Markus Jung

10 Gründe für ein Fernstudium

8 Beiträge in diesem Thema

In der Huffington Post hat Lisa Nielsen 10 Reasons Students Say They Prefer Learning Online veröffentlicht. Die Überschriften frei übersetzt:

  1. Ausschlafen
  2. Eigene Interessen verfolgen
  3. Keine Ablenkungen durch Kommilitonen
  4. Eigenes Lerntempo
  5. Gleichberechtigter Austausch von Ideen und Meinungen
  6. Mehr Möglichkeiten bei der Kursauswahl
  7. Eigener Lernrhythmus
  8. Lernen trotz gesundheitlicher Einschränkungen
  9. Einfache Kommunikation mit den Lehrenden
  10. Austausch mit den Kommilitonen ist jederzeit möglich

Mein Favorit ist ganz klar die Nummer 1 - auch wenn das wohl nur möglich sein dürfte, wenn man ein Vollzeit-Fernstudium macht.

Was ist Dein Favorit? Oder gibt es ganz andere Punkte, die Dir wichtig sind?


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich finde Punkt Nr. 7 sehr wichtig. Hat mir früher an der Uni definitiv gefehlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Markus,

Punkt 1, das Ausschlafen ist natürlich ein super Argument ;) Nur leider läuft das Fernstudium bei mir neben der Arbeit, sodass ich gegen halb 6 aus den Federn muss.

Für mich hat zurzeit Punkt 4 Vorrang, da es neben Job und anderen Verpflichtungen super flexibel ist, wenn man das Fernstudium an seine (zeitlichen) Möglichkeiten anpassen kann.

Viele Grüße,

Alicia


Fernstudentin (Bachelor Wiwi) an der Fernuni Hagen. Blogge auf

www.fernstudium-wiwi.de über News & Tipps rund um´s Fernstudium!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

11. weiterhin arbeiten (und Geld verdienen) können.


Das passt, wie das Kind in den Brunnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Punkt 11. hätte ich jetzt auch genannt ... von den 10 vorgegebenen finde ich am wichtigsten:

4. (für mich gleichbedeutend mit 7.)

Die anderen Dinge ... naja ;-)


Danny

Ausbildung Industriekauffrau (1998)

Bachelor of Science in Angewandter Informatik 12/2007 - 12/2011

Master of Science Innovations- und Technologiemanagement 06/2012 -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, irgendwie hören sich die 10 Gründe (bis auf 4 bzw 7) einwenig aus den Fingern gezogen an ....


"Birthdays are good for you. Statistics show that the people who have the most live the longest."

 

 

Larry Lorenzoni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja, irgendwie hören sich die 10 Gründe (bis auf 4 bzw 7) einwenig aus den Fingern gezogen an ....

Finde ich auch. Grund Nummer 11 dürfte für die meisten Fernstudenten wohl ausschlaggebend sein :).


Betriebswirt (VWA) | 6. Trimester Dipl. Betriebswirt (FH) an der PFH

Mein Blog dazu!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nummer 11 ist der einzige der mich ueberzeugt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden