Zum Inhalt springen

Fernuni Hagen M.A. Philosophie Skripte und Erfahrung


konrad_94
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Fernstudies,

 

ich möchte im April 2023 mit meinem zweiten (und letzen) Fernstudium in Philosophie M.A. in Hagen starten und wollte fragen, ob jemand Erfahrung in diesem Fach hat? Ich hatte meinen Bachelor auch in Hagen gemacht, aber komplett was anderes. Wie ich lese, muss man in Philosophie auch mündliche Prüfungen machen und hat Seminare. Sind diese online oder in präsenz? Wie schwer ist so eine mündliche Prüfung? Wie sind die Professoren? Ich denke mal, so gemütlich wie an der SRH Fernhochschule den Master zu machen wird es nicht mehr...Dennoch möchte ich Philosophie beenden, da es mich unglaublich fasziniert. 

Hat jemand vl Studienbriefe zu verkaufen? Ich habe bis Februar unmengen an Zeit, die ich ungern "verschwende"...

 

Liebe Grüße, Miriam!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Miriam,

 

ich warte noch auf das Ergebnis von P2 (Hausarbeit) und will den Master ab April 2023 starten, wenn bestanden.

 

Ich stehe im Austausch mit einer, die den Master fast fertig hat in Hagen.

Bearbeitet von psychodelix
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Psychodelix,

 

schön, gleichgesinnte zu finden! Dann starten wir ja gleichzeitig :) Weißt du, ob die Seminare nur wegen Corona teils online waren, oder wird da generell beides angeboten (präsenz und online)?

 

Also, P1 und P2 habe ich nicht, aber ich habe es schon überprüfen lassen und es werden nur Grundkenntnisse benötigt. Da ich vor fast 10 Jahren 4 Semester Philosophie studiert habe, wird mir das anerkannt. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 16 Stunden schrieb konrad_94:

Weißt du, ob die Seminare nur wegen Corona teils online waren, oder wird da generell beides angeboten (präsenz und online)?

 

Ich hoffe, sie werden zumindest hybrid angeboten.

 

Mündliche Prüfungen kann man in Absprache mit dem Prüfer von zu Hause aus machen. Das bleibt zumindest nach Corona so. 

 

Meine Hausarbeit ist bestanden und die Bescheinigung darüber habe ich erhalten.

Jetzt noch das Bachelorzeugnis beglaubigen lassen und zusammen mit dem Antrag ab Anfang Dezember abschicken. 🙂

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das klingt dann ja gut 😀 Hab gerade die Präsenz und Onlineveranstaltungen eingesehen, da wäre zumindest Modul 2 für mich dabei nächstes Jahr. 

Ich muss sagen, ich habe mich nicht für WS 2022/23 immatrikuliert, weil ich echt Angst vor den mündlichèn Prüfungen habe...aber wenn man sie zuhause auch machen darf, ist das ein kleiner Trostpunkt. 

 

Wow, ja super, glückwunsch!  🥳 Vor den Hausarbeiten hab ich auch schon Angst, hab noch nie eine in Geisteswissenschaften geschrieben. Im Master hatte ich 5 Hausarbeiten, aber das war alles Psychologie. Hab keinen Plan von Geisteswissenschaften...Also, ich hab nur Ängste :)

Bearbeitet von konrad_94
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Am 21.11.2022 um 09:29 schrieb psychodelix:

Du weisst, dass du P1 und P2 für den Master brauchst?

 

Wie sind die  Skripte für P1 und P2 so?

Ich hab nen Kurs zu "Wissenschafts Philiosophie" gemacht und fand es a) sehr interessant und hab mich b) noch nie so wie ein Fisch ausm Wasser gefühlt.

Daher interessiert mich der Master auch, und ich überlege mir, die zumindest mal P1 und P2 im Akademiestudium zu belegen, um zu sehen, ob es was für mich ist.

 

Gibt es irgendwelche um... einfache Literatur, für eher Fachfremde, die sich mal einlesen wollen? Oder sind die Skripte schon so, dass man damit allein zurechtkommen kann?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 15 Stunden schrieb DerLenny:

Wie sind die  Skripte für P1 und P2 so?

 

Daher interessiert mich der Master auch, und ich überlege mir, die zumindest mal P1 und P2 im Akademiestudium zu belegen, um zu sehen, ob es was für mich ist.

 

Wenn du schon mal studiert hast, dürfte da für dich nicht viel Neues drin sein.

 

Hier gibt es nur einen kleinen Überblick: https://www.fernuni-hagen.de/KSW/portale/bakw/einstieg/schaukasten/

 

Hier sind die Kursthemen in P1 und P2 aufgelistet:

https://www.fernuni-hagen.de/KSW/portale/maphil/einstieg/zugangsvoraussetzungen/

 

P1 musste ich lesen für eine Klausur - war schon viel Stoff.

In P2 habe ich nur eine Hausarbeit geschrieben und die Studienbriefe gaben zu dem Thema nicht viel her. Das soll im Master ähnlich sein: Grober Überblick mittels Studienbriefe und sich dann selbst vertiefende Literatur suchen.

 

Ich werde mit dem Zulassungsantrag die Module II und IV im SS 2023 belegen.

https://www.fernuni-hagen.de/KSW/portale/maphil/studium/ws-202223/

 

Ist das, was mir aktuell eher liegt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei Prof. Bedorf ist eine Onlineklausur möglich, wie auch eine mündliche Prüfung online von zu Hause aus (Stand heute).

Modul 26404/Modul IV: Kulturphilosophie

 

Bei Prof. Hoffmann oder Dr. Moledo würde ich eine Hausarbeit bevorzugen. Kommt noch darauf an, ob ich ein Gutachten zu meiner HA in P2 von Moledo bekomme und wie das ausfällt. 😉

Modul 26402/Modul II: Grundlagen der Praktischen Philosophie

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 21 Stunden schrieb konrad_94:

Das klingt dann ja gut 😀 Hab gerade die Präsenz und Onlineveranstaltungen eingesehen, da wäre zumindest Modul 2 für mich dabei nächstes Jahr. 

 

Viele vor Ort, aber auch welche online:

https://www.fernuni-hagen.de/philosophie/praesenzen/

 

Für mich kommt nur online in Frage und da gibt es nur zwei bis drei, für die ich mich rechtzeitig anmelden muss.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen



×
×
  • Neu erstellen...