Springe zum Inhalt
Malihini

Wegweiser gesucht! Architektur(-verwandtes) per Fernstudium!

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich stehe gerade an einer großen Kreuzung und komme alleine nicht recht weiter. Demnach oute ich mich nun und habe evtl das Glück, dass jemand aus diesem Forum die eine oder andere Info, Idee, Erfahrung hat, die mir nützt.

Nach meinem Fachabi habe ich eine Ausbildung (Bürokffr. m. SP Personalwesen) gemacht und bin seit knapp 11 Jahren nun in diesem Unternehmen, letztlich als Geschäftsführerin von 2 dt. und einem europäischen Standort in der Personaldienstleistung. Ich wusste stets, dass ich in der Branche nicht 'alt werde', jedoch ergaben sich immer wieder neue Chancen und Herausforderungen, weshalb ich einen 'Absprung' aus meiner Komfortzone nicht geschafft habe. Nun bin ich 30 Jahre jung und es haben sich interne, gravierende Veränderungen ergeben welche - multipliziert mit meinen Verzichten und meinem Alltag der letzten 5 Jahre - einen Absprung nun deutlich erleichtern.

Ich habe jetzt endlich die Chance, die richtigen Schritte für meine Zukunft einzuleiten. Ich scheue keine Anstrengungen, möchte 'einfach' endlich wieder für etwas 'brennen'!! Also heißt es Weichen stellen!

Meine Stärken lagen immer im Vertrieb und Bezeihungsmanagement weshalb ich heute von einem guten Netzwerk profitiere. Dieses Netzwerk ermöglicht mir eine Selbständigkeit mit SP im strukturierten Vertrieb & Projektmanagement. Für letzteren Part könnte ich eine mir bekannte Partnerin an Bord nehmen damit ich die Freiheit habe ein Fernstudium parallel zu belegen.

Nun die Krux: ich möchte wirklich die richtigen Weichen stellen, allerdings habe ich soweit recherchiert, dass es mir mittlerweile fast aussichtslos vorkommt. Als Kind war es mein Traum Innenarchitektin zu werden. Vor einigen Monaten habe ich mit ein altes, denkmalgeshütztes Haus gekauft und bin sehr glücklich meinen Traum zum Teil zu leben.

Idealerweise würde ich mich auch beruflich in diese Richtung entwickeln. Allerdings finde ich nur eine Weiterbildung 'Raumaustatter/Innenarchitektur'. Hier sind keine Zulassungvoraussetzungen, die man erfüllen muss und ich finde auch nichts im Internet, das etwas über das Image und den Wert dieses 12-Monats-Lehrgangs aussagt.

Hat hier jemand eine. Link und/oder Erfahrungen? Ist dies zumindest gleichzusetzen mit einer Ausbildung zum Raumausstatter?

Hat jemand eine Idee, welche artverwandten Wege eingeschlagen werden könnten (Energieberater setzt z.B. Ja einschlägige Erfahrung voraus und könnte erst nach einer bautechnischen Vorbildung angegangen werden.

In Richtung Immobilien geht meine Leidenschaft und ich würde gerne eruieren, wie ich mich hier fundiert aufstellen kann allerdings nicht als klassischer Makler.

Den Part des strategischen Vertriebs möchte ich allerdings am Leben halten, denn 'der Rubel muss rollen'. Alternativ könnte ich jr maximal eine Art des dualen Sudiums vorstellen, die praxisnahe Variante (4 Tage im Unternehmen, 2 Tage Studium o.ä.).

Ich hoffe, es findet sich jemand mit der einen oder anderen Idee, denn ich bin gerade an einem Punkt an dem ich denke, dass mir der Kopf bald platzt! ;)

Herzlichen Dank für'n Lesen und Ideen loswerden im Vorfeld!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstmal ein nüchternes Bild von einer Architektenkammer. Konkret reicht nur ein Diplom oder Master (Bachelor aufgrund seiner Kürze nicht) plus mehrjährige Praxis um den Architektenstatus zu erlangen. Im Fernstudienbereich fällt mir das Facility Management (HFH) sowie diverse Masterstudiengänge der WINGS diese allerdings ohne den vorbereitenden Bachelor:thumbdown:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...