Springe zum Inhalt
polli_on_the_go

Masters Programme Integrative Health Science (Part-Time) Kristianstad University

Empfohlene Beiträge

Hat sich erledigt. Ich bin immer noch zwischen wütend, verständnislos und okay kann ich akzeptieren.

 

Ich bin abgelehnt worden wegen nicht ausreichenden Englischkenntnissen.

 

Verlangt wird:

4 Semester Englisch in der Oberstufe/ Abitur oder Abitur mit LK Englisch oder BA mit 60 ECTS Englisch.

 

Ja Abi und FHR ist nicht das selbe aber der English Unterricht am Gymnasium doch der gleiche. 

Ich hatte nachgewiesen

2 Semester Advanced Englisch Grade 12 im Abschlussjahrgang Kanada + 1 Semester LK + 2 Weitere Semester Oberstufen Englisch alle im 1-max 2 + einen Berufsabschluss einer post secondary tec voc school mit nem Gesamtschnitt von 98 Prozent komplett auf Englisch. 

 

Ich habe für meinen Arbeitgeber wiss. Übersetzungen gemacht (Informatik Gesundheitswesen Forschungsinstitut), Präsentiert und Führungen gehalten (Hospital Engineering) und ich bezweifle (nix gegen den Abiturienten mit LK Englisch und der 1.0 in Shakespeare), dass das Level das gleiche ist. Im Gegenteil. Naja aber auch der Wiederspruch wurde abgelehnt mit der einfachen Begründung Englisch aus Fachhochschulreife und vocational certificates werden nicht anerkannt.

 

Ich könnte jetzt bis 01.02. noch eben den Toefl für 200 Euro machen, was zeitlich schon nicht geht. Man muss sich dann fragen, wie sehr möchte ich das. Und ich weiß zumindest an der Uni lags nicht,  die hatten mir wenn diese Zulassungsplattform sich nicht weigern würde fen Rest der Bewerbung zu bearbeiten sonst ein Studium auf Probe gegeben. Nur da alles über diese staatliche Plattform läuft.  Keine Chance.

 

Schade, wirklich schade.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

vor 2 Stunden, polli_on_the_go schrieb:

mit der einfachen Begründung Englisch aus Fachhochschulreife und vocational certificates werden nicht anerkannt

 

Das ist natürlich krass. Ich wurde letztes Jahr für denselben Master aufgrund meines Bachelors an der OU zugelassen - habe aber abgelehnt. 

Kannst du dich denn für einzelne Module daraus bewerben? Und dich so Modul für Modul weiterarbeiten? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nein gar nichts. Weil das im universityadmissions Portal entschieden wird also dem Bildungsministerium. Mit der Uni hatte ich Kontakt die können nichts machen weil die selber keine Anmeldungen vornehmen :confused:

 

egal (nicht ganz). Bei dir hat der BA gereicht weil du ja 60 Credits in Englischen Fächern hast. Aber im Moment mache ich erst mal das Projekt Thesis dann Job (oh fällt mir ein hab da was zu weit auf die Seite gelegt) und dann schauen wir mal. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schade. Vielleicht  dann jetzt wirklich erstmal zurück stellen, über die gewonnene Zeit freuen und möglicherweise dann später einen neuen Anlauf, je nachdem wie wichtig es dir dann noch ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorab vielen Dank für die sehr ausführlichen Infos in diesem Beitrag.


Ich hätte noch ein paar Fragen, welche ihr mir vielleicht beantworten könnt.

Auf der Homepage steht: "For a student with a master's degree is the possibility of a shortened course of study equivalent to 60 credits.."

 

Würde das für mich zutreffen? Hab den Dr.med.univ. (Humanmedizin an einer staatlichen österreichischen Uni) und den Bakk.techn. in medizinischer Informatik (ebenfalls an einer staatlichen ö. Uni). Für den Nachweis der Englichkenntnise reicht anscheinend Englisch im Maturazeugnis https://www.universityadmissions.se/en/All-you-need-to-know1/Applying-for-studies/Documenting-your-eligibility-for-studies/Instructions-for-Masters-applicants/Specific-requirements-for-my-country1/austria/

 

Zum Inhalt: Was kann ich da erwarten? Kann mir noch nicht wirklich was drunter vorstellen.

 

Der verliehene Titel ist der MSc, korrekt? Da dieser von einer Uni innerhalb der EU vergeben wird müsste ich ihn nicht nostrifizieren lassen, oder? Müsste in Klammern das Herkunftsland angeführt werden? Handelt es sich hierbei eigentlich um einen Lehrgang, vergleichbar mit einem MBA?

 

Vielen Dank für eure Infos. Echt super Forum.

(Nur ein kleiner Wehrmutstropfen, das Forum hat mir die Ilusion geraubt, dass ich einen "echten" Doktor hätte :7_sweat_smile:).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein due Bekommst nicht den Msc sondern genau so wie es in dem Programm steht. Wenn für dein Land (Ö/S) Matura angegeben ist dann ja. Es muss aber peinlichst genau auf dem Niveau sein oder eben ein Englischsprachiger BA, MA usw.  Die Schweden sind da wirklich streng. Wie beschrieben spreche ich fließend, nutze es im beruflichen Forschungskontext habe in Kanada gelebt, gearbeitet eine Qualifikation erlangt, alles nachgewiesen und mein Englisch reicht nicht, weil ich Fachabitur und nicht Abitur habe. Es ist in Schweden einfach eine niedrigere Englischstufe. 

 

Es ist ein vollwertiges Masterstudium ich empfehle zur Verkürzung (die aber nicht wegen einem MBA Ansatz ist, sondern, dass es dann eher weiterbildend on Top gemacht wird, um z.B. die notwendigen Credits zur Promotionsberechtigung zu erhalten) mit der Programmkoordinatorin (inhaltlich) oder der University direkt Kontakt aufzunehmen. Es handelt sich um ein University College vergleichbar mit der deutschen Hochschule. Die Kursinhalte finden sich auf der Website des Studiengangs und sind umfassend beschrieben.  Der Studiengang ist in Europa als Master regulär anerkannt. 

 

Alles andere kann die wirklich nur die Hochschule selbst oder für den Zugang universityadmissions sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@polli_on_the_goDanke für deine Anwort, die Englisch "Sache" bereitet mir auch etwas Kopfzerbrechen. Mal schaun, ob die Schweden die Englischmatura dann wirklich akzeptieren. (Unter uns gesprochen, was ich damals an vergleichsweise geringen Englischkenntissen hatte und was ich heute mittlerweile in der klinischen Forschung täglich brauche...)

 

Hmm, das Kürzel des Titels finde/fand ich leider nicht unter deinem Link zum Syllabus.

Eine Idee wie der sich abkürzt wenn's nicht der MSc ist? Google hat mir da auch nicht wirklich weitergeholfen.

 

Zum Inhalt: die Schlagworte auf der Homepage sind irgendwie nichtssagend.

...understanding of scientific, social and ethical aspects of research and development with a focus on interdisciplinary health work...

Des hab ich durch meine Berufserfahrung und Forschungstätigkeit wahrscheinlich eh schon. :7_sweat_smile: Naja, hätte auf was konkretes gehofft, aber egal. Wenn's mit der Zulassung was werden sollte, kann ich ja berichten.

Ob mich der Lehrgang wirklich im Job weiterbringt wird sich zeigen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soweit mor mitgeteilt wurde ist es ähnlich wie z.B. beim Master Public Health der ja auch nicht Msc abgekürzt wird sondern MPH. ;)

 

Ansonsten wirklich die Einladung die Programmkoordinatorin anzuschreiben. Sie braucht etwas, kann aber was zu den Inhalten sagen. Ich kann das nicht da ich wenn ja erst im Herbst angefangen hätte und soweit ich weiß ist da aus dieser Plattform gegenwärtig keiner Eingeschrieben. Ob es einen am Ende wirklich weiterbringt, ich glaube, dass ist bei vielen Studiengängen ein Fragezeichen. Bei Integrative Healthscience aich deshalb schwer zu beurteilen, weil die Begriffskombi nicht einheitlich verwandt wird und auch schon einmal für den Bereich der Alternativen Heilmethoden steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@hugobene ich weiß nicht, wie du dich mittlerweile entschieden hast. Aber ich möchte noch ein Update geben. Die vollständige Bezeichnung des Studiengangs ist Degree of Master Integrative Health Science. Abgekürzt wird dieser als MHS (Master Health Science).

 

Mein Widerspruch bzgl. der Englischsache hatte übrigens Erfolg und ich werde im Herbst am der hkr beginnen und freue mich natürlich auch zugleich bin ich natürlich gespannt, wie das so ablaufen wird, da ich zugegebener Maßen von meinem derzeitigen Studium natürlich sehr anspruchsvoll verwöhnt bin ;).

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@polli_on_the_go gratuliere zu deinem Fixplatz. :)

 

bis heute hatte ich den Status "late application", dann kam die Meldug "unqualified"

mit der Begründung:

You are missing the following specific entry requirements:

  • A bachelors degree 180 credits in medicine or health sciences alternatively in the humanities or social sciences with a scientific orientation in health sciences or the equivalent is required

eigentlich ein schlechter Scherz. :33_unamused: Hab denen eine email geschrieben, mal schaun was da rauskommt, und ob es dann überhaupt noch einen freien Platz im Herbst geben wird.:35_thinking:

 

In meinem Eifer habe ich für alle 10 Module die nötige Literatur bereits zusammengesucht, wär echt Schade wenn das jetzt doch nix wird.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...