Springe zum Inhalt
Renegade1000

Technischer Betriebswirt bei carriere&more

Empfohlene Beiträge

Ich möchte gerne den Technischen Betriebswirt IHK machen. Vom Konzept finde ich das Angebot von carriere&more für den Lehrgang sehr gut.

Jetzt möchte ich wissen ob von euch jemand Erfahrung mit diesem Anbieter hat? Sind das Betrüger oder erhält man für sein Geld eine gute Ausbildung? Will ja nicht nur durch die Prüfungen, sondern auch noch ein bisschen was mitnehmen an Wissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Grias di Renegade 1000,

ich hab im Dezember 2013 meinen Abschluss geprüfte Handelsfachwirtin bei Carrier&More erfolgreich bestanden. Kurz es sind KEINE Betrüger!!! Ich war in München und war mit meinem Dozenten wahnsinnig zufrieden und leite auch gern die Leute an Ihn weiter. Das Material war teils gut, teils schlecht (Rechtschreibfehler in den Skripten, merkwürdiger Aufbau etc.). Aber mein Dozent hat des rausgerissen. Immer engagiert, extra Termine um Probleme zu behandeln... er hat sich wirklich aufgeopfert. Du musst nur bedenke,n dass der Kurs eine Art Crash Kurs ist, da ja die normale Ausbildung länger dauert. Z.B dauert der Handelsfachwirt bei der IHK ganze 2 Jahre und ich hab des in 25 Tagen verteilt auf ca. 1 Jahr durchgezogen. Kurz, ohne reinknien wirds wohl eher nichts!!! Aber es ist machbar!!! Hab des beim ersten Mal bestanden und die Durchfallquote vom Handelsfachwirt in München bei meiner Prüfung lag bei ca. 70%. An welchem Schulungszentrum willst du des denn machen?

Ich hoffe ich konnte dir helfen:)

lg

Bearbeitet von trullalila

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte die Vorbereitung auf die Prüfung in Regensburg machen. Zu einer Infoveranstaltung in Nürnberg war ich schon mal und fand den Laden ganz angenehm. Wobei man sich ja bei so etwas auch immer täuschen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe den technischen Betriebswirt nicht bei dem Anbieter gemacht sondern über ein Fernstudium bei der DAA. Die Inhalte sind aber wohl die gleichen. Ich kann sagen, dass meines Erachtens und aus eigener Erfahrung, der technische Betriebswirt in der Wirtschaft nicht so gut angenommen wird wie die IHK das einem weiß macht. Vom Wissenstand her kann ich sagen, dass die Prüfungen für mich gesehen sehr Anspruchsvoll waren und ohne Wissen sind diese nicht zu bestehen. Die IHK gab bei uns Durchfallquoten von über 60% an, diese Quote haben sie auch zumindest in meinem Kurs erreicht :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ehrlich gesagt möchte ich den Technischen Betriebswirt für mich selbst machen bzw ich bin aus persönlichen Motiven an kaufmännischem Wissenserwerb interessiert. Das IHK - Zeugnis ist für mich nur der Nachweis, dass ich etwas gemacht habe. Was die Anerkennung betrifft mache ich mir auch keine falschen Hoffnungen. Top Job habe ich schon und deswegen hoffe ich auch nicht auf einen besseren mit dem "Zettel" in der Hand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung