Kathilein

Hochschulzertifikatskurs Fertigungstechnik - Sonderstudiengang Technik

19 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich bin zur Zeit Fernstudentin an der Fernuni Hagen (Bachelor Wiwi) und das ab Februar 2010 in Vollzeit. Nach meinem Abschluss plane ich den Sonderstudiengang Technik an der HFH zu machen. Dadurch, dass ich ab Febraur etwas mehr Zeit haben werde moechte ich gern schonmal ein Hochschulzertifikat im naechsten Semester an der HFH machen. Bisher hab ich Fertigungstechnik oder Werkstofftechnik ins Auge gefasst. Koennt ihr mit verraten wann die Klausur zu diese Kursen stattfinden werden (schreibe im September die Hagen Klausuren und moechte die HFH Klausur moeglichst 2 Monate vorher erledigt haben aber acuh nciht zu frueh) und ob es sinnvoll ist einen dieser Kurs ohne große Vorbildung als erstes zu belegen? Oder habt ihr sogar andere Empfehlungen?

Gibt es schon einen Pruefungsplan fuer das SS10 das ich sehen aknn welche Kurse wann geschrieben werden?

Vielen Dank schonmal im Vorraus fuer eure Antwort

bearbeitet von Kathilein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Moin Kathi,

die Klausuren sind so ungefähr im April (Werkstofftechnik) und Juni (Fertigungstechnik) und dann Oktober bzw November. Wenn Du es genauer wissen möchtest, sag bescheid.

Ja, diese beiden Fächer sind dafür geeignet. Dafür benötigst Du kein Vorwissen (das gilt im Übrigen für alle Fächer an der HFH mit Ausnahme von Elektrotechnik, da ist es hilfreich Kenntnisse auf Abi-Niveau zu haben). Die WFT-Studienbriefe sind allerdings nicht so der Kracher und ich hoffe, dass sie Dich nicht abschrecken. Es gibt unendlich Zusatzliteratur. Fertigungstechnik bedeutet sehr viel auswendiglernen von Detailinformationen. Wenn Du das nicht so magst, dann such Dir lieber was anderes aus. Andererseits studierst Du BWL, auswendiglernen sollte also kein Fremdwort für Dich sein. Beide Fächer sind nicht unbedingt typisch für den Studiengang, da gar nichts gerechnet werden muss.

Je nachdem wie fit Du gerade in Mathe bist, könnte es auch empfehlenswert sein, Mathe zu schreiben. Die Anforderungen in Mathe gehen nicht über Uni-BWL-Mathe hinaus (zumindest im Vergleich zu meinem BWL-Studium).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Michael,

vielen Dank fuer Deine Antwort. Ja, ich moechte es genauer wissen :-). Mich interessieren die genauen Daten.

Werkstofftechnik fällt jetzt eigentlich schon durch die Klausur im April raus, es sei denn ich kann sie auch genauso im Oktober schreiben. Dann ist der Kurs doch wieder im Rennen. Ist das so? Also wenn DU eine Uebersicht hast ueber naechstes und evtl. uebernaechstes Semester, dann wuerd ich mich freuen die zu sehen. DANKE

Ich wollte eigentlich gern weder mit Mathe und Info anfangen sondern eins der "Ingenieursfächer" damit ich auch ein bißchen die Abwechslung zu meinem aktuellen Studium habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HS 09

WFT: 28.11.2009 (Labor 2 Wochen vorher)

FER: 19.12.2009

FS 10:

WFT: 05.06.10 (Labor 24.04)

FER: 19.06.10

HS 10:

WFT: 27.11.10 (Labor 2 Wochen vorher)

FER: 18.12.10

Insbesondere die Labortermine sind von SZ zu SZ unterschiedlich und können sich noch verschieben.

Macht dann 2 Bier, bitte.

Übrigens stehen Deine Chancen nicht schlecht, dass Du WiInfo angerechnet bekommst. Versuch es mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Michael,

woher hast du denn jetzt schon die Klausurtermine?

Mich würde das nämlich auch interessieren, weil ich jetzt meine Urlaubsplanung fürs nächste Jahr grob abgeben muss..

Und wenn da jetzt schon die konkreten Termine für den Sonderstudiengang Technik hätte, wäre das ja super!

Schöne Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die stehen in dem Dokument:

55-0399-009-0_P_3323_SoSG_Technik_FS10_web.pdf

Das wiederum gibts im WebCampus unter "Materialien".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mmh.. Ja, da darf ich noch nicht rein..

Hab meine Matrikelnummer noch nicht...

Bin noch ganz frisch.. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werkstofftechnik Labor___ 24.4.10__ 13.11.10

Werkstofftechnik PL_______5.6.10 __27.11.10

Fertigungstechnik________19.6.10 __18.12.10

WirtschaftsInfo__________10.7.10 __22.1.11

Mathematik_____________24.7.10 __5.2.11

Mechanik____________ 17.4.10 __ 6.11.11

E-Technik Labor________ 8.5.10 __ 20.11.10

E-Technik PL___________12.6.10 __11.12.10

Konstruktion KÜ________ 26.6.10 __8.1.11

Automatisierungst.______ 3.7.10 __15.1.11

Konstruktion HA________17.7.10 __ 29.1.11

Automatisierungst. HA___31.7.10 __12.2.11

Konstruktion___________31.7.10 __12.2.11


B.Eng. Wirtschaftsingenieurwesen, HFH, SZ Stuttgart, 8. Semester

Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Kathilein:

Mathe ist an der HFH zu 80% Kollegstufenstoff (Grundkurs!) + Mittelstufenstoff. Dann noch 15% ausm Uni-BWL-Stoff und vielleicht 5% sind neu.

Würde an deiner Stelle evtl. schon Mathe in Erwägung ziehen, weil weil je frischer du das noch ausm BWL-Studium drin hast, desto geringer wird der Lernaufwand sein.

@Hazzlehoff:

In TEM sind ABI-Kenntnisse auch hilfreich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In TEM sind ABI-Kenntnisse auch hilfreich

Mag sein. Wir haben sowas aber im Physik-LK nicht gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden