Springe zum Inhalt
a.k.

Studienhefte Wirtschaftsrecht

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen.

Ich möchte ab 01.07. Wirtschaftsrecht präsenzgestützt studieren.

Da ich die Zeit bis dahin sinnvoll nutzen möchte (bin in Elternzeit und brauche dringend geistigen Input abends...) wollte ich mal fragen ob mir jemand Studienhefte aus dem 1. Semester leihen kann oder sonstige Tipps zur Vorbereitung geben kann.

Ich hatte überlegt ein Modul vorab im Zertifikatsstudium zu belegen, aber da die Prüfung schon Anfang Mai ist macht auch das keinen Sinn.

Habt ihr Tipps oder Studienhefte?

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Das wäre klasse. Am besten wäre aus dem 1. Semester Grundlagen Wirtschaftsprivatrecht, Wirtschaftspolitik, Buchführung/Jahresabschluss und Wirtschaftsinformatik. Kommt darauf an was du hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah ok. Welche hast du denn dann? Wissenschaftliches/juristisches Arbeiten, Arbeitsrecht oder Strafrecht vielleicht? Ist mir eigentlich erstmal egal. Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einmal versuche ich es noch, dann lasse ich euch in Ruhe ;-)

Kann mir jemand Studienhefte überlassen oder Buchtipps zur Studienvorbereitung/Begleitung geben? Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo a.k.

mir hat das Buch "Lernprofi Jura" zu Anfang sehr gut geholfen.

Etwas später habe ich mir noch "Juristische Arbeiten erfolgreich schreiben" gekauft, was auch sehr nützlich war.

Das dritte Buch, das ich mir anfangs gekauft habe, war "Gesetzestexte suchen, verstehen und in der Klausur anwenden".

Mit diesen drei Büchern bin ich in den ersten Monaten für den allgemeinen Teil sehr gut gefahren, natürlich habe ich mir auch da schon fachspezifische Bücher geholt, aber diese genannten Bücher sind einfach ziemlich generalistisch aufgebaut und sollten auch bei einer anderen Hochschule zu verwenden sein.

Viele Grüße

Free Spirit


Wo ein Wille, da ein Weg. Und es gibt immer einen Weg ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst auch ein achtwöchiges Probestudium vorher machen, deine Leistungen aus dieser Zeit werden angerechnet...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke. Ich habe mich mit den empfohlenen Büchern eingedeckt ;-) Das Probestudium wurde mir nicht angeboten. Mir wurde gesagt, dass man bis zum Start am 01.07. nichts für mich tun könne... .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung