Springe zum Inhalt

Miserable Qualität


Max Schachenmann

Empfohlene Beiträge

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Admin
Die Studiengebühren von CHF 1'800 pro Semester sind weit über dem Durchschnitt.

Was haben die Kosten mit der Qualität zu tun? - Wenn überhaupt, dann könnte man doch eher vermuten, dass mit einer höheren finanziellen Ausstattung auch eine bessere Qualität verbunden ist.

Ansonsten liegt es doch bei jedem selbst, zu entscheiden, was er bereit ist für seine Weiterbildung auszugeben.

Deinen unkommentierten Beitrag kann ich daher in diesem Zusammenhang nicht nachvollziehen.

Viele Grüße

Markus

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus

Ich habe mich auch gefragt, weshalb bei der Stellungnahme von der FFHS die Studiengebühren zuerst genannt werden. Offensichtlich sind die Studiengebühren wichtiger als die Qualität, ansonsten hätte die FFHS in ihrer Stellungnahme allenfalls die Studiengebühren weiter unten aufgeführt. Die Studiengebühren haben aber offenbar die erste Priorität. Somit ist eigentlich erwiesen, dass die Qualität eher an zweiter Stelle kommt. Zudem scheint offenbar auch der Direktor eine wichtige Rolle zu spielen, die Studierenden werden lediglich nebenbei erwähnt. Eigentlich wird einzig die Anzahl Studierenden erwähnt, und dass ein grosser Teil zufrieden wäre.

Auch ich habe eine schlechte Erfahrung gemacht, die Auswertungen zu den Modulen waren teils eine Katastrophe. Leider.

Gruss, Miraculix

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Admin

Hallo Miraculix,

ich denke, dass Du mit der FFHS nicht zufrieden bist, ist mittlerweile deutlich geworden. Du hast Deine Meinung geschildert, die Direktion der FFHS hat auf die im Forum geäußerte Kritik reagiert und die Leser können sich nun eine eigene Meinung bilden.

Sich jetzt an der Reihenfolge, in der in der Stellungnahme Kritikpunkte aufgegriffen wurden hochzuziehen, halte ich persönlich für etwas an den Haaren herbeigezogen.

Viele Grüße

Markus

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus

Es stimmt, ich war mit der FFHS nicht zufrieden. Ich habe schliesslich an eine andere Hochschule gewechselt, der qualitative Unterschied ist für mich merklich spürbar. Ich habe mir meine Meinung gebildet und die nötigen Konsequenzen gezogen.

Gruss, Miraculix

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Armbinder

Die FFHS hat mit Abstand die höchsten Studiengebühren. Die HWZ ist keine öffentliche Hochschule, die HWZ ist eine private Hochschule.

Nenne mir eine öffentliche Hochschule, welche noch höhere Studiengebühren als die FFHS hat. Es gibt keine.

Gruss, Miraculix

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Admin
Nenne mir eine öffentliche Hochschule, welche noch höhere Studiengebühren als die FFHS hat.

Wie viele öffentliche Fernfachhochschulen gibt es denn neben der FFHS überhaupt in der Schweiz? - Wenn schon ein Vergleich, dann kann man ja nur Gleiches mit Gleichem vergleichen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Boris

Dass man neben einem Studium zu 100% arbeiten kann, zeigt ein weiteres Mal, dass die Sache eher nicht seriös ist. Ich habe oftmals erlebt, wie die Studierenden unvorbereitet in die Präsenzveranstaltungen gekommen sind. An den Modulprüfungen werden im Verlaufe der Zeit ohnehin alle "durchgewunken".

Die Ausbildung an der FFHS hat für mich schlichtweg keinen allzu hohen Stellenwert. Sorry.

Gruss, Miraculix

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Admin
Dass man neben einem Studium zu 100% arbeiten kann, zeigt ein weiteres Mal, dass die Sache eher nicht seriös ist.

Nein, zeigt es nicht. Sehr viele Fernstudierende arbeiten Vollzeit.

Ich habe oftmals erlebt, wie die Studierenden unvorbereitet in die Präsenzveranstaltungen gekommen sind.

Das wird es wohl bei allen Hochschulen geben, dass Studierende sich nicht vorbereiten - sowohl im Präsenz- als auch im Fernstudium.

An den Modulprüfungen werden im Verlaufe der Zeit ohnehin alle "durchgewunken".

Das ist ohne konkrete Zahlen einfach nur eine Vermutung bzw. Unterstellung.

Die Ausbildung an der FFHS hat für mich schlichtweg keinen allzu hohen Stellenwert. Sorry.

Das ist doch mittlerweile deutlich geworden.

Es ist an der Zeit, die Diskussion nun zu beenden. Ich werde das Thema jetzt schließen. Ggf. könnt ihr beide, Miraculix und Armbinder, euren Austausch bzw. Schlagabtausch ja über private Nachrichten fortsetzen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und es sind keine weiteren Beiträge dazu möglich. Du kannst gerne ein neues Thema mit deinen Fragen eröffnen.

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.


×
×
  • Neu erstellen...