden. Ob die Hochschule schuld ist oder vielleicht Du, weil Du das Formular nicht richtig ausgefüllt hast (soll ja passieren), solltest Du mit der Hochschule direkt klären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden