Springe zum Inhalt

Schneller studieren - Euro FH & IUBH


Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde, Janekke schrieb:

Was ich beschreibe bezieht sich auf die mehrfache öffentliche Aussage der IUBH.

 

Also nichtssagendes Geschwurbel. Maßgeblich ist das was in der Prüfungsordnung schriftlich fixiert ist oder wie in den FAQ ausgeführt. Alles andere ist eine Ausnahme ohne Rechtsanspruch.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Nein, weil die Kosten bei den TZ Varianten im Insgesamten höher sind. Man kann das Studium zwar schneller beenden, unter niedrigeren Raten, muss aber den restlichen Betrag begleichen bevor man zum Kolloquium zugelassen wird. Also für die Iubh eine super Sache eigentlich.... deswegen werden sie es auch machen außerhalb des rechtlichen. 

Bearbeitet von Thomas1993
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus Studentensicht ist es monetär gesehen grundsätzlich vorteilhafter, wenn die Vollzeit-Variante an der IUBH gewählt wird und man dabei die 18-monatige kostenfreie Verlängerungsmöglichkeit im Hinterkopf behält. Alle anderen Varianten sind effektiv teurer. Bedenken sollte der Student jedoch, dass die monatliche Belastung bei Vollzeit am höchsten ist (dafür aber am kürzesten und unterm Strich am günstigsten).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An sich muss man die Entscheidung treffen, schafft man es in Vollzeit + Verlängerung oder eher nicht. Dann aber gleich die 72-Monat Variante nehmen. Hier ist die preisliche Differenz von T1 zu T2 am geringsten,  mit mehr "Mehrwert" Die Mitte ist wie bei so vielen Angeboten die schlechteste Entscheidung. Dann spielen noch Aspekte wie steuerlich Rückerstattung etc. mit rein. Rückblickend hätte ich wohl die Vollzeitvariante nehmen sollen statt die T2. Aber hätte, hätte, Fahrradkette + ich war da noch kein "fast" Wirtschaftsinformatiker 😄😉 . Ohne Voraberfahrung bzgl. Fernstudium ist das nicht so einfach, es sei denn die Raten sind der entscheidende Aspekt. Mir war die Differenz damals egal auf mehrere Jahre. Aber seit her haben die Preise auch gut angezogen.

Bearbeitet von Muddlehead
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mich nur @Janekke anschließen (auch auf die Gefahr hin, mir hier genauso unhöfliche Kommentare einzufangen 😉). Man kann sich ohne weiteres neue Credits freischalten lassen, viele Kommilitonen von mir haben das schon genutzt. Viel Erfolg bei der Wahl der passenden Fernhochschule und viel Spaß beim Studium!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anyanka, ich möchte weder unhöflich sein noch falsche Antworten geben. Der Threadersteller fragte nach den Einschränkungen, wie viele Prüfungen im Monat/Semester an der IUBH abgelegt werden können. Und diese Einschränkung gibt es. Ich streite nicht ab, dass Ausnahme zur Anwendung kommen. Aber diese immer nur mit Zustimmung von der IUBH. Ich kann Dir von einem Fall berichten, in denen ebenfalls ECTS freigeschaltet wurden (2 ECTS waren noch frei, das Modul umfasste 5 ECTS, so dass die restlichen drei freigeschaltet worden sind) und ich kann Dir aber auch von einem Fall berichten, dass diese Ausnahme nicht zur Anwendung kam.

 

Ergänzend dazu noch die Info, dass "nicht verbrauchte" ECTS ins nächste Semester übertragen werden können.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...

Ist das noch immer so ein großes Thema?

 

Ich wurde beim Techniker bei ILS vonseiten des Instituts mehrmals sabotiert, weil ich zu schnell war und neues Material wollte.

 

So weit ich weiß, geht doch das eigentliche Problem hier auf Studenten zurück, die das Fernstudium im Turbo durchgezogen haben, aber danach nicht mehr die weiteren Raten zahlen wollten. Das ist natürlich auch etwas unfein.

 

Die IUBH hat das anscheinend mit dem ECTS Freischalten lassen gelöst. Ist es in der Praxis aber wirklich so, dass die weitere Freischaltung teilweise ohne Gründe verwehrt wird?

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...