Springe zum Inhalt
user_xy

Elektrotechnik: Bachelor oder Diplom oder überhaupt?`

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen.

Momentan bin ich angestellter in einem größerem Unternehmen. Ich mache neben der Arbeit den Techniker in Teilzeit. Diesen habe ich momentan zur Hälfte geschafft. ( 4 von 8 Semestern)

Habe bereits jetzt schon eine Technikerstelle in meiner Firma.

Nun hat die Firma mir angeboten, die Kosten für ein Fernstudium zu übernehmen und mir auch einen entsprechenden Arbeitsvertrag zu geben. Dies würde bedeuten den Techniker abzubrechen.

Was haltet ihr bisher von der Idee?

Als Fernhochschule habe ich mich für die Wilhelm Büchner entschieden.

Nun stellt sich für mich die Frage ob ich Bachelor oder Diplom mache.

Die Informationsunterlagen habe ich bereits erhalten. Das Bachelorstudium gefällt mir eigentlich deutlich besser von den Inhalten. Ist der Bachelor denn mittlerweile gefragter bei den Unternehmen als noch zu den Zeiten, wo er eingeführt wurde?

Freue mich auf euer Feedback.

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo user_xy,

wenn Du in Erwägung ziehst, später auch den Master zu machen, würde ich mich für den Bachelor entscheiden, ansonsten eher für das Diplom.

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und ich würde mich in jedem Fall für das Diplom entscheiden. Denn der Master geht da genauso ist aber nicht so "zwingend" wie beim Bachelor.

Gruß

Rafnixx

Bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung