Markus Jung

Checkliste

5 Beiträge in diesem Thema

Bei der Auswahl des für einen selbst am besten geeigneten Fernstudium-Anbieters hat es sich als hilfreich erwiesen, eine Checkliste zu erstellen.

In diese sollten in einer Tabelle in den Zeilen alle Kriterien aufgelistet werden, die einem selbst wichtig sind. Und zwar das wichtigste Kriterium in die erste Zeile, und dann weiter in absteigender Bedeutung.

In die Spalten daneben kommen dann die in Frage kommenden Anbieter und in der Tabelle füllt man dann aus, wie gut die Anforderungen erfüllt werden bzw. auch konkrete Werte, zum Beispiel zu den Kosten.

Mögliche Kriterien könnten sein:

  • Kosten
  • Dauer
  • Präsenzanteil
  • Lernmaterial
  • Akkreditierung
  • Vorhandene Erfahrungsberichte

bearbeitet von Markus Jung
Ungültige Links entfernt

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

ganz wichtig finde ich noch wie flexibel ist das Studium (genug Termine, Sondertermine usw.)


Master of Science: (Innovations- und Technologiemanagement) (2013)

Bachelor of Engineering (B. Eng.)- Technische Informatik (Automatisierungstechnik) (2011)

technischer Betriebswirt IHK (2005)

staatlich geprüfter E-Techniker (1989)

Lehre zum Elektrogerätemechaniker (1984)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Möglichkeit einen Master oder vielleicht sogar einen Doktor an das Studium dranhängen zu können.


"Birthdays are good for you. Statistics show that the people who have the most live the longest."

 

 

Larry Lorenzoni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Flexibilität finde ich auch wichtig. Für mich war damals auch ausschlaggebend, ob die Selbstdisziplin, die ich als Studierende natürlich haben sollte, mit regelmäßiger Lernkontrolle unterstützt wird und eventuell auch die Ergebnisse in eine Prüfungsnote einfließen.

Und ich würde auch darauf achten, ob dem Ausbilder Betreuung wichtig ist.

Wir bieten z. B. auch an, den Kontakt mit Absolventen von uns herzustellen, damit sich Interessenten direkt Infos über das 'gelebte Fernstudium' holen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mögliche Kriterien könnten sein:

  • Kosten

Hier sollte man beachten das es nicht nur um die Studiengebühren geht sondern auch:

  • Kosten Anfahrt zu Präsenzphasen / Seminaren / Prüfungen
  • Kosten Übernachtung bei Präsenzphasen / Seminaren / Prüfungen
  • Kosten zus. Fachliteratur / externe Skripten (da gibt es ja bei der z.B. Fernuni Hagen ein ganze Menge)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden