Markus Jung

TUAS MBA akkreditiert?

39 Beiträge in diesem Thema

Heute bin ich auf nachfolgende Pressemitteilung gestoßen (diese datiert bereits vom 22.05.2010):

Erstes akkreditiertes MBA Fernstudium aus Finnland - Videovorlesungen - zeitlich flexibel - jederzeit starten

PresseMitteilung von Austrian Management Center

MBA Studium - Innovatives e-Learning - Video Vorlesungen

Internationale Studienabschlüsse werden immer wichtiger um sich am Arbeitsmarkt zu differenzieren und Ihr Karriere Sprungbrett optimal zu nutzen.

Finnische Universitäten befinden sich international in den Top Ranglisten der innovativen Ausbildungsländer (Pisa Studie) und sind weltweit durch deren hohe Studienqualität bekannt.

Die Turku University of Applied Sciences ist die einzige Universität in Finnland welche internationale MBA Fernstudien in deutscher und englischer Sprache anbietet.

Dieser MBA Abschluss ermöglicht durch Fernlehr-Elemente auf Videobasis ein internationales Studium mit interessanten Lektoren und Praktikern aus unterschiedlichen Ländern und Universitäten.

Die Turku University of Applied Sciences in Finnland in Kooperation mit dem Fernstudienanbieter Worldwide Education Austria bietet 3 Spezialisierungen an:

(1) General Management

(2) IT Management

(3) Bio Business

Kurssprache:

Deutsch oder Englisch

Studienbeginn: Jederzeit

- Studienmodus: Zeit- und ortsunabhängig, keine Anwesenheitsphasen, digital studieren

Studiengebühr: General Management: € 7.200

Bio-Business: € 7.200

IT Management: € 7.200

Prüfungen: Über Videokonferenzen, Einsendeaufgaben oder Hausarbeiten – jeweils abhängig vom Prüfungsmodul und Professor

Studienunterstützung: Internes Studenten Forum, Videotutoring

Work load: 90 credits (ECTC), 12 MBA Kurse

Zulassungsvoraussetzungen: Ein erster Studienabschluss, z.B. Bachelor, Studierende mit Associate Degree oder vergleichbaren absolviertem Weiterbildungslehrgang.

Bewerbungsunterlagen: Tabellarischer Lebenslauf (in Englisch)

Ausbildungsnachweise in Kopie

Reisepasskopie

Passfoto

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Persönliche Studienberatung

Fragen zur Weiterbildung?

Studien Infopackage per E-mail (kostenlos und unverbindlich)

Frau Dr. Furtmüller, Frau Mag. Hahn MBA und Frau Schmid freuen sich auf Ihren Kontakt.

Tel.: +43 (0) 732 / 770077-81

Beratungszeiten: MO-FR 10:00-16:00 Uhr

Die Studienpläne der Turku University of Applied Sciences in Finnland sind ideal an die Bedürfnisse berufstätiger Personen angepasst. Internationale Studienabschlüsse werden immer wichtiger um sich am Arbeitsmarkt zu differenzieren und Ihr Karriere Sprungbrett optimal zu nutzen.

Die Turku University of Applied Sciences ist die einzige Universität in Finnland welche internationale MBA Fernstudien anbietet. Dieser MBA Abschluss ermöglicht durch die Fernlehre Elemente auf Videobasis ein internationales Studium mit interessanten Lektoren und Praktikern aus unterschiedlichen Ländern und Universitäten.

Weitere Infos zur Pressemeldung:

http://internationaler-mba.de

Leseranfragen:

ingrid.schmid(at)wwedu.com

PresseKontakt / Agentur:

Frau Ingrid Schmid

Studienberatung

Austrian Management Center

techCenter

4020 Linz, Österreich

ingrid.schmid(at)wwedu.com

T. +43(0)732 770077 81

M. +43 (0)676 898 77 8810

Seltsam, nach meinem Kenntnisstand gibt es keine Akkreditierung für diesen MBA Fernstudiengang und auch auf den Infoseiten von wwedu und der AFW Bad Harzburg, die den MBA in Deutschland vertreibt, habe ich keine Infos dazu gefunden.

Ich werde mal nachhören...


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Das klingt aber sehr interessant

Studienmodus: Zeit- und ortsunabhängig, keine Anwesenheitsphasen, digital studieren

Prüfungen: Über Videokonferenzen, Einsendeaufgaben oder Hausarbeiten – jeweils abhängig vom Prüfungsmodul und Professor


Master of Science: (Innovations- und Technologiemanagement) (2013)

Bachelor of Engineering (B. Eng.)- Technische Informatik (Automatisierungstechnik) (2011)

technischer Betriebswirt IHK (2005)

staatlich geprüfter E-Techniker (1989)

Lehre zum Elektrogerätemechaniker (1984)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Konzept des Studiengangs gibt es unter anderem auch hier Infos und Diskussionen:

http://www.fernstudium-infos.de/afw-bad-harzburg/24627-afw-deutschland-bietet-zusammen-wwedu-osterreich.html


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, dass das Angebot eine ganz bestimmte Interessentengruppe anspricht. Zum Beispiel die, die gerne mit möglichst geringem Aufwand einen MBA auf der Visitenkarte stehen haben möchten.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich denke, dass das Angebot eine ganz bestimmte Interessentengruppe anspricht. Zum Beispiel die, die gerne mit möglichst geringem Aufwand einen MBA auf der Visitenkarte stehen haben möchten.

Ich sehe das anders, ich kann das komplette Studium von zu Hause absolvieren, wenn ich jetzt sehe wieviel Geld, Zeit und Urlaub ich für die ständigen Fahrten für die Klausuren verbrate, ist diese Art des studierens eine super Alternative. Das der reine Lernaufwand deswegen geringer ist bezweifele ich, ist ist einfach ein "echtes" Fernstudium.


Master of Science: (Innovations- und Technologiemanagement) (2013)

Bachelor of Engineering (B. Eng.)- Technische Informatik (Automatisierungstechnik) (2011)

technischer Betriebswirt IHK (2005)

staatlich geprüfter E-Techniker (1989)

Lehre zum Elektrogerätemechaniker (1984)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke einfach, dass viele Elemente fehlen, die höherwertige - und natürlich auch höherpreisige - MBA-Studiengänge auszeichnen:

- Zugangsvoraussetzungen

- Leistungskontrolle

- Arbeit an Fallbeispielen

- Austausch mit anderen Managern

- Auslandseinsatz

etc.

Damit möchte ich aber keinesfalls sagen, dass die Inhalte des Studiengangs schlecht wären. Nur hat es meiner Meinung nach mit einer klassischen MBA-Ausbildung, wie sie auch von vielen Unternehmen erwartet wird, nicht viel gemein hat.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Lehrplan ist hier zu finden (PDF):

http://www.afwbadharzburg.de/afw/download/mba/Curriculum_2010-01.pdf

Zu den Prüfungen heißt es in den FAQ:

# Wie funktioniert das Prüfungssystem?

Wenn Sie ein Modul fertig bearbeitet haben, fordern Sie per Mail die Prüfungsfragen bei der Studienleitung an. Nach der Übermittlung haben Sie 14 Tage Zeit, die Aufgaben zu bearbeiten. Danach senden Sie die Unterlagen unterschrieben per Mail oder Fax an die Studienleitung. Nach der Korrektur bekommen Sie bei bestandener Prüfung sofort das Zertifikat für dieses Modul.

Die Abschlussarbeit (Master Thesis) erstreckt sich auf eine komplexe Problemstellung aus der Betriebspraxis. Das Thema sprechen Sie mit der Studienleitung ab.

# Findet eine Abschlussprüfung statt?

Eine spezielle Abschlussprüfung absolvieren Sie nicht. Mit den erfolgreichen Teilprüfungen zu den allgemeinen Pflicht- und Spezialisierungswahlfächern und einer mindestens "ausreichend" bewerteten Master Thesis wird Ihnen der Titel "MBA" verliehen. Ergänzungsprüfungen bei Nichtbestehen finden bei der WWEDU statt.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde das auf jeden Fall mal im Auge behalten , aber jetzt mache ich erstmal meinen Bachelor fertig ;)


Master of Science: (Innovations- und Technologiemanagement) (2013)

Bachelor of Engineering (B. Eng.)- Technische Informatik (Automatisierungstechnik) (2011)

technischer Betriebswirt IHK (2005)

staatlich geprüfter E-Techniker (1989)

Lehre zum Elektrogerätemechaniker (1984)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mir erscheint das Ganze mehr als suspekt. Ich kann nicht glauben, dass das wirklich ein anerkannter Abschluss ist, der hier erworben wird.


B.A.

Gesundheits- und Sozialmanagement HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden