child of bodom

(Fast) Fertig

6 Beiträge in diesem Thema

Ich hab’s hinter mir…

Letzte Woche habe ich meine Diplomarbeit im postgradualen Fernstudium Wirtschaft an der HFH abgegeben, bzw. versendet. Ein guter Zeitpunkt das Studium revue passieren zu lassen und damit vielleicht anderen die Entscheidung zu erleichtern.

Regelstudienzeit waren 4 Semester + DA. Ich hab „etwas“ länger gebraucht: 7 + DA, da ich beruflich sehr eingespannt war und auch noch ein wenig Privatleben haben wollte. Aufwand für Fernstudium war sehr unterschiedlich. Die Hälfte der Zeit 0 Stunden, vor den Prüfungen z.T. 25 Stunden. Sicherlich nicht ideal, aber bei mir hat’s funktioniert. Wenn man keine 50 Std.-Woche hat und nicht 5 Hobbies und 10 beste Freunde, kann man die Regelstudienzeit durchaus einhalten…

Von dem was ich von Freunden und von persönlicher Recherche weiß, ist das Niveau ganz anständig. Nicht uferlos schwer, aber sicherlich nicht geschenkt. Ein Vergleich mit meinem Erststudium (Elektrotechnik) hinkt von vorne herein. :)

Beratung, Erreichbarkeit, Antwortzeit, etc. immer gut bis sehr gut. Kein Grund zur Klage. Bei Präsenzveranstaltungen war ich selten (keine Zeit, oder keine Lust). Studienbriefe gut bis sehr gut. Sekundärliteratur nicht notwendig. Zur Prüfungsvorbereitung braucht man meist alte Prüfungen. Dann aber gut machbar. Ich werde bei einem Notendurchschnitt von ca. 1,9 landen.

Ich mach jetzt erst mal ein wenig Studierpause (bin gerade Teamleiter geworden) und werde wohl nächstes Jahr ein weiteres Fernstudium beginnen. Welches? Wenn ich das schon wüsste…

Grüße aus Niederbayern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo child of bodom,

herzlichen Glückwunsch zum super abgeschlossenen Studium und vielen Dank für den sehr interessanten, informativen Erfahrungsbericht.

Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch

Ich mach jetzt erst mal ein wenig Studierpause (bin gerade Teamleiter geworden) und werde wohl nächstes Jahr ein weiteres Fernstudium beginnen. Welches? Wenn ich das schon wüsste…

In meinen Augen bist Du irgendwie verrückt.

Gruß

Harald


Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch von mir allerherzlichsten Glückwunsch und danke für deinen Bericht !

Ist bestimmt ein komisches Gefühl, plötzlich so viel mehr Zeit zu haben :D

Liebe Grüsse

Dani :)


BWL an der HFH (Diplom) - erfolgreich beendet 05/2011

Here we all are born into a struggle to come so far but end up returning to dust...(Steven Wilson)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich mach jetzt erst mal ein wenig Studierpause (bin gerade Teamleiter geworden) und werde wohl nächstes Jahr ein weiteres Fernstudium beginnen. Welches? Wenn ich das schon wüsste…

In meinen Augen bist Du irgendwie verrückt.

Warum ist er deswegen verrückt? Lebenslanges Lernen ist in aller Munde. Wenn es einer doch tut wird er für verrückt erklärt.

Grüße vom Neckar

bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gekürzt

2006 - 2008 Fachhochschulreife Elektrotechnik SGD

Januar 2009 Wirtschaftsingenieurwesen HFH SZ Stuttgart

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi du!

auch von mir herzlichen Glückwunsch! Wünsche dir auch für deine Beförderung alles Gute!

Ich kann dein Gefühl nachvollziehen. Wenn man einmal "drin" ist, hat man plötzlich ganz viel Zeit mehr.

Gruß

Rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden