Springe zum Inhalt
kuschelwolf

Suche gleichgesinnte Staatlich geprüfter Betriebswirt

Empfohlene Beiträge

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

ich bin so eine gleichgesinnte. Seit Ende Januar 2013 habe ich mein Studium bei der Ils angefangen. Und wie lange bist du schon dabei?

LG Momo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich warte auf die Unterlagen der SGD zum staatlich geprüften Betriebswirt und dann bin ich auch dabei :-)

Grüße Mamawuschel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

wenn alles gut geht schaffe ich es im Frühjahr 2014 zur Prüfung. Die letzten Hefte sind in Arbeit, noch einige Fallstudien und die Fertigstellung der Projektarbeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

mal eine Frage, warum macht Ihr den Staatlichen geprüfen Betriebswirt? Ihr könntet doch gleich ein Fernstudium machen.

Würde mich jetzt nur mal so interessieren.

Gruß, Sunsight

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir ganz eindeutig. Ich bin Quereinsteiger ohne kaufmännische Ausbildung. Mache aber genau das seit 10 Jahren. So blieb mir nur der Weg zum staatlichen. Und wieso eigentlich "da könnt ihr doch gleich ein Fernstudium machen"? Was meinst du den was wir machen? Dumm rumsitzen? Und komm mir nicht mit "das was ihr macht ist kein echtes Fernstudium". Selbst wenn, ist es mindestens genau so anstrengend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hatte auch überlegt direkt BWL zu studieren aber es ist ein Unterschied ca. 11 000 Euro aus eigener Tasche zu zahlen oder mit Rabatt und Bafög nur knapp 2000 Euro. Da ich zudem nicht unbedingt Chef spielen will reicht mir erstmal der Betriebswirt.

In RLP kann man dann übrigens ziemlich alles studieren mit dem staatlich geprüften BW und bekommt auch einiges angerechnet.

Fazit: Für mich war es eine Kostenfrage, klar man kann auf Teilzeit studieren aber ehrlich gesagt habe ich persönlich keine Lust 6 Jahre auf etwas hinzuarbeiten.

Ziele sollten schon greifbar sein ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
B Und komm mir nicht mit "das was ihr macht ist kein echtes Fernstudium". Selbst wenn, ist es mindestens genau so anstrengend.

Wir machen eine Fernweiterbildung :lol:

Was Sunsight bestimmt meinte ist warum wir nicht direkt BWL studieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja so könnte man es besser ausformulieren @mamawuschel

Mir ist bewusst dass der SGB in Teilzeit genauso anstrengend ist wie ein Fernstudium. Hab übrigens davor auch den Technischen Betriebswirt IHK nebenbei gemacht. Aber mir z.B. bringt nur der Bachelor Titel was. Das Zeugnis der IHK hat bisher nicht wirklich jemanden interessiert.

Find ich zwar schade, aber ist bei mir leider so.

Deswegen würde mich von euch mal interessieren wie der SGB bei euch so in den Unternehmen ankommt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×
×
  • Neu erstellen...