Springe zum Inhalt
McJuli

Gesucht: Zertifikatsstudium in MS EXCEL

Empfohlene Beiträge

Moin!

Ich bin auf der Suche nach einem Zertifikatsstudium, das online absolviert werden kann und in dem fortgeschrittene Kenntnisse in MS EXCEL, gerne auch in anderen Tabellenkalkulationsprogrammen, vermittelt werden. Es müssen ECTS bzw. credit points verliehen werden.

Wer weiss was?

Gruß

Julien Caussin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

ECTS für einen Kurs, in dem man lernt ein Computerprogramm zu bedienen? - Ich glaube nicht, dass es das isoliert gibt. Solche Kenntnisse werden höchstens als Teil eines akademischen Fernstudiums mit vermittelt, so wie im Statistik-Kurs auch die Benutzung von SPSS gelehrt wird.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ECTS für einen Kurs, in dem man lernt ein Computerprogramm zu bedienen? - Ich glaube nicht, dass es das isoliert gib

Gibts schon, z.B. TERP10-Zertifikat für SAP.

Bei Präsenzunis ist dies zumindest nicht ganz unüblich

Joah. z.B.

http://univis.uni-erlangen.de/formbot/dsc_3Danew_2Flecture_view_26lvs_3Drw_2Ffbwiwi_2FLBWII_2Fpcp_26dir_3Drw_2Ffbwiwi_2FLBWII_26ref_3Dlecture

http://www.uni-tuebingen.de/fakultaeten/wirtschafts-und-sozialwissenschaftliche-fakultaet/faecher/wirtschaftswissenschaft/fachbereich/einrichtungen-und-service/it/lehre-kurse/kursangebot/grundlagen-office.html

Ich frage mich ob man irgendwo meinen "Europäischen Computerpass" Microsoft "Xpert Master" anrechnen würde? Wär ja eigentlich berechtigt. :tongue_smilie:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ok, das sind aber mehrere "grundlegende" Programme. Nicht einfach nur "Excel". Das allein erscheint mir nämlich auch etwas wenig.


Informations- und Wissensmanagement (B.Sc.), WBH, Okt'12 - Mrz'16.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube nicht, dass man für einen Excel-Kurs irgendwo ECTS bekommt, da dafür ein wissenschaftlicher Bezug vorhanden sein müsste. Und wenn es in diese Richtung geht ist Excel eher ein Hilfsprogramm, da sowas eher in Spezialsprachen -/Anwendungen wie R oder Matlab/ SPSS und auf Datenbanken gemacht wird, sobald es wissenschaftlich wird. An manchen Hochschulen werden Zusatzveranstaltungen (ohne ECTS) zum Thema angeboten, evtl. mal da nachfragen.

Warum möchtest du denn überhaupt ECTS für Microsoft Excel bekommen?


FernUniversität in Hagen - Informatik, B.Sc. (im Studium)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In fast jedem Ingenieur-Studiengang gibt's ein oder zwei Semester CAD mit (es gibt sicher Ausnahmen) 0 wissenschaftlichem Bezug.

Da es darum geht Arbeitskonzepte und die Anwendung wichtiger Tools zu vermitteln, ist das auch ok so.

Wieso nicht das Gleiche für Excel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung