Springe zum Inhalt
Nippi

Mehrwert vom Staatl. gepr. Betriebswirt zum Bachelor

Empfohlene Beiträge

Hallo,

hat jem. von Euch schon damit Erfahrung wie der Mehrwert ist, wenn man einen nicht akademischen Betriebswirt (Staatl. gepr. oder VWA oder IHK) hat und dann denn Bachelor macht. Hat man da einen Mehrwert bzw. bringt es wirklich was? Vor allem wenn man alles berufsbegleitend gemacht hat und die Berufserfahrung eine Rolle spielt?

Würde mich über Antworten freuen.

Dankeschön.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Nippi,

was genau ist hier der "Mehrwert", nach dem du fragst? - Bessere Chancen bei Bewerbungen? Mehr Gehalt? Mehr Wissen?

Wäre super, wenn du den Hintergrund deiner Frage noch etwas erläutern würdest. Dann können wir dir auch besser antworten.

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

ja, ich meine mehr Gehalt und bessere Chancen. Macht es bei Arbeitgebern einen Unterschied, ob man einen Bachelor in BWL hat oder einen Betriebswirt VWA, IHK oder Staatl. gepr. ? Sind die Aufstiegschancen mit dem Bachelor besser? Ist es für Personalchefs wichtig, dass der Bewerber unbedingt Akademiker sein muss, wenn Berufserfahrung vorhanden ist?

Man kann zwar mit einen abgeschlossenen Studium, dass berufsbegleitend absolviert wurde, nachweisen, dass man Ausdauer, Disziplin Ehrgeiz etc. hat, aber ist das ein entscheidenes Kriterium?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin Betriebswirt (IHK) und meine Erfahrung ist, dass viele Unternehmen diesen Abschluss nicht in ein Verhältnis zu gängigen Abschlüssen wie eine klassische Berufsausbildung oder etwa einem akademischen Abschluss setzen können.

Je kleiner das Unternehmen desto größer die Akzeptanz von beruflichen Aufstiegsfortbildungen. Große Konzerne werden meiner Meinung nach immer den akademischen Abschluss vorziehen. Dabei spielen natürlich auch noch andere Faktoren eine Rolle, wie z.B Berufserfahrung, Werdegang, Sprachen etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Beobachtung nach sind gerade in großen Internationalen Konzernen und im Öffentlichen Dienst, fast ausschließlich akademische Abschlüsse gefordert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das eine ist ein akademischer Abschluss, das andere nicht. Überall wo formale Aspkete im Sinne eines Hochschulabschlusses beachtet werden (müssen), hat der Betriebswirt (IHK) etc. keine Chance.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Macht es bei Arbeitgebern einen Unterschied, ob man einen Bachelor in BWL hat oder einen Betriebswirt VWA, IHK oder Staatl. gepr. ?

Ja, es macht einen Unterschied. Wie groß dieser ist, hängt von den Anforderungen der jeweiligen Stelle, vom Arbeitgeber und vom sonstigen Profil des Bewerbers ab.

Sind die Aufstiegschancen mit dem Bachelor besser?

Ja.

Ist es für Personalchefs wichtig, dass der Bewerber unbedingt Akademiker sein muss, wenn Berufserfahrung vorhanden ist?

Wenn es um eine Stelle geht, für die ein Mitarbeiter mit akademischem Abschluss vorgesehen ist wahrscheinlich schon.

Man kann zwar mit einen abgeschlossenen Studium, dass berufsbegleitend absolviert wurde, nachweisen, dass man Ausdauer, Disziplin Ehrgeiz etc. hat, aber ist das ein entscheidenes Kriterium?

Ich denke, es gibt selten ein entscheidendes erfülltes Kriterium für eine Einstellung - jedoch kann oft schon ein einzelnes nicht erfülltes Kriterium gegen eine Einstellung sprechen.

Und wie schon erwähnt, es kommt immer auf das Gesamtprofil des Bewerbers und auf die Stelle an. Nachweisen zu können, dass man man Ausdauer, Disziplin Ehrgeiz etc. hat, kann dabei ein positives Kriterium sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...