Springe zum Inhalt
  • Einträge
    136
  • Kommentare
    344
  • Aufrufe
    8.565

Über diesen Blog

Fernstudium Bachelor Soziale Arbeit Online BASA-Online SBB-Stipendium berufsbegleitender MBA General Management

Einträge in diesem Blog

 

Jahresrückblick 2013

Alles in allem bin ich beim Durchsehen meiner Blogbeiträge 2013 recht zufrieden gewesen: Ich habe meine Ideen umgesetzt! Insbesondere das Coaching habe ich für mich zu allen genannten Faktoren für mich organisieren können. Insgesamt war das sehr effektiv, und ich bekomme immer mehr zurückgemeldet (v.a. im privaten), wie ausgeglichen ich wirke. Gleichzeitig bekam ich dadurch die Gelegenheit, weitere Kontakte herzustellen. Diese Kontakte beziehen sich auf den Sozialen Bereich, aber auch

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Gestatten: Gräfin Zahl!

So, endlich Urlaub! Die letzten Wochen waren geprägt von einigen Arztbesuchen. Alte Leiden sind wieder aufgebrochen, sicher stressbedingt. Dennoch, ich bin der Meinung, ich habe schon vor meinem Urlaub gut auftanken können. Jetzt geht es quasi an die Feinarbeit:) In diesem Zusammenhang: Mir ist dann noch aufgefallen, dass ich nicht bis 3 zählen kann. Ich hatte einen Pflichtbeitrag im Modul Praxisprojekt vergessen. Einfach verzählt. Ich war wirklich felsenfest der Überzeugung, es wären drei ge

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Frauen in Führungspositionen+ Networking Teil 5

Das Seminar der SBB ist seit ca. einer Woche vorbei. Ich hatte viele Termine und bin dementsprechend nicht dazu gekommen, einen Eintrag zu posten. Dazu aber später mehr. Wir sind zu zweit angereist, mit der Bahn. Der Tagungsort war recht angenehm, das CJD in Bonn. Unser Zimmer befand sich im Erdgeschoss, so dass wir es nicht weit zum Seminarraum hatten. Methodisch/ didaktisch war das Seminar angenehm aufgebaut, Gruppenarbeiten, Diskussionsrunden, etc. Mir hat das auch nochmal Mut gemacht

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Tag der offenen Hochschule

Heute war "Tag der offenen Hochschule". Hierbei kann man, ähnlich wie auf Master-Messen, Studiengänge kennenlernen. Erstmal bin ich knapp zwei Stunden gefahren, um am favorisierten Studienort anzukommen. Dann zuerst zu der Hochschule gedüst, die es gerne werden soll. Zwei habe ich insgesamt besichtigt. Ich möchte ja grundsätzlich Sozialmanagement studieren. Wichtig ist aber, dass der Studiengang konsekutiv ist, also direkt an mein Erststudium anschließt und darauf aufbaut (ha, soweit hab i

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Präsenztermin und der Versuch, den Akku aufzuladen

Dieses Präsenzwochenende war ein Beispiel dafür, wie sehr sich sowas lohnen kann, auch wenn man völlig am Ende ist. Am Freitag hatte ich meinen Gesprächstermin wegen dem Praxisprojekt. Dieser Termin hat mich zumindest was das Studium, insbesondere das Praxisprojekt angeht, sehr entlastet. Hauptgrund war die Aussage, dass es nicht darauf ankommt, ob das Projekt erfolgreich war, sondern wie es reflektiert bzw. evaluiert wird. Also: Sollte das Ding so nicht ausführbar sein, muss ich "einfac

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Blogschreiber identifiziert

Aushang in meiner Hochschule: Ein Student hat im Internet einen Blog geschrieben. Dieser sei derart diffamierend und mache derart falsche Angaben, dass man eine Gegendarstellung für wichtig halte. Diese enthält v.a. den Hinweis, dass man den Blogschreiber aus den Zusammenhängen erkennen könne. Angegeben war auch die Homepage des Blogs. Soviel sei gesagt: Meiner ist es nicht. Dennoch habe ich mir die besagte Adresse gleich mal angesehen- der Blog wurde mittlerweile jedoch entfernt. Es lässt s

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Akku leer

Innerhalb weniger Tage ist mein Akku voll nach unten gegangen. Schwierige Situationen auf Arbeit, die Frage, ob man sich dafür noch engagieren möchte... und gleichzeitig ein Praxisprojekt an der Backe, das mir in der Analyse nochmal deutlich gemacht hat, wo die Probleme in der Arbeit denn tatsächlich liegen. Immer die Frage: Sind die Ressourcen die mir auf Arbeit zur Verfügung gestellt werden, denn ausreichend? Ich bin daher wirklich sehr gefrustet... Wie kann ich den Akku wieder aufladen?

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Ich mach dann mal inhaltlich

Hab ja immer so die Sorge, dass ich mich mit meinen Spezialthemen sehr oute und eigentlich schon fast meinen Namen hier reinschreiben könnte. Dennoch, jetzt mal was inhaltliches. Projektmanagement. Das heißt ich muss über mehrere Monate was in der Praxis machen. Das muss ich nach den Standards des Projektmanagements tun. D.h. ich formuliere ein Ziel für das Projekt bzw. den/ die Klienten, dann Handlungsziele, also all das was Mitarbeiter tun müssen, um das Ziel zu erreichen. In der Evaluat

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Bachelorthesis: Thema festgelegt und Erstkorrektur zugesagt:-)

Jepp!!!! Geschafft! Juchu! Vermutlich hing ich im Spamordner der Dozentin fest, jetzt hab ich aber endlich meine Erstkorrektorin festgelegt. Hier gibt es bestimmte Vorgaben. Der Zweitkorrektor kann fast jeder an der Hochschule sein. Auch hier habe ich bereits jemanden angefragt, und ich hoffe, bald Antwort zu bekommen. D.h. ich kann eigentlich auch schon langsam starten. Die Anmeldung erfolgt dann im März zu Semesterbeginn. Meine Projektskizze für das Praxisprojekt habe ich nun angefe

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Die gläserne Decke

Habe mich nun erfolgreich zu einem weiteren Seminar der SBB angemeldet. Hier ist es immer abhängig, wieviele sich schon gemeldet haben, wie oft man selber auf einem Seminar war, etc. Je nachdem bekommt man einen Platz, oder eben nicht. Die Kosten betragen wie üblich 40 € für ein Seminar von Samstag -Sonntag. Hierin enthalten sind auch Übernachtung und Verpflegung, außerdem gibt es eine Fahrtkostenerstattung (mit Deckelung). Und bevor jemand fragt: Ja das ist nur für Stipendiaten:thumbup:

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Hihihi

Wieder ein Präsenzwochenende, wieder unglaublich viel gelacht. Auf dem Programm diesmal u.a. die Moralentwicklung nach Kohlberg sowie Identitätstheorien (v.a. Mead). Wieder waren alle unglaublich diskussionsfreudig. Mein Highlight war, als der Blindenführhund einer Kommilitonin bei einem praktischen Beispiel auf das Wort "Apfel" sehr erfreut mit dem Schwanz wedelte, denn Äpfel findet er super. Ich habe ihm dann meinen gegeben:) Der Hund war glücklich. Fachlich gesehen konnte ich wieder einiges f

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Praxisprojekt: Thema festgelegt.

So, mittlerweile ist das Thema klar: Ich werde tatsächlich ein Projekt nehmen, das in meinem beruflichen Umfeld so oder so schon läuft. Grob gesagt geht es um Kommunikation/ Spracherwerb. Das Projekt beinhaltet eine Schulung. Ich ergänze das ganze um eine Komponente, einer Art Dokumentation des Prozesses, diese soll sicherstellen, dass das Projekt/ die Schulung in Zukunft auch wiederholt werden kann, in der Abteilung, aber auch in anderen Unternehmensteilen, von Nicht-Akademikern. Ent

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Sicherer in Jura?

So habe ich ja noch vor wenigen Tagen gedacht. Nun ist die Note da, und ich habe den Rekord der schlechtesten Note im Studium ever nach unten hin gebrochen: 3,7. Der Dozent bescheinigt uns in seiner Rückmeldung, dass wir in der Lage seien, Fälle eigenständig zu bearbeiten. Dennoch wäre es etwas knapp, zum Teil zu allgemein und ungenau. Also mal ein Beispiel: Gefragt war, wann der fristgerecht eingelegte Widerspruch einzureichen sei. Unsere - korrekte - Antwort: innerhalb einer 14tägigen Frist. G

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Wir haben geöffnet!

Das Praxisprojekt ist geöffnet! Noch allerdings ist der eigentliche Startschuss noch nicht gefallen: Am Freitag soll ich mich einer der drei Lehrenden zuordnen. Ab morgens, acht Uhr ist dies möglich. In der Regel wird von in unserem Kurs eine entsprechende Wahlmöglichkeit auch dann um 8Uhr wahrgenommen. Wer also noch eine Auswahlmöglichkeit haben möchte, ist um 8Uhr online. Punkt. Praktisch, das dies genau der Freitag ist, an dem ich zum Präsenztermin tingeln werde. Mit einer Abfahrtsz

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Jura abgegeben

So, mittlerweile ist Jura abgegeben. Ich habe, wenn alles glatt geht,nun das letzte Juramodul abgeschlossen. Insgesamt beläuft sich der Anteil von Jura im Studium auf ein Semester. Man merkt dann gerade am Ende, das man wirklich immer sicherer wird. Ob die Note das auch spiegelt, wird sich weisen... Da ich während des Moduls etwas gebummelt habe, habe ich mir vorgenommen, speziell nocheinmal das Arbeitsrecht nachzuarbeiten. Ist als Führungskraft auch mal nicht verkehrt, nicht wahr? Das Ph

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Multimediale Langeweile

Mal so nebenbei: In O14 und O12 wurden verschiedene multimediale Angebote als Test gemacht. Einmal war es der Modultext als Hörbuch gesprochen, das andere mal gab es den Text in der e-book-Reader-Version. Beide Angebote fand ich recht angenehm. Gerne hätte ich mehr davon:) Auch sonst bin ich im Laufe des Studiums multimedialer geworden: Ich hole mir regelmäßig Hörbücher. Lesen geht irgendwann nicht mehr vor lauter Studium. Trotzdem möchte ich ein wenig Abwechslung haben und irgendwie doch

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

O14 abgeschlossen und gedanklich schon an der Thesis

O14 habe ich nun mit einer 2,0 abgeschlossen. Zusammengefasst: ich hätte mehr Bezug zur Theorie herstellen sollen:( Ist leider immer die Gefahr bei Beschreibungen von praktischen Sachverhalten. Naja. Gedanklich muss ich mich nun mit dem Praxisprojekt und der Thesis schon auseinandersetzen: So bauen bei uns im Studiengang Theorieprojekt, Praxisprojekt und Thesis idealerweise aufeinander auf- das macht auch weniger Arbeit. Da ich mir durch das Theorieprojekt thematisch vieles offen geha

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Abschluss von Reden schreiben, Gesprächsführung und O16

Am Wochenende habe ich nochmal Vollgas gegeben und meine Rede für das Seminar vervollständigt. Eine qualifizierte Rückmeldung ist auch schon da, und ich muss sagen, ich bin begeistert! Die Virtuelle Akademie gehört zur Friedrich-Naumann-Stiftung, also FDP, und bietet dieses Seminar kostenfrei an. Die Menüführung der Onlineplattform war teilweise etwas gewöhnungsbedürftig, ich hatte am Anfang Probleme mit dem Login und ich hatte nicht so direkt verstanden, wo ich denn die Rückmeldungen zu me

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Zwanzig...neunzehn...achtzehn...ready!

Huch, gerade noch abgegeben.... 24 Uhr war Abgabeende, ich habe es 18 sec vor Schluss geschafft!!! Es war O14, die Arbeit über Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit. Geschrieben habe ich über Specialisterne, das Unternehmen, dass die Menschen mit Autismusspektrumsstörungen an SAP vermittelt. Geschrieben habe ich die Arbeit für 3 verschiedene Stakeholder: Für den Prof, und für Specialisterne, und natürlich für mich. Insbesondere den Ansprüchen der letzten zwei wird die Arbeit sicher gerecht. E

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Reden schreiben

Mittlerweile hat der Onlinekurs "Reden schreiben" begonnen. Ich hatte zuerst einige Mühe mich einzuloggen. Diverse Mails des Anbieters landeten in meinem Spamordner... Mittlerweile konnte ich mich nun aber einloggen. Der Aufbau des Kurses ist ähnlich wie dem des Studiums: Eine Pdf-Datei mit einer Zusammenfassung des Stoffes steht uns zur Verfügung. Leider hatte ich bislang keine Zeit, hier vertieft einzusteigen (war ja noch mit einloggen beschäftigt:rolleyes:) Dann gibt es noch mehrere Übungen

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Gesundheit!

Endlich ist die Hausarbeit fertig und abgegeben! Und schon steht die nächste vor der Tür! Aber der Abschluss ist ja schon gar nicht mehr so weit... das macht Hoffnung!

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Ende Urlaub

Ich war fleißig: - Hausarbeit zum Thema Migration und Gesundheit fast fertig ( 7 Seiten geschrieben, 7-10 sind verlangt, 2 Unterpunkte muss ich noch bearbeiten). Schwerpunkt der Arbeit ist auch die Interkulturelle Öffnung. Mir war gar nicht klar, dass das ein spezielles Konzept ist. Es bezieht sich vor allem auf Organisations- und Personalentwicklung, sowie Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung von Migranten. Eigentlich ist das gar nicht mehr so das, was heute gemacht wird, da steht Diversi

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Leistungsübersicht 1

So, die alljährliche Leistungsübersicht für das Aufstiegsstipendium ist fällig. Die hat sich nun ziemlich im Aussehen verändert und ist daher flott ausfüllbar. Mittlerweile muss ich die Noten auch nicht extra bei der Studienberatung abrufen: Da die "neue" Studienplattform nicht die Möglichkeit bietet, die Noten einzusehen, wurden diese termingerecht von der Studienberatung versand:thumbup: Beim Schreiben des freien Berichts ist mir dann was interessantes aufgefallen: War bislang immer Manag

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Guten Abend!

Die letzten Wochen waren geprägt von Faulenzia und viel Arbeit. Alle Fünfe habe ich im Studium grade sein lassen. Ich habe nicht wirklich einen Finger krumm gemacht. Mein nächster Abgabtermin ist Anfang Juni. Da hab ich es mir einfach mal gutgehen lassen. Meine nächste Aufgabe ist mal wieder eine Gruppenarbeit;) Das Thema ist Migration und Gesundheit. Leider ist das gesamte Gesundheitsmodul ja den Wahlpflichmodulen der letzten Monate ähnlich. Nur der Migrationsaspekt ist jetzt für mich

Lernhilfentk

Lernhilfentk

 

Nachtrag Präsenzwochenende

Dieses Wochenende: Meine Rolle als Führungspersönlichkeit. Was sind hier meine Stärken? Wo ist noch Luft nach oben? Und natürlich wieder ein Fallbeispiel, bei dem die Analyse einer Organisation im Vordergrund stand. Mein Fazit: SUPER SACHE! Teilweise waren meine Ergebnisse ein bisschen widersprüchlich, andererseits konnte ich feststellen, dass Fremd- und Selbstbild gar nicht soweit auseinander liegen. Insgesamt werde ich von den Erkenntnissen noch lange profitieren. Irgendwie fühle ic

Lernhilfentk

Lernhilfentk



×
×
  • Neu erstellen...