Springe zum Inhalt
pivo161

Fernstudium internationaler MBA gesucht

Empfohlene Beiträge

pivo161

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem MBA als Fernstudium, mit evtl. einmal im Jahr einer Präsenzphase für workshops und Klausuren.

Dieser sollte idealerweise den Abschluss einer nicht-deutschen Hochschule tragen.

Ich würde gerne maximal 20.000 € ausgeben.

Ich bin Betriebswirt. Das sollte also kein MBA für ausschließlich Ingenieure sein.

Gibt es so etwas?

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Weiterbildungswilliger

Auch die Edinburgh Business School der Heriot-Watt University bietet ein Fernstudien-MBA an:

http://www.ebsglobal.net/programmes/mba-distance-learning-structure

Grüße


Erfolgreich abgeschlossen: Dipl.-Wirtschaftsinformatiker (BA), Wirtschaftsinformatiker (M.A.) (berufsbegleitend)

Neue Projekte: Dipl.-Kaufmann (FH) - postgradual an der HS Wismar (WINGS)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pivo161

Wie schätzt ihr denn die University of London mit seinem Distance Learning MBA ein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der Pate

Evtl kam heute mit dem AKAD-Newsletter genau das richtige Angebot für dich rein ;)

der neue Studiengang. MBA in Kooperation mit Würth Akademie und der University of Louisville

https://www.akad.de/studiengaenge/mba/

Bearbeitet von der Pate

  • Bachelor of Arts in BWL mit Schwerpunkt Marketing an der AKAD Hochschule Stuttgart von Juli 2011 bis Juni 2014
  • Master of Science in Management an der University of Liverpool von September 2014 bis Juli 2017
  • Forschungs- und Promotionskolleg der Leadership-Kultur-Stiftung Neuwied-Engers seit Juli 2016 bis Dezember 2017

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pivo161

Ja, der klingt erstmal ganz gut. Zumal ich in HH wohne.

Jedoch finde ich es etwas suspekt, dass nur 42 Credits verliehen werden und ohne Masterarbeit abschließt.

Verstehe ich das richtig, dass die AKAD nachher gar nicht auf dem Zeugnis steht, sondern nur UoLouisville?

Habt ihr Erfahrungen mit dem MBA der UoLondon oder wisst ihr wo man Teilnehmerfeedback bekommen kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
McJuli

Moin!

Eventuell ist die Donau-Universität Krems ja das Richtige für Sie? Kosten mit unter 9000 Euro im Rahmen; Titel in Deutschland führbar.

Den Kurs "Diplomierter Marketing-Manager", den ich gemacht habe, fand ich ziemlich gut!

Gruß

McJuli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
McJuli

Moin!

Ich schätze die Meinungen von Frau Schwerdtfeger durchaus, aber: sie ist andererseits schon öfters wegen dieser kontrovers diskutiert worden - zuletzt, als sie den MBA der Euro-FH Hamburg (ist immerhin akkreditiert) als "Schmalspur-Studium" bezeichnete.

Ich würde zumindest eine zusätzliche Meinung heranziehen. Just my $0,02!

Gruß

Julien Caussin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung