Zum Inhalt springen

Abitur-Externenprüfung Hamburg


erdot45
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Community,

 

ich wollte mal nachfragen ob irgendjemand Erfahrungen mit der Abitur-Externenprüng in Hamburg hat und davon berichten könnte. Wie habt ihr gelernt? Wie war die Erfolgsquote der Schüler, die bestanden haben? Welche Themen kamen in der Prüfung dran? Habt ihr irgendwelche Tipps für die Prüfung? Ich danke euch schon mal für euer Feedback! :)

 

Liebe Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich habe hier die Mitteilungen von ILS zu Hamburger Externen-Abiturprüfungen zusammengefasst. Die Teilnehmerzahlen sind jene der Abiturprüfungen. Die Abiturlehrgangsabbrecherquote veröffentlicht ILS nicht.

 

 

 

https://www.fernstudium-infos.de/blogs/entry/18323-14-abitur-im-herbst-2018/

 

Schönen Sonntag
Greetsiel

Bearbeitet von Greetsiel
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Monate später...

Hallo, dazu habe ich gleich mal eine Frage:

Wenn man an der Herbstprüfung im Hamburg als autodidaktischer bzw. Nicht-Fernschüler teilnimmt, schreibt man dann die dezentrale Prüfung mit oder welche Fachgebiete kommen da dran? Bspw. gelten dann auch die Abiturlektüren des Abiturs im Frühjahr oder sind das komplett verschiedene Prüfungen?

LG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Minuten hat germanstudent geschrieben:

 

Wenn man an der Herbstprüfung im Hamburg als autodidaktischer bzw. Nicht-Fernschüler teilnimmt,

 

Siehe hier für Informationen und Kontaktpersonen bei der BSB (Behörde für Schule und Berufsbildung): https://www.hamburg.de/bsb/allgemeine-hochschulreife/

Bearbeitet von Greetsiel
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"Die im Folgenden dargelegten Inhalte, Anforderungen und Regelungen sind Grundlage der externen Abiturprüfung. Abweichend von diesen Vorgaben gelten für Schülerinnen und Schüler staatlich genehmigter Hamburger Schulen in freier Trägerschaft für die schriftlichen und mündlichen Prüfungen die geltende Abiturrichtlinie sinngemäß sowie die jährlich aktualisierten „Regelungen für die zentralen schriftlichen Prüfungsaufgaben – Abitur“ der BSB mit den dort aufgeführten Schwerpunktthemen. Präsentationsprüfungen sind allerdings ausgeschlossen."

 

Tut mir Leid, aus diesem Satz werde ich nicht ganz schlau. Ist die Prüfung für Autodidakten im Herbst jetzt dezentral oder nicht? Wenn nicht würden die jährlich aktualisierten Regelungen ja nicht gelten?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden hat Markus Jung geschrieben:

 

Wo genau hast Du den denn gefunden, in welcher Datei?

Das steht so in den Formblättern für die einzelnen Klausurfächer der externen Abiturprüfung

--> https://www.hamburg.de/bsb/allgemeine-hochschulreife/

 

Habe mich jetzt schon weiter schlau gemacht, anscheinend gibt es tatsächlich keine Pflichtlektüren für Deutsch oder andere jährlich wechselnde Sternchenthemen. Die Schwerpunkte stehen teilweise aber in den Formblättern drin, wechseln nur über mehrere Jahre nicht.

Trotzdem finde ich keine Infos zu Eingrenzung der Themengebiete wie im "normalen Abitur" o.Ä.?

Bearbeitet von germanstudent
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen



×
×
  • Neu erstellen...