Springe zum Inhalt
Basster

Projekt- und Prozessmanagement M.Sc. (Resultance, HS Mittweida)

Empfohlene Beiträge

Basster

Hallo!

 

Ich informiere mich derzeit über die Phase nach dem Bachelor und bin dabei auf folgenden Masterstudiengang (Projekt- und Prozessmanagement, M.Sc.) gestoßen:

http://www.masterstudium-projektmanagement-prozessmanagement.de/

Hat jemand Erfahrung mit diesem Konzept?

 

Es handelt sich hierbei um eine Zusammenarbeit der Hochschule Mittweida und des Akademischen Studienzentrums der Resultance GmbH.

Nach drei Semestern (2 für Theorie bei der Resultance GmbH sowie ein Thesissemester an der HS Mittweida) wird hier der M.Sc. durch die HS Mittweida verliehen. Die Kosten belaufen sich auf 14.175,- Eur.

Bearbeitet von Markus Jung
Überschrift

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

SebastianL

Hmm, ich kann nicht erkennen ob die Akkreditiert sind. Persönlich höre ich von denen zum ersten Mal.


Wilhelm Büchner Hochschule in Kooperation mit der Fernuniversität in Hagen: Promotion in Informatik (02.01.2017 - tbd)

Wilhelm Büchner Hochschule: M.Sc. Wirtschaftsinformatik (01.07.2015 - 13.12.2016)

Wilhelm Büchner Hochschule: B.Sc. Wirtschaftsinformatik (16.11.2012 - 20.06.2015)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SebastianL

Das stimmt, das habe ich nicht gesehen, dann stimme ich Dir zu.


Wilhelm Büchner Hochschule in Kooperation mit der Fernuniversität in Hagen: Promotion in Informatik (02.01.2017 - tbd)

Wilhelm Büchner Hochschule: M.Sc. Wirtschaftsinformatik (01.07.2015 - 13.12.2016)

Wilhelm Büchner Hochschule: B.Sc. Wirtschaftsinformatik (16.11.2012 - 20.06.2015)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung

Dieses Angebot war mir bisher nicht bekannt.

 

Wie viele Credit Points hat der Master denn? - Drei Semester für einen berufsbegleitenden Studiengang, davon gerade mal zwei Semester für die eigentliche Vermittlung der Inhalte, erscheint mir auf den ersten Blick recht wenig.

 

Was möchtest du denn mit dem Studiengang erreichen?


Markus Jung (XING, LinkedIn) - Kontaktformular - Mail

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Impressum)

Fernstudium-Infos.de bei YouTube | Twitter | Facebook

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der_alex

Ich interessiere mich auch dafür, zumal die Inhalte der IPMA Level B bis D auch vermittelt werden und diese Prüfungen dann extern abgelegt werden können.

Der Studiengang ist mit 14.700 Euro nicht sehr günstig... und ja, sind nur 60 Credits, davon sind 20 Credits für die Thesis alleine... und nur 40 CP für die "harten" Inhalte.

 

Was sagt ihr zum Studium? Hat jemand Erfahrungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Basster

Hallo @der_alex,

ich habe selbst den Gedanken an diesen Studiengang verworfen. Ich habe mich für einen Master in Wirtschaftsingenieurwesen entschieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der_alex

So, habe den Prospekt vor mir...viel Geld für die relativ wenigen Inhalte. Ob das Sinn macht?  Anbei ist auch auch Coaching um die jeweiligen Scheine IPMA D/B zu erlangen. Maximal 15 Teilnehmer im Kurs, hört sich gut an.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung