Markus Jung

eBooks im Verbundstudium

4 Beiträge in diesem Thema

eBooks statt Lernbriefe: Studierende der FH Bielefeld testen eBooks

Die Fachhochschule (FH) Bielefeld untersucht in einem gemeinsamen Projekt mit dem Institut für Verbundstudien in Hagen die Anwendung von eBooks in der Hochschullehre. Ausgangspunkt der Studie sind die gedruckten Lernbriefe, die die klassischen Vorlesungen im berufsbegleitenden Verbundstudium ersetzen. Im Sommersemester 2009 werden in einer ein-jährigen Projektphase die Lernbriefe durch eBooks ausgetauscht.

"Damit sind wir bundesweit die Ersten, die diese neue Technologie in der Hochschule erproben", so Dipl.-Ing. Mark Allelein vom Institut für Verbundstudien und verantwortlich für die IT-Prozessorganisation. "Bevor die eBooks allerdings bei allen Studierenden im Verbundstudium eingesetzt werden, wollen wir zunächst in unterschiedlichen Studiengängen testen, welcher Mehrwert dadurch für die Studierenden entsteht", sagt Professorin Brunhilde Steckler, die das Lehrgebiet Wirtschaftsrecht im Verbundstudium an der FH Bielefeld vertritt.

Durch eine wissenschaftliche Begleitung wird während der gesamten Projektphase untersucht, wie sich die Arbeit mit dem eBook auf die Qualität des Studiums und die Zufriedenheit der Studierenden auswirken. In dem Projekt sind 110 Studierende und 25 Hochschullehrerinnen/Hochschullehrer an fünf kooperierenden Hochschulen in ganz NRW eingebunden.

Quelle: Presse-Mitteilung


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Als, Zusatzangebot ist dies sicherlich eine gute Idee, doch allein die Vorstellung alle meine Studienbriefe auf einem ebook Reader lesen zu müssen, finde ich grauenhaft, zumal ich dann nicht mal einfach kurz eine Notiz (voller mathematischer Zeichen) an den Rand setzen könnte.

Viele Grüße

Inés


"Birthdays are good for you. Statistics show that the people who have the most live the longest."

 

 

Larry Lorenzoni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zumal ich dann nicht mal einfach kurz eine Notiz (voller mathematischer Zeichen) an den Rand setzen könnte.

Doch, das geht!

Auf der Tagung an der FernUni Hagen, auf der ich Anfang der Woche war wurde ein eBook-Reader vorgestellt. Da gehörte auch ein Stift dazu, mit dem man handschriftliche Notizen zum Text machen kann und auch Markierungen etc.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf der Tagung an der FernUni Hagen, auf der ich Anfang der Woche war wurde ein eBook-Reader vorgestellt. Da gehörte auch ein Stift dazu, mit dem man handschriftliche Notizen zum Text machen kann und auch Markierungen etc.

Die Betonung meines Kommentars sollte eigentlich auf "mathematischen Zeichen" liegen. Und hier bezweifle ich stark, dass man mit einem eBook Reader anständige, später lesbare handschriftliche Notizen vornehmen kann.

Mein Eindruck hier ist, dass die Hersteller merken, dass sie noch immer ein Nischenprodukt haben und wollen dieses nun mithilfe von Aktionen an Hochschulen massentauglich machen.

Sind die Dinger eigentlich immer noch schwarz/weiß, haben sehr wenig unterstützte Formate und brauchen eine halbe Ewigkeit um die Seite zu wechseln?

Wie gesagt, als Zusatzangebot gerne, doch nicht als Ersatz.

Inés


"Birthdays are good for you. Statistics show that the people who have the most live the longest."

 

 

Larry Lorenzoni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden