Zum Inhalt springen

Erfolgreich Teams führen – mit dem sgd-Fernlehrgang „Teamleitung“! (Sponsored Post)


SGD Studienberatung
 Teilen

Empfohlene Beiträge

SGD Studienberatung

Ob in Unternehmen, Behörden, Organisationen, Verbänden oder Vereinen: Ohne Teamwork geht nichts. Doch die Zusammenarbeit in einem Team läuft nicht von allein. Eine entsprechend hohe Bedeutung kommt daher der Führung des Teams zu. Und für diese wichtige Aufgabe könnt ihr euch mit dem Kurs „Teamleitung“ qualifizieren.


Der Lehrgang gibt euch einen fundierten Einstieg und vermittelt ein grundlegendes Verständnis davon, was Teamleitung bedeutet. Die Inhalte sind sehr breit angelegt und geben euch einen Einblick in alle Aspekte, die bei der Führung von Teams zu berücksichtigen sind.

 

Alles, was dazugehört
In insgesamt 15 Modulen lernt ihr, wie ihr Teams bildet, Mitarbeiter:innen motiviert und Arbeitsprozesse leitet. So zählen zu den Lerninhalten zum Beispiel Teambesprechungen, Arbeitsorganisation, Entscheidungsfindung, Gesundheitsmanagement, Diversität, Führen in Veränderungsprozessen, Führen einzelner Teammitglieder, Teamentwicklung, Leiten von Projektteams und Umgang mit Problemen.


Während des Lehrgangs bearbeitet ihr zudem drei Fallstudien, in denen ihr das Gelernte anwenden könnt. Anhand einer praxisnahen Problemstellung entwickelt ihr Lösungen, wie ihr mit der dargestellten Situation umgehen, welche Maßnahmen ihr einführen und welche Gespräche ihr führen würdet.


Vor Kurzem wurde der Lehrgang noch um das Modul „Führen auf Distanz“ erweitert. Denn die massiven Veränderungen in der Arbeitswelt, die durch Corona noch einmal beschleunigt wurden, haben selbstverständlich auch große Auswirkungen auf die Führung von Teams. So stehen Teamleiter:innen zunehmend der Herausforderung gegenüber, Teammitglieder zusammenzuhalten, die nicht alle gemeinsam am gleichen Ort arbeiten. Mit der Erweiterung der Lerninhalte werdet ihr auch diesen speziellen Anforderungen gerecht.


Aber nicht nur die Teammitglieder stehen im Vordergrund der Module, sondern auch eure eigene Rolle als Teamleiter:in ist wichtig. Darum solltet ihr nicht nur Interesse an Menschen, sondern auch an euch selbst mitbringen – denn Führung bedeutet auch, sich selbst zu hinterfragen. Teamleiter:innen sollten daher die Bereitschaft mitbringen, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen und das eigene Führungsdenken zu reflektieren. Denn in einer Leitungsfunktion ist es wichtig, sich selbst zurückhalten und die Potenziale der einzelnen Teammitglieder bestmöglich herauskitzeln zu können.

 

Für Einsteiger:innen und Erfahrene
Selbstverständlich können die Übungen zur Selbstreflexion auch dabei helfen, euch bewusster zu machen, was ihr in eurer jetzigen Tätigkeit schon sehr gut macht. Denn der Kurs eignet sich auch für euch, wenn ihr bereits einige Jahre Führungserfahrung gesammelt habt und eurer Praxis noch mal einen Unterbau geben und euch neue Impulse holen möchtet.


Vielleicht wurdet ihr auch erst kürzlich mit der Aufgabe der Teamleitung konfrontiert und müsst euch erst noch in die neue Rolle einfinden. Oder habt ihr bisher noch keine Führungsaufgaben übernommen, möchtet dies aber gerne in Zukunft tun? In beiden Fällen ist der Lehrgang eine tolle Möglichkeit, euch für die Position als Teamleiter:in fit zu machen.


Der Kurs ist dabei so angelegt, dass die Inhalte in allen Branchen, Organisationsgrößen und -formen angewendet werden können. Und zwar nicht nur in der Wirtschaft: Auch für ein Ehrenamt kann der Lehrgang sehr gewinnbringend sein. Denn Teambildung und Teamentwicklung kann man auch im Sportverein, bei der freiwilligen Feuerwehr, im Tier- und Umweltschutz oder in der Jugend-, Senioren- und Flüchtlingshilfe gut gebrauchen. Denn gerade hier sind die Teams oft sehr divers, und jede:r bringt eine eigene Vorstellung davon mit, wie das Ehrenamt gestaltet werden kann.


Ob für berufliche oder private Zwecke: Mit dem Kurs Teamleitung erhaltet ihr eine ideale Grundlage, um Teams erfolgreich zu führen und jedem einzelnen Teammitglied die Möglichkeit zu geben, die eigenen Potenziale zu entfalten.

 

Wir beraten euch gerne!
Habt ihr Lust, in die Grundlagen der Teamleitung einzutauchen? Wir beraten euch gerne! Meldet euch bei unserem Studierendenservice unter 06151 38426 oder über WhatsApp! Oder fordert einfach das Infopaket auf www.sgd.de an. Dort findet ihr alle Details zum Lehrgang inklusive einer Probelektion und Infos zu Fördermöglichkeiten und Rabatten.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
×
  • Neu erstellen...