Markus Jung

Fernstudium IT-Security bzw. Informatik-Sicherheit

5 Beiträge in diesem Thema

Sowohl aus Diskussionen bei Fernstudium-Infos.de , als auch aus aktuellen Presse-Meldungen über Facebook oder Google Street View geht hervor, welche Bedeutung die Themen Informationssicherheit, Datenschutz und Datensicherheit etc. bereits heute haben und bei der weiteren Vernetzung und Verlagerung von Lebensbereichen in digitale Netze auch künftig noch bekommen werden. Das Thema IT-Security ist also ein Thema mit Zukunft und viele Interessenten haben den Wunsch, sich in diesem Bereich weiterzubilden. Dazu gehört auch ein großer Personenkreis, der bereits aktiv im Beruf steht und sich zusätzliches Wissen in diesem Fachbereich aneignen möchte - also ideal für die flexible Lernform Fernstudium.

Welche Möglichkeiten gibt es, sich per Fernstudium im Bereich der IT-Sicherheit weiterzubilden und was unterscheidet diese Angebote? Nachfolgend eine Übersicht.

Akademische Weiterbildung an Hochschulen

Master of Science - Applied IT Security

Bei diesem Studiengang der International School of IT Security (isits) handelt es sich um den vermutlich einzigen kompletten akademischen Studiengang zum Thema IT Security im deutschsprachigen Raum.

Die International School of IT Security wurde 1999 gegründet und kooperiert mit der Ruhr Uni Bochum, der TÜV Rheinland Group und weiteren Institutionen aus dem Bereich der Informatik-Sicherheit. Die Ruhr Uni Bochum vergibt auch den akademischen Grad, der zur Promotion berechtigt.

Das Fernstudium behandelt unter anderem Themen wie Datenschutz und Datensicherheit, Kryptografie, Netzsicherheit, Sicherheitsmanagement und rechtliche Aspekte der IT-Security.

Der Master-Fernstudiengang Applied IT Security ist AQAS akkreditiert und hat eine Regelstudienzeit von vier Semestern.

Um den Studiengang mit dem Mastergrad abschließen zu können, ist ein erster akademischer Abschluss in einem mindestens sechs-semestrigen, grundständigen Studiengang nachzuweisen. Es wird ein Erststudium aus dem technischen Bereich empfohlen. Außerdem sind gute Englischkenntnisse notwendig, da ein Teil der Module in englischer Sprache abgefasst ist. Auch ohne die formale Voraussetzung des ersten Studiengangs kann das Studium absolviert werden, statt Master gibt es dann ein Zertifikat CAISP Certified Applied IT Security Professional.

Der Studiengang kostet bis zu 17.136 Euro (Stand: Juli 2010) - zahlbar in Raten pro Semester.

Weitere Informationen zu diesem Angebot:

- isits-Forum bei Fernstudium-Infos.de (u. a. mit umfangreichen Erfahrungsberichten eines Studenten)

- Infoseite der isits zum Fernstudium

Hochschulkurs IT-Sicherheit - Konzepte, Standards, Verfahren und Anwendungen

Hier handelt es sich um einen von der FernUni Hagen (Forum) angebotenen Selbstlernkurs, kein komplettes Studium, das auf Wunsch mit einer Prüfungsklausur und dann auch einem Zertifikat der FernUni Hagen abgeschlossen werden kann.

Auch hier werden keine speziellen Vorkenntnisse festgelegt. Es wird aber geraten, Vorwissen aus den Bereichen Netzwerke und Mathematik mitzubringen. Ein PC wird benötigt, die notwendige Software ist im Kurspaket enthalten.

Der Kurs vermittelt einen Einstieg in das IT-Sicherheitsmanagement und geht unter anderem auf Themen wie Sicherheitsrichtlinien (security policies), Sicherheitsstandards und Sicherheitsanalysen sowie Kryptografie, digitale Signaturen und Netzwersicherheit ein.

Zur Bearbeitung des Kurses werden 35 Stunden veranschlagt. Die gesamten Kursgebühren betragen 108 Euro und reduzieren sich für eingeschriebene Studierende auf 76 Euro (Stand: Juli 2010).

Weitere Infos zu diesem Angebot:

- FernUni-Hagen Infoseite bei Fernstudium-Infos.de

- FernUni Hagen Forum bei Fernstudium-Infos.de

- Kursseite der FernUni Hagen

Module in anderen akademischen Fernstudiengängen

Es ist durchaus möglich, dass auch andere Fernstudiengänge Module aus dem Bereich der Informatik-Sicherheit enthalten. Bekannt ist mir zum Beispiel der Master-Studiengang "Sicherheitswirtschaft & Unternehmenssicherheit" der Deutschen Universität für Weiterbildung (DUW), der ein Modul "Technisches Sicherheitsmanagement" beinhaltet, das auf die Themen Sicherheitstechnik, IT-Sicherheit und Technische Sicherheit in der betrieblichen Praxis eingeht. Dieses Modul kann allerdings nicht separat mit einem Zertifikatsabschluss belegt werden. Es kann sich auch lohnen bei Anbietern von Informatik-Studiengängen anzufragen, in wieweit das Thema IT-Security im Curriculum vorkommt.

Sonstige Weiterbildungsangebote

IT-Sicherheit in Rechnersystemen und -netzwerken

Der Fernlehrgang "IT-Sicherheit in Rechnersystemen und -netzwerken" wird von gleich drei Fernschulen aus der Klett-Gruppe angeboten: Fernakademie Klett, ILS und SGD. Die nachfolgenden Informationen beziehen sich auf den Kurs des ILS, sind aber bei den anderen Anbietern ähnlich.

Es handelt sich auch hier um einen Kurs mit institutsinternem Abschluss. Außerdem ist die freiwillige Teilnahme an einem dreitägigen Seminar (verbunden mit Zusatzkosten) möglich. Mit Seminarteilnahme erhalten die Teilnehmer nach dem Lehrgang ein ILS-Abschlusszertifikat, ansonsten ein ILS-Abschlusszeugnis.

Um an dem Fernstudium teilnehmen zu können, wird mindestens ein Realschulabschluss benötigt sowie Windows-Kenntnisse, Internet-Wissen sowie Kenntnisse im Bereich der Client/Server-Technik.

In diesem Fernlehrgang wird neben einer allgemeinen Einführung in das Thema IT-Sicherheit zum Beispiel speziell auf Bereiche wie Angriffe aus dem Internet und wie diese abgewehrt werden können (Viren, Trojaner, Würmer etc.), Firewalls sowie Standards und Organisation des Datenschutzes eingegangen.

Der Kurs geht in der Regelzeit über sieben Monate. Pro Monat fallen 149 Euro Gebühren an, so dass der Fernlehrgang insgesamt 1043 Euro kostet (Stand: Juli 2010).

Weitere Infos zu diesem Angebot:

- ILS-Forum bei Fernstudium-Infos.de

- Kursseite des ILS

Fernkurs IT-Security SSCP / CISSP

Dieser Fernlehrgang wird von der Fernschule Weber angeboten und bereitet auf die Prüfungen zur Zertifizierung zum SSCP (Systems Security Certified Practitioner) oder CISSP (Certified Information Systems Security Professional) vor. Diese Zertifikate werden durch das International Information System Security Certifikation Consortium (ISC)2 - https://www.isc2.org/ vergeben.

Um an dem Fernkurs teilnehmen zu können, müssen keine besonderen Zugangsvoraussetzungen erfüllt werden. Technisches Interesse sowie Grundkenntnisse in den Bereichen PC und Internet sollten vorhanden sein. Außerdem wird ein PC benötigt. Die notwendige Software ist im Kurs enthalten. Der Lehrgang geht in der Regelstudienzeit über 12 Monate und kostet pro Monat 122 Euro, gesamt also 1464 Euro (Stand: Juli 2010).

Inhaltlich ist der Kurs darauf ausgelegt, erfolgreich auf die SSCP / CISSP Prüfungen vorzubereiten. Dazu gehören Themen wie Hardware- und Software-Sicherheit, Netzwerkstrukturen und -protokolle, Kryptografie, Internetsicherheit, Forensik und Datenrettung sowie zur Erstellung von Sicherheitskonzepten.

Weitere Infos zu diesem Angebot:

- Forum zur Fernschule Weber bei Fernstudium-Infos.de

- Kursseite der Fernschule Weber

Zusammenfassung

Dieser beispielhafte Überblick soll deutlich machen, dass per Fernstudium im Bereich IT-Security bzw. Informatik-Sicherheit eine ganze Bandbreite von Angeboten vorhanden ist. Es geht los bei sehr kompakten, anbieter-internen Kursangeboten über Kurse, die auf externe Zertifikatsprüfungen vorbereiten bis hin zu aufwändigen, kompletten Studiengängen.

Jeder Interessent an Weiterbildungen aus diesem zukunftsträchtigen Bereich sollte sich daher überlegen, was er an Zeit und Geld investieren möchte und welche Kenntnisse für ihn nützlich sind und dahingehend die verschiedenen Angebote vergleichen.

bearbeitet von Markus Jung
Überarbeitung

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Bei dem Hagener Kurs könnte man noch anmerken, dass es dafür keine ECTS-Punkte gibt bzw. der Kurs nicht mit ECTS-Punkten gewichtet ist.

Bei manchen Hochschulzertifikaten absolviert man eine Teilmenge von Kursen aus dem normalen Curriculum eines kompletten Studiengangs und kann die Credit Points dann eventuell später zur Anrechung auf ein Studium verwenden. Ist hier leider nicht der Fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für Deine Ergänzung. Es handelt sich hier in der Tat um einen in sich abgeschlossenen Kurs, nicht um ein Modul eines Studiengangs oder eine sonstige Weiterbildung, für die Credit Points angerechnet würden.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

I think the overview of a Cissp course and exam material can be reduced and simplified more to help the reader and course attender develop further assurance in being successful in both the duration of schedule and end exam. Mind you though, the ISC2 organisation has done a great job where awards are concerned, credit is due there.


I work for Firebrand Training providing the best methodology for fastest way of learning Cisco CCNA courses and CISSP Exams & Security in the Nordics and Europe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Programmleiter des Studiengangs Digitale Forensik der Hochschule Albstadt-Sigmaringen hat mich auf das dortige Master-Programm hingewiesen, in dem sich Online-Selbstlernphasen und Präsenzphasen abwechseln.

Infos dazu gibt es hier:

http://www.digitaleforensik.com/


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden