Springe zum Inhalt

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und ist daher für weitere Antworten gesperrt. Bitte bei Bedarf ein neues Thema eröffnen.

racer

Studium ohne Abitur - Welche Anbieter gibt es?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich möchte gerne gleich ein Studium aufnehmen, ohne vorher 3-x Jahre damit zu verbringen mein Abitur nach zu holen.

Bisher kenne ich nur die Open University die es ermöglicht, ohne Abitur oder Fachabitur ein Studium auf zu nehmen.

Gibt es noch andere Anbieter die ebenfalls ein Studium ohne Abitur oder Fachabitur anbieten?

Da ich aus dem Informatikbereich komme, würde ich gerne Informatik studieren, jedoch bin ich für alle anderen Studiengänge die Ihr mir nennen könnt dankbar.

Grüße und tolles Forum hier ;-)

racer

PS: Natürlich habe ich die Suche bemüht, jedoch keine passenden Ergebnisse für mich gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Die FernUni Hagen bietet dafür das Akademiestudium an - und soweit ich weiss kann man auch an der AKAD ohne Hochschulzugang studieren.

Ansonsten lege ich Dir diese Übersicht ans Herz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unter bestimmten Voraussetzungen kann man an vielen Hochschulen (egal ob das nun Fern- oder Präsenzhochschulen sind) studieren. Man benötigt dann aber meist einen abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung, um dann die entsprechende Zugangsprüfung abzulegen (die je nach Hochschule anders aussieht).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

an der APOLLON kann mein ein Studium (Gesundheitsökonomie) auch ohne Abitur aufnehmen, innerhalb des 1. Semesters muß man 3 Prüfungen ablegen, 1 BWL und 1 Marketing(Fernprüfung) und 1 Klausur in BWL, sind diese bestanden ist die Eignungsprüfung bestanden.

P Girndt

1.Semester

Bachelor of Arts Gesundheitökonomie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen



×
×
  • Neu erstellen...