Springe zum Inhalt
Cata1979

Kurzstudiengang Wing nach B.A. und technischer Vorbildung noch sinnvoll?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

bin neu hier und möchte erst mal ein Gruss an die Forummitglieder richten!

Ausserdem ist es ein sehr kompetentes Forum und sehr informativ...

Nun zu meinem Anliegen..

Nach meiner Ausbildung als Maschinenbaumechaniker habe ich einen Feinwermechaniker Meister in Abendschule sowie einen TBW (IHK) belegt und anschließend auch eine Stelle als Teamleiter in der Montage bekommen.

Da mir BWL Spass machte, stieg ich zeitnah in ein Fernstudium Bachelor of Arts bei Steinbeis ein was ich im September erfolgreich abschließen konnte. Ich habe mich intern auf Stellen beworben und hatte bereits einen Vorstellungsgespräch als Supply Chain Engineer, was leider mit einer Absage endete (Konzern).

Ich würde gern den Kurzstudiengang Technik bei der HFH belegen, wobei ich mir nicht sicher bin ob ich dadurch wirklich einen Mehrwert was Nutzen/Aufwand angeht, haben werde. Reichen meine technischen Kenntnisse um vergleichsweise mit dem Wing konkurrieren zu können oder sollte ich doch noch Wing studieren? Ich möchte auch weiterhin im Produktionsumfeld arbeiten, evtl. Logistik, Abteilungsleitung, Koordination von Instandsetzungen oder ungern auch QM.

Gibt es Leidensgenossen die eine ähnliche Entscheidung treffen mussten?

Bringt mir der Wing wirklich so viel oder kann ich mit meiner bisherigen Ausbildung meine Ziele erreichen?

Klar Wissen ist immer wichtig aber ich möchte meine Familie nicht unnötig 2 Jahre belasten...

Ich bedanke mich für die konstruktiven Antworten.

Gruss Cata


Bachelor of Arts in Business Administration

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Cata,

welche Anforderungen werden in den Stellenausschreibungen genannt, die dich interessieren? - Erfüllst du diese mit deiner bisherigen Qualifikation, oder fehlt dafür noch etwas?

Wäre es für dich eine Option, dich jetzt zunächst weiter zu bewerben und ggf. die Bewerbungsunterlagen etc. noch zu optimieren, bevor du über eine zusätzliche Weiterbildung nachdenkst?

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

danke für die Rückmeldung!

Die Qualifikationen an sich habe ich zum Teil, jedoch auf Meister Niveau...

Mein Vorteil ist halt die lange Berufserfahrung aber langfristig bin ich der Meinung, durch den Wing bessere Positionen zu erreichen und für den Arbeitsmarkt attraktiver zu sein.

Dadurch dass ich jetzt den Studiengang ab Januar belegen kann, stehe natürlich unter Entscheidungsdruck. :rolleyes:

Klar könnte ich meine Unterlagen etwas überarbeiten usw. aber ich weiß nicht ob ich dadurch wirklich erfolgreich bzw. glücklich werde...

Ich denke ich werde weiter machen, schließlich will ich mir eines Tages keine Vorwürfe machen..:lol:

Wenn es nicht klappt dann habe ich halt mindestens 1800 eur verbraten, aber dafür ein paar Zertifikate in der Hand..:lol:

Durch Mathe muss ich halt durch aber dafür habe ich bei der Technik Vorteile.

Denke die Entscheidung ist fast getroffen:thumbup:

Diese Weiterbildungssucht.....:lol:


Bachelor of Arts in Business Administration

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Cata,

hab ziemlich den gleichen schulischen Werdegang wie du (Ausbildung, Meister, TBW und hoffentlich im März fertig mit dem B.A. BWL).

Ich stehe vor der gleichen Frage wie, solli ich noch den Wing Kurzstudiengang machen oder nicht?!

Ich für mich habe mich jetzt entschieden höchstwahrscheinlich einen B.Eng in Fahrzeugtechnik zu machen. (Gibts bei uns seit neuestens Berufsbegleitend an einer Staatlichen Hochschule die eine 1h weit weg ist.

Vorteil anschließend mit ist Kaufmann und Ingenieur. Und nicht ein Kaufmann und 50/50 Ingenieur.

ICh würde mal in diese Richtung nochmal überlegen wenn ich du wäre. Man kann ja auch an der WBH Maschinenbau z.B. studieren.

Gruß, Sunsight


Bachelor of Arts, Betriebswirtschaftslehre (Abschluss 03/2015)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sunsight,

das ist natürlich eine feine Sache. ..leider wäre es ein komplett neues Studium und müsste 8 Semester studieren. Ich weiß nicht ob ich die vier Jahre durchstehen, ausserdem ist der Wing ziemlich gefragt!

Ich bekomme einiges anerkannt und muss nur 4 Semester studieren....


Bachelor of Arts in Business Administration

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

genau den Studiengang meine ich...

Hab mich in Stuttgart angemeldet und kann gleich loslegen!


Bachelor of Arts in Business Administration

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung