Springe zum Inhalt
  • Einträge
    29
  • Kommentare
    151
  • Aufrufe
    4.703

Über diesen Blog

Ich möchte hier gerne meine Erfahrungen und Eindrücke beim Studium B.Eng. Maschinenbau an der Wilhelm Büchner Hochschule bloggen.

Einträge in diesem Blog

Mathe 2... wieder eine Prüfung verschoben...

mh... tja. Also gerade habe ich meine Matheprüfung verschoben. Irgendwie hänge ich total im Stoff. Eigentlich wollte ich am 15.06. Mathe 2, extern, schreiben. Aber ich bin gerade erst beim 3. Heft von 5 (MAI09 - Reihen- und Integraltransformationen). Und irgendwie möchte der Stoff nicht in meinen Kopf... Ich quäle mich derzeit ziemlich damit. Zusätzlich macht mir das Wetter doch arg zu schaffen. Zu meiner Schande muß ich gestehen, dass ich an Wochenende vor Müdigkeit nichts geschafft habe...

caroline

caroline

Best Student Challenge 2013

Gestern war ich beim Finale der Best Student Challenge. Diese wurde von Staufenbiel veranstalltet. Aber der Reihe nach. Eigentlich hatte ich nur Just for fun an dem Online-Assessement teilgenommen um mal zu schauen, wo ich stehe. Nach dem Ende der Vorrunde stand ich auf Platz 124 von 2.500. Da nur die ersten 75 zum Finale eingeladen wurden machte ich mir keine Hoffnungen, war aber wegen meiner Platzierung trotzdem sehr Stolz. Vor 1,5 Wochen bekam ich dann eine E-Mail mit einer Einladung zum Fina

caroline

caroline

Mein Wochenende...

ist super gelaufen. Ich habe mich wieder mit Mathe 2 beschäftigt. Und so langsam kommt Routine rein ins ableiten der ganzen Funktionen... Wenn ich hier immer lese, dass einige ein Heft in einer Woche durchhaben... bekomme ich die Krise. Ich brauche ewig. Alle Sätze raus schreiben, alle Beispiele nachrechnen und die Aufgaben rechnen. Aber die Aufgaben gehen immer noch schwer von der Hand und ich rechne mir immer nen Wolf... Gestern Abend hatte ich zwei lange, super Telefonate geführt, d

caroline

caroline

2 M + W + B = gnarf?!

Jaha... es war war gerade Ostern und ich hatte vier Tage Zeit. Und eigentlich hatte ich mir ganz fest vorgenommen nur Mathe zu machen. Sonntag wollte ich zwar zu meinen Eltern, aber auch da wollte ich meine Studiensachen mitnehmen... Tja und dann kam da dieser blöde Murphy. Donnerstagabend habe ich mich bei so einer blöden Chat-Community angemeldet um ein wenig Spaß zu haben. Aber von wegen Spaß... Das war der pure Stress da. Als Frau kam ich mir da wie ein Schaf (wenn auch Schwarz) vor, we

caroline

caroline

Mathe

Heute habe ich mich weiter um Mathe gekümmert und habe Aufgaben zum Ableiten von Funktionen gerechnet. Es dauert lange... Kettenregel... Produktregel... Was da alles zu beachten ist... seufz. Ich habe häufig Fragezeichen auf der Stirn stehen... Aber langsam, so Schrittchen für Schrittchen klappt es mit dem Lösen der Aufgaben. Ich muß nur noch konzentirerter an den Aufgaben arbeiten. Wenn ich frisch vor den Aufgaben sitze, komme ich mir manchmal richtig dumm vor. Was da alles zu beachten ist

caroline

caroline

Weiter gehts...

Am Freitag hatte sich mein Freund, nach einem Jahr, ganz überraschend von mir getrennt. Da war natürlich an nichts mehr zu denken... Ich bin dann nur beim Sport gewesen um mich abzureagieren. Nachdem ich Samstag früh als erstes seine ganzen Klamotten zusammen gesucht hatte, habe ich mit Mathe 2 weiter gemacht. So ging das Wochenende doch recht zügig rum. Sonntag war ich dann bei meinen Eltern. Meine Mutter hat mich ganz lieb betüddelt und hat alles dafür getan, dass es mir gut geht. A

caroline

caroline

Mein Schreibtisch... meine Lernumgebung...

Ich habe gemerkt, dass ich an meinem Schreibtisch zuletzt nicht schön und gut lernen konnte. Die BWL- und Werkstofftechnikhefte habe ich hauptsächlich auf dem Bett oder der Couch liegend oder in der Badewanne gelesen. Aber irgendwie hat mich das nicht befriedigt und ich hatte eigentlich ein schlechtes Gefühl. Jetzt steht ja Mathe II an. Bei Mathe I habe ich alles immer in einem Block geschrieben. Übungsaufgaben, Definitionen und Lehrsätze. Das fand ich nicht optimal. Ich habe neben me

caroline

caroline

2 Klausuren und das wars mit dem 1. Semester

Heute morgen war es endlich soweit. Ich machte mich auf den Weg nach Neuss, um dort die letzten beiden Klausuren dieses Semesters zu schreiben. Zuerst einmal, die Parkplatzsuche war schrecklich... Angefangen habe ich heute morgen mit Werkstofftechnik. Hier durften wir die Hefte benutzten und ich habe da, im Gegensatz zu Mathe 1, regen Gebrauch von gemacht. Ich kam gut voran und habe eigentlich alles bis auf ein paar Unterpunkte lösen können. Ich gehe mal von einer Note von 1,5 bis 2,5 aus.

caroline

caroline

Die ersten Noten sind da...

Nachdem ich letzte Woche Donnerstag Mathe 1 geschrieben habe, beschäftige ich mich derzeit mit Werkstoffkunde. Ich habe am Montag Abend die B-Aufgabe eingereicht und gestern eine glatte 1,0 wieder bekommen. Heute dann habe ich erfahren, wie ich in Mathe abgeschnitten habe. Ich habe ganz knapp mit einer 4,0 bestanden. Freuen darüber kann ich mich leider gar nicht. Gehe jetzt mal weiter in die Tischkante beißen :-(

caroline

caroline

Mathematik 1

So. Am Donnerstag war es dann endlich soweit. Ich schrieb meine erste Klausur im Studium. Und zwar schrieb ich Mathematik 1. Diese hatte ich ja von Dezember verschoben, weil mir noch zwei Hefte fehlten. Nun hatte ich letztes Jahr noch gedacht, ich könnte bis zum 31. Januar die beiden Hefte durcharbeiten und über die Weihnachtsfeiertage noch die B-Aufgabe zu Werkstofftechnik bearbeiten. mh.. Ja ich gestehe... ich habe es über die Feiertage ein wenig schleifen lassen und habe in diesen drei Woc

caroline

caroline

ARG!!! Die Mathe-ESAs und ich...

Ich könnte mich auf den Boden schmeißen und mit den Fäusten wild um mich fuchteln... Ich rechne die ESAs für Mathe immer handschriftlich aus. Da man meine Sauklaue aber maches mal nicht lesen kann und ich durchstreiche und neu drüber schreibe, mache ich mir die Arbeit alles noch mal fein säuberlich in LaTex abzuschreiben. Nur blöderweise habe ich bisher dann immer irgendeine Teilaufgabe vergessen oder mal ein Vorzeichen verkehrt übertragen. *grrr* Mittlerweile habe ich folgende Mathe-H

caroline

caroline

Neuer Prüfungsplan - neues Glück

Nachdem ich ja die Mathe und BWL Prüfungen im Dezember storniert hatte, Habe ich gerade die Prüfungen neu gebucht. Mal schauen ob das nun was wird. Mathe schreibe ich jetzt am 31.1. in Pfungstadt. BWL und Werkstofftechnik am 9.3. in Neuss. Für Mathe und BWL hab ich ja schon die Reps. mit gemacht. Werkstofftechnik hat leider noch keine Online-Reps. Die gibt es derzeit wohl nur in Pfungstadt direkt. Daher bin ich mir bei der Prüfung für Werkstofftechnik noch etwas unsicher, da ich da auch gerne

caroline

caroline

BWL vs. Mathe Online-Rep.

Diese Woche hatte ich meine ersten Online-Repetitorien. Ich hatte mich zwar von den Prüfungen abgemeldet. Aber beim stornieren der Reps. hätte ich ne Stornogebühr bezahlen müssen. Daher dachte ich mir die Veranstaltungen mit zu nehmen. Dümmer würde ich dabei schon nicht werden. So war der Plan. Montag war dann der erste Teil des BWL-Reps. gehalten von Frau Holze. Sie zeigte uns ein paar Folien. Wir konnten nur per Chatfenster miteinander kommunizieren, da unsere Micros nicht frei gegeben

caroline

caroline

Überlegungen im 1. Semester

Ich habe mich ja jetzt schon länger nicht gemeldet. Ich habe viel über das Studium nachgedacht. Ich habe ja am 9.9. mit dem Studium angefangen und mich direkt zur BWL- und Mathe-Prüfung Anfang Dezember angemeldet. Eigentlich hatte ich gehofft meinen Stoff bis dahin durch zu haben. Leider ist mir in den letzten drei Wochen klar geworden, dass ich das nicht hin bekomme. Gestern war die Frist abgelaufen, wo ich mich kostenfrei von den Prüfungen abmelden konnte. Und ja, ich habe vorgestern die

caroline

caroline

Einführungsveranstaltung für Ingenieure

Ich studiere ja seit dem 09.09.12 an der Wilhelm Büchner Hochschule Maschinenbau. Und jetzt war es vom 15. – 17.10. die Einführungsveranstaltung. Montag Morgen ging es um 5:45 Uhr los Richtung Pfungstadt. Ich war dann auch, ziemlich genau, drei Stunden später vor Ort. Da ich bis um Start um 10 Uhr noch über eine Stunde Zeit hatte, habe ich erst noch gemütlich einen Apfel gegessen und bin dann langsam rein gegangen. Da ich vor einem Monat schon ein Set Stehsammler geordert hatte, mit dem Hin

caroline

caroline

Die Sucht der 1

Irgendwann während meiner Maschinenbautechnikerweiterbildung gab es den Zeitpunkt, wo ich quasi nur noch Einsen geschrieben habe. Ab und an war auch mal eine 2 dabei. Aber ich war dann immer richtig gehend enttäuscht über die 2. Aber warum? Die 2 ist auch eine super Note. Und Zweien waren in meiner Klasse auch nicht gerade häufig. Und ich Doofnase freue mich nicht über eine 2??? Und jetzt im Studium ist es genau so. Meine erste ESA war eine 1,3. Jetzt Mathe war eine 2.0. Was habe ich mich

caroline

caroline

Ach manno...

Ich hatte letzte Woche Sonntag die freiwillige ESA für Mathe (MAI01A) gelöst und am Mac nochmal mit Latex abgeschrieben und eingereicht. Gestern Abend kam dann die Korrektur. 2b hatte ich einen Fehler drin. Wußte ich, war klar. ABER... ARG... Aufgabe 3d NULL Punkte. Ich hatte vergessen die Aufgabe mit abzuschreiben.... Menno. Deswegen ist es nur eine 2.0 geworden... Naja. Glücklicherweise wird die Note ja nicht gezählt. Ich mache die ESAs derzeit, weil es einfach weitere Rechenübungen si

caroline

caroline

Stipendiatin

Da ich ja etwas länger auf meinen Studienstart warten musste, hatte ich genug Zeit mal nach Stipendien zu schauen. Das Stipendium der "Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung war mir schon länger ein Begriff und so bewarb ich mich dort und warte mittlerweile ja auch nur noch auf die Antwort, ob ich dabei bin oder nicht. Die Entscheidung soll Ende Oktober fallen. Aber das ist ja nicht die einzige Stelle, die ein Stipendium vergibt und so

caroline

caroline

Der erste Monat im Fernstudium

Seit dem 09.09.12 bin ich jetzt bei der Wilhelm Büchner Hochschule als Studentin des Maschinenbaus eingeschrieben. Seit dem hat sich doch sehr vieles getan und ich möchte dieses mal zu Papier bringen. Im Vergleich zu meinem ersten Fernstudiumsversuch in 2007 kann ich sagen, dass es mir heute wesentlich leichter fällt mich auf den Stoff zu konzentrieren und mir den Stoff zu erarbeiten. Ich denke, es liegt zum einen daran, dass ich jetzt sehr gute Unterlagen und direkten Kontakt zu den Tutor

caroline

caroline

Erste A-Einsendeaufgabe bewertet

Juhu, gestern hatte ich meine erste A Einsendeaufgabe hochgeladen. Thema war BWL u.a. mit Netzplantechniken. Und heute kam direkt die Rückmeldung. Es ist eine 1,3 geworden Groß habe ich nicht gearbeitet dafür. Der Großteil wurde schon bei meinem Maschinenbautechniker durchgearbeitet. Freu mich natürlich trotzdem.

caroline

caroline

Ich habs getan...

Altah... mich muss der Teufel geritten haben. Ich habe mich gerade für die Online-Reps. für Mathematik I und Einführung in BWL angemeldet. Und natürlich dann auch zur entsprechenden Prüfung. So schreibe ich am 8.12. Mathe und BWL (hoffentlich)... Altah!!!

caroline

caroline

Gespräch bei der SBB

Heute war ich zum Gespräch bei der SBB eingeladen. Ich hatte mich dort um ein Begabtenstipendium beworben und war ganz überraschend durch die ersten beiden Runden gekommen und wurde zur dritten und letzten Runde, dem Gespräch eingeladen. Dieses sollte im Commundo Tagungshotel in Ismaning bei München stattfinden. Schnell war der Flug gebucht. Nur groß nachgedacht hab ich bei der Suche nicht… Der Termin war um 14 Uhr. Um 13 Uhr sollte ich zum anmelden da sein. Als mein Pabba mich zum Düsseldorf

caroline

caroline

1. Tag

Nun war es heute morgen also soweit, ich konnte endlich anfangen mit meinem Studium. Als erstes habe ich mich an die Bearbeitung des 1. Matheskripts gemacht und konnte auch konzentriert arbeiten. Nach 3,5 Stunden habe ich mich an Werkstoffkunde gegeben. Hier konnte ich heute aber dann nur 45 Minuten auf meiner Uhr, da mein Freund mit Brötchen zum Frühstücken erschien. Nach dem Frühstück habe ich das Heft für das "Einführungsseminar für Ingenieure" komplett durchgelesen. Und ehe ich es mich v

caroline

caroline

Juhu... Ich bin drin...

Als ich von der Arbeit nach Hause kam, hatte ich eine Benachrichtigung der Post im Briefkasten. Da ich sonst nichts bestellt hatte, kam eigentlich nur das Studienpacket der WBH in Frage. Nur stand auf diesem Wisch drauf, dass ich das Packet erst "am nächsten Werktag, nicht vor 15 Uhr! abholen könne. Da es schon 17:30 Uhr war, hab ich mich kurzerhand ins Auto gesetzt und mein Glück versucht. Und YES ich hatte Glück. Das Packet war auch heute schon dort und so konnte ich es gleich in Empfang ne

caroline

caroline

SBB-Stipendium *fail*

Arg... Ich glaub ich bekomme den Honk des Tages verliehen... Ich bin ja am 15.9. um 14 Uhr zum Gespräch eingeladen und sollte eine Stunde vorher da sein - also 13 Uhr. Nun war auf dem Schreiben zu lesen, dass die S8 13 Minuten benötigt vom Flughafen München bis zum Tagungshotel in Ismaning. Und so habe ich einen Flug gebucht, bei dem ich planmäßig um 12:10 Uhr lande. Tjaha... Am Donnerstag kam ich mal auf den Gedanken zu schauen wann denn die S8 fährt. Und mußte feststellen, dass die S8 um

caroline

caroline



×
×
  • Neu erstellen...