Springe zum Inhalt
Iffie

BWL: Frage zu Klausuren...

Empfohlene Beiträge

Hallo,

kurz zu meiner Situation: Ich studiere momentan B.Sc. Wirtschaftswissenschaften an der Fernuniversität Hagen. Aller Wahrscheinlichkeit nach werde ich im Mai aber zur AKAD (Studiengang B.A. BWL) wechseln. Mir sagt die AKAD zu, da mir eine Klausur fürs Modul semesterweise in Hagen zu unflexibel ist. Allerdings konnte ich selbst mir dem Infomaterial der AKAD nicht herausfinden, wie die Klausuren proportioniert sind. Wie viel Leistungspunkte vergeben werden, welchen Größenumfang (vom Stoffvolumen) die Klausuren haben. Wie kann ich mir das vorstellen? In welchen Zeitabständen werden die Klausuren geschrieben?

Ich möchte im März noch eine Klausur in Hagen schreiben, sobald das Ergebnis (voraussichtlich Mai) da ist, schreibe ich mich bei der AKAD ein, damit die Punkte gleich angerechnet werden können. Die Leistungsbescheinigung muss ja bei der Einschreibung beiliegen, später Credit Points anrechnen lassen geht leider nicht.

Liebe Grüße

Bearbeitet von Markus Jung
Kein Kauf/Verkauf von Studienmaterialien bei Fernstudium-Infos.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich möchte im März noch eine Klausur in Hagen schreiben, sobald das Ergebnis (voraussichtlich Mai) da ist, schreibe ich mich bei der AKAD ein, damit die Punkte gleich angerechnet werden können.

Hast du dich bei der AKAD schon erkundigt welche Leistungen aus Hagen dir angerechnet werden? - Das ist ja stets eine Einzelfallentscheidung und es gibt keine Garantie, dass dir alles angerechnet wird.

Der Kauf und Verkauf von Studienbriefen ist im Übrigen hier im Forum nicht erwünscht. Daher habe ich diesen Teil deiner Anfrage und die Reaktionen darauf gelöscht.

Vielleicht gibt es die Möglichkeit, dass du direkt von der AKAD bereits Materialien erhältst und als eine Art Gaststudent schon starten kannst, auch vor der eigentlichen Immatrikulation?

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

entschuldige, wenn ich gegen die Forenregeln verstoßen habe.

Ich habe bereits eine Anfrage an die AKAD gestellt, mit Modulbeschreibungen und Prüfungsordnung, dort sagte man mir, das würde einige Wochen dauern, seit meiner Anfrage sind drei Wochen vergangen.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du bist wahrscheinlich zu einem ungünstigen Zeitpunkt gekommen. Gerade wird ja alles auf die neugeschaffene "AKAD University" umgemodelt. Einige Module sind ja inzwischen nicht mehr mit Präsenz, sondern mit Lernvideos. So wurde z.B. aus diesem Grund, um es differenzieren zu können aus BWL02 (Grundlagen BWL) nun BWL20 (ebenfalls Grundlagen BWL, allerdings nun ohne Präsenzseminar).

Daher können sie dir wahrscheinlich noch nicht alle Unterlagen die es zur Einsicht gibt schicken. Bei mir hat das damals keine Woche gedauert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Pate,

mit der Anfrage meinte ich eher wegen dem Anrechnen der Vorleistungen. Mit dem Infomaterial war bei mir auch übertrieben gesagt eine Odysee. 2x Infomaterial bestellt, 2 Wochen gewartet, 1x angerufen, dann kams.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung