Springe zum Inhalt
yesIcan

Praktikum im Ausland: zu alt/zu kurzer Zeitraum - wer kennt Anbieter?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

mein Masterstudium neigt sich dem Ende zu. In Kürze fange ich mit der Thesis an. Nach der Thesis möchte ich für 4 max. 5 Wochen ein Praktikum im Ausland machen. 

 

Problem 1: ich bin älter als 30 und scheide bei vielen Anbietern und Ländern aus

Problem 2: ich habe max. 5 (wenn es in Europa wäre vielleicht auch 6) Wochen Zeit

 

Bisher habe ich sämtliche Anbieter im Internet angeschaut und auch angefragt (Absage wg. Alter/Zeit-Problem :( ), bei LinkedIn/Xing und verschiedenen Jobportale mich durchgearbeitet, einzelne Unternehmen oder Institutionen angeschaut - leider bin ich nur bei einem Anbieter fündig geworden. Der wurde mir von einem Bekannten empfohlen und den habe ich auch bei meiner umfangreichen Suche vorher nicht gefunden. Die Anfrage läuft (Tokio/5 Wochen). 

 

Wer hat noch so einen "Geheimtipp" oder eine ganz andere Idee? Alternativ wäre natürlich soziale Arbeit möglich; da findet man auf jeden Fall etwas.

 

Ich möchte mein Praktikum machen, weil:

- ich gerne im Ausland arbeiten möchte

- um Erfahrungen zu sammeln (Organisation, Business Development, Start-up-Beratung ...)

 

Und zwar am liebsten:

- mind. 4 Wochen, 6 Wochen, wenn in Europa und die Familie mich besuchen kommen könnte oder umgekehrt ich einmal nachhause fliegen könnte

- in einem spanischsprachigen Land

- in einem englischsprachigen Unternehmen 

 

Da das Leben kein Wunschkonzert ist, werde ich irgendwo Abstriche machen müssen. 

 

Ich freue mich auf eure Ideen und Tipps. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

vor einer Stunde, yesIcan schrieb:

Alternativ wäre natürlich soziale Arbeit möglich; da findet man auf jeden Fall etwas.

 

Alternativ zu was genau?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ZU einem Praktikum, das eher in Richtung meines Berufes geht. Soziale Arbeit würde ich machen, wenn es keine Möglichkeit gibt, in meinem Alter und der begrenzten Zeit ein Praktikum zu machen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und was ist dein Beruf? Mir fehlt hier völlig der Kontext.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bereich Organisation/Management. Masterarbeit (MBA) geht über agile Methoden. Bisher arbeite ich mit Start-ups zusammen. In diese Richtung soll es im Idealfall gehen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In dem gewünschten Bereich werden Sie überall Schwierigkeiten haben, ein Praktikum zu finden. Vier bis sechs Wochen sind Unternehmen in aller Regel zu wenig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dies sehe ich genauso. Vielleicht gibt es Alternativen zu einem Praktikum, die mir noch nicht eingefallen sind. Wie gesagt, Freiwilligenarbeit wäre so eine Alternative. Alter und Zeitraum ist da kein Problem, jedoch würde dann der Bezug zum Beruf fehlen.
 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, yesIcan schrieb:

Bisher habe ich sämtliche Anbieter im Internet angeschaut

 

Hattest du dir auch Anbieter von Sprachkursen angesehen? Es gibt verschiedene Anbieter, die "Sprachkurs + Praktikum" im Programm haben, wobei der Sprachkurs bei guten Sprachkenntnissen nicht immer zwingend ist. Eine generelle Altersbegrenzung habe ich dabei nicht gefunden.

 

Wobei ich trotzdem bezweifeln möchte, dass vier Wochen reichen, um "Berufserfahrung zu sammeln". In der Zeit ist m. E. nur ein gaaanz kurzes Hineinschnuppern möglich. Um die eingerosteten Sprachkenntnisse zu polieren und ein bisschen Auslandsluft zu schnuppern, aber vielleicht keine schlechte Option.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt - zumindest in Deutschland - studentische Unternehmensberatungen/Consultingfirmen, bei denen man vor Abschluss bzw. als Absolvent Erfahrungen sammeln kann. Hast du mal geschaut, ob es sowas evtl. auch im Ausland gibt und man dich dort reinschnuppern lassen würde? Mit Namen kann ich leider nicht dienen, aber vielleicht gibt es auf den Seiten ausländischer Studentenvertretungen Infos. Nur so ein Gedanke ...

Bearbeitet von TomSon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für eure Tipps. Mit  zum Beruf passend meine ich eher, dass ich z.B. nicht als Krankenschwester arbeiten möchte (da habe ich keine Erfahrungen und bringt mir sicherlich persönlich etwas, aber nicht beruflich). 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...