Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
Markus Jung

Details zur forsa-Studie 2012 von ILS und Euro-FH

Empfohlene Beiträge

Schon seit sieben Jahren geben ILS, ILS Professional und Euro-FH jährlich eine Umfrage bei der forsa Gesellschaft für Sozialforschung und statistische Analysen in Auftrag. Befragt wurden Personalverantwortliche in Unternehmen mit mehr als 150 Mitarbeitern sowie über 1.000 Privatpersonen zwischen 20 und 40 Jahren.

Die Ergebnisse wurden nun vorgestellt und enthalten in diesem Jahr drei Schwerpunkte:

  • Personalchefs über den Fachkräftemangel als Herausforderung - sowie geeignete Lösungsansätze (ILS Professional)
  • Personalchefs über privates Weiterbildungsengagement & Fördermöglichkeiten (ILS)
  • Personalchefs über Hochschulabschlüsse & die Eigenschaften von Fernstudenten (Euro-FH)

Anbei die ausführliche Darstellung der Ergebnisse. Die Veröffentlichung der Dokumente erfolgt mit freundlicher Genehmigung von ILS bzw. Euro-FH.

(Quellen: ILS, Euro-FH, ILS Prof)

Euro-FH_forsa-Studie2012.PDF

ILS Professional_forsa-Studie 2012.pdf

ILS_forsa-Studie2012-2.pdf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Interessant:

Die Euro-FH ist Deutschlands bekannteste private Fernhochschule

Glaube keiner Statistik ... oder so ähnlich.

Naja, damit endet diese Lektüre für mich direkt auf Seite 3.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Anmelden, um zu folgen  



×
×
  • Neu erstellen...