Springe zum Inhalt
Lennny

Frage zum Überarbeiten einer Einsendeaufgabe ohne Zensur

Empfohlene Beiträge

Hallo,

habe ein Feedback bekommen, in dem steht, dass ich die Einsende Aufgaben nochmals überarbeiten soll.

Allerdings sind einige Lückentext Aufgaben korregiert worden. Soll ich diese nun auch erneut erarbeiten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Lenny,

frag doch mal kurz bei dem Tutor nach, der dich gebeten hat, die Aufgabe nochmal zu überarbeiten.

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da würde ich wohl, damit die EA insgesamt vollständig ist (z.B. wenn man später nochmal drübersieht), den Lückentext in der richtigen Version mitsenden. Dort würde ich aber als Erinnerung für den Fernlehrer hinzuschreiben, dass der schon korrigiert wurde. Er kann das dann ja ausklammern.

Ich weiß nicht, wie die Fernlehrer organisiert sind, von daher mache ich das sicherhaltshalber immer mit Randbemerkungen direkt in die EA. Da sieht er dann direkt beim Korrigieren, was Sache ist. Dann muss ich nicht extra

- Nachrichten über das OSZ schicken, um über irgendwas Bescheid zu sagen wo der Lehrer sich denkt "Äh, worauf bezieht die sich jetzt?!"

- Er wundert sich nicht, das was fehlt in der EA, was dann Notenabzug bedeutet

- Und es kommt auch nicht zu Vorwürfen, man hätte besche*ßen wollen, indem man korrigierte Aufgaben nochmal als eigene einreicht.

Klingt umständlich beschrieben, ist es aber nicht :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung