Springe zum Inhalt
Beetlejuicine

Zeugnis schreiben, Vorlagen, Muster

Empfohlene Beiträge

Liebe Forenkollegen,

ich bräuchte eine Vorlage, Formulierungshilfe, ein Muster für ein Arbeitszeugnis im Bereich Marketing.

Es gibt keinen Personaler oder GF, der das zuverlässig erstellen kann (ich brauch es nicht für mich).

Mein Bekannter soll es sich selbst schreiben, es wird dann unterschrieben.

Hat jemand damit Erfahrung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Selbst geschriebenen Zeugnissen von Leuten, die keine Erfahrung damit haben, sieht man in aller Regel an, dass sie selber geschrieben sind. Ich würde Ihrem Bekannten empfehlen, dafür ein paar Euronen in die Hand zu nehmen. Das gilt besonders, wenn Ihr Bekannten einen halbwegs anspruchsvollen Job ausübt.

Die Alternative ist, sich Fachliteratur zu besorgen (z.B. Weuster/Schaar: Zeugnisse in Textbausteinen), die ersten 150 Seiten lang sich in die Thematik einzulesen und es dann anschließend selber zu versuchen.

Von Zeugnisgeneratoren etc. rate ich dringendst ab. Mit dem Zeugnis läuft man nämlich für den Rest seines Arbeitslebens herum und kann nichts, aber auch gar nichts mehr daran ändern, wenn man feststellt, dass der Versuch des Selbermachens schief gegangen ist.

Sabine Kanzler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frau Kanzler schrieb:

Selbst geschriebenen Zeugnissen von Leuten, die keine Erfahrung damit haben, sieht man in aller Regel an, dass sie selber geschrieben sind.

Ja, das war auch sein Gedanke.

Danke für den Literaturtipp, das ist ja schonmal ein Anfang.

Ich denke (es ist ja so gar nicht mein Bereich), dass ich Bereich Marketing das Zeugnis wichtig ist. Aus meiner Branche kenne ich das gar nicht, ich habe Zeugnisse, die wollte bis dato so gut wie niemand sehen.

Finde ich interessant, wie unterschiedlich in den einzelnen Branchen der Usus ist.

Vielen Dank für Ihren Tipp!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Frau Kanzler: Bieten Sie so eine Zeugnis-Erstellung auch an? - Können Sie ggf. auch etwas zum ungefähren Kostenrahmen sagen?

Ist es so, dass über die Wortwahl auch schnell eine indirekte Benotung aufgrund der Formulierung entstehen kann, oder wird darauf mittlerweile nicht mehr so sehr geachtet?

@Beetlejuicine: Wofür benötigt dein Bekannter denn das Zeugnis? - Ist es für eine Bewerbung? Ich denke, es könnte auch eine Rolle spielen, um welche Branche und welche Unternehmensgröße es geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich biete das an. Die Kosten hängen ab vom Aufwand, den ich habe, denn Zeugnisentwürfe sind keine standardisierbare Arbeit. Deswegen rechne ich den Zeitaufwand ab.

So ein Entwurf braucht - je nach Vorarbeit des Kunden - zwischen 30 Minuten und 2 Stunden - Letzteres bei komplexen Zeugnissen von Führungskräften und/oder langer Betriebszugehörigkeit mit wechselnden Aufgaben und Funktionen. Ich rechne im 10-Minuten-Takt die Zeit ab. Näheres zu Preisen auf meiner Website!

Wofür man aktuell ein Zeugnis braucht, das ist übrigens ziemlich egal, wenn es nicht die letzte Bewerbung vor der Rente sein soll. Man kann nicht wissen, was in fünf Jahren ist und wozu ein Zeugnis dann nötig sein wird.

Die Bedeutung von Arbeitszeugnissen hat in den letzten Jahren sicher abgenommen. Bei Seltsamkeiten und Unstimmigkeiten ist das aber nicht so - die fallen ganz schnell auf!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung