Springe zum Inhalt

Studiengang in Richtung Management gesucht


Empfohlene Beiträge

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Antworten 20
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Viele Beiträge in diesem Thema von

Viele Beiträge in diesem Thema von

Beliebte Beiträge

Das stimmt meiner Meinung nach nicht. Beziehungsweise, es stimmt nur in der Theorie. In der Praxis werden sehr häufig zusätzliche ECTS freigeschaltet, natürlich hat man kein automatisches Anrecht dara

Sie gehen damit nicht hausieren, dass sie dir ECTS zusätzlich freischalten, weil es eine freiwillige Leistung ist. Sie wollen natürlich auch, dass die Studenten ernsthaft studieren und nicht einfach s

Vielen Dank schonmal für die ganzen Inputs. Meine Entscheidung fällt mir dadurch allerdings noch nicht leichter :D   Aktuell vergleiche ich die Wing Studiengänge der IU und der AKAD. Aktuell

vor 2 Minuten hat Belfort geschrieben:

Schön das zu hören, denn von der IU kam es so rüber als ob sich da nichts machen lässt.

Sie gehen damit nicht hausieren, dass sie dir ECTS zusätzlich freischalten, weil es eine freiwillige Leistung ist. Sie wollen natürlich auch, dass die Studenten ernsthaft studieren und nicht einfach so durch ihr Studium „durchrasen“, ohne die Inhalte wirklich mitzunehmen. Aber wenn man wirklich gut durchkommt und mit allem für das Semester fertig ist, habe ich es noch nicht erlebt, dass man pausieren musste und nicht weitermachen durfte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist doch bereits Führungskraft? Willst du an der Stelle weitermachen, würde ich dir direkt zum Master raten. Ein MBA würde sich anbieten. Der Bachelor wäre ja eher der Einstieg in die Fachlaufbahn und ist dem Meister + Berufs.. + Führungserfahrung rein auf dem Papier nicht gleichwertig. 

Bearbeitet von peron3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber ich weiß nicht wie der reine MBA angesehen ist ohne Bachelor. 
Und die meisten MBA erwarten eine längere Berufserfahrung in der Führungsposition soweit ich weiß.

 

oder kannst du mir da bestimmte empfehlen welche ich mir mal genauer anschauen kann.

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Bajasa ich stimme meinem Vorredner zu: du bist Meister, kein 18-jähriger Frischarbiturient, kein Grund dich tiefzustapeln.

Bei einigen privaten Anbietern wie der afum, der fh burgenland (einfach "fh burgenland fernstudium" googlen, dann tauchen mehrere deutsche Anbieter auf, bei denen über die fh burgenland studiert wird) und der kmu akademie kannst du direkt mit dem Masterstudium beginnen.

An der Euro FH kannst du mit dem Masterstudium beginnen, wenn du mindestens 6 Jahre Führungserfahrung hast (dann musst du lediglich vor dem Master ein Semester nachholen).

 

Ansonsten fällt mir noch der (technische) Betriebswirt (IHK / HwO) ein, welcher mittlerweile auch im Fernstudium / Blended Learning angeboten wird. Soweit ich weiß, hättest du dann auch (erneut?) Anspruch auf Aufstiegs-Bafög.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die FH Burgenland hatte ich als erstes noch während dem Meister auf dem Schirm aber ich war mich nicht so klar in wie weit das angesehen wird.

 

Der TBW ist raus für mich, ich habe kein Interesse mehr an weiteren IHK Prüfungen 😅

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also vielen Dank schonmal für den ganzen Input, Mein Kopf raucht auf jeden Fall schon vor Überlegungen :D

 

Um mal meine aktuellen Gedanken zu teilen, mir geht es am Ende nicht darum irgendeinen Titel zu haben der mich weiter bringt. Ich möchte wenn ich Zeit und Geld investiere auch wirklich etwas davon mitnehmen. 

Meine Bedenken bei einem MBA sind, das es vielleicht nicht so anerkannt wird wenn im Lebenslauf steht Meister - MBA.

Ist da der Zwischenschritt von einem Bachelor nicht besser? Ich denke das ich mit einem Grundstudium wie z.B. dem Wing breiter aufgestellt wäre wie "nur" Meister und MBA.

 

Kann da jemand von seinen Erfahrungen berichten wie es sich im Berufsalltag widerspiegelt mit einem MBA?

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bajasa,

das Thema Master ohne Bachelor wurde hier im Forum schon an einigen Stellen heiß diskutiert. Schau mal über die Suchfunktion nach, wenn es dich interessiert. 

Die Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) bietet einen Bachelor Wirtschaftsingenieur (B.Sc.) gezielt u. a. für Industriemeister an. Da die Inhalte darauf zugeschnitten sind, wären hier umfangreiche Anrechnungen möglich. Laut Internetauftritt (Fernstudium B.Sc. Wirtschaftsingenieur – flexibel studieren | FHM (fh-mittelstand.de)) liegt die Studiendauer bei nebenberuflich 28 statt 48 Monaten. Mit Gebühren von 325 EUR mtl. im Fernstudium wird dein Wunsch da zwar nicht ganz eingehalten, aber das gleicht sich sicherlich durch die verhältnismäßig kurze Studiendauer wieder aus. Nach meinen Beobachtungen hat sich die FHM im Fernstudium in den letzten Jahren gezielt weiterentwickelt und bietet nun eben auch ein Online-Studium. Das nächstgelegene Studienzentrum ist mit Bamberg gar nicht so weit von dir weg. Dort wäre alternativ ein nebenberufliches Studium mit Präsenzen möglich, das dann aber gleich mit 490 EUR/Monat zu Buche schlägt. 🙃

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank schonmal für die ganzen Inputs. Meine Entscheidung fällt mir dadurch allerdings noch nicht leichter :D

 

Aktuell vergleiche ich die Wing Studiengänge der IU und der AKAD. Aktuell mache ich das kostenlose Nanodegree der Akad und komme mit den Unterlagen eigentlich schon sehr gut zurecht. 

 

Auch sind mir andere Studiengänge wie der International Management B.A noch nicht ganz aus dem Kopf und vielleicht auch eine Alternative zum WING. 

 

Für meinen Teil habe ich beschlossen wenn ich ein Fernstudium starte, dann wird es ein Bachelor werden und kein MBA, da ich auch für mich mehr lernen möchte und nicht nur einen Titel erreichen möchte für den Einstieg ins Management.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...