Springe zum Inhalt
jedi

Privat studieren

Empfohlene Beiträge

Der FAZ ist mal wieder ein Artikel über Privathochschulen. Da es bei FI einige davon unter den Anbietern gibt, habe ich es mir genauer durchgelesen. Da kostet ein Studium mehr, dafür sind Bedingungen besser, was sich im Berufleben auswirken kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Dass ein guter Anteil der Privathochschulen Fernhochschulen sind, wird gar nicht erwähnt. Schade. Ansonsten schon ein guter Artikel, der schön deutlich macht, dass ein Studium bei einem privaten Anbieter nicht bedeutet, dass das Studium ein geringeres Niveau hätte, aber dafür, dass die Bedingungen oft besser sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wobei der Artikel ja sehr offensichtlich sich vornehmlich auf private Vollzeitstudiengänge beschränkt weswegen manche Schlussfolgerungen zwar sicherlich auf berufsbegleitende Studiengänge privater Natur übernommen werden können aber unter Umständen auch nicht 1:1.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unten im Kasten werden AKAD und Euro-FH erwähnt. Also doch nicht Fernhochschulen vergessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehr interessanter Artikel, danke für die Empfehlung ;)

Ein Studium bei einer privaten Hochschule (Präsenzstudium) ist wirklich derzeit am boomen. Die jungen Abiturienten sehen sich dort gut aufgehoben, die Erhöhung der Studentenzahlen allgemein trägt wohl auch zu dieser Entwicklung bei.

Wirklich viel Geld was die jungen Bürger da zahlen müssen. Eine Investition in die eigene Zukunft, das sollte man nicht vergessen.

Laut dem Artikel bieten manche priv. Hochschulen auch Finanzierungsmodelle an, welche auf eine Rückzahlung nach Karriereeinstieg basieren. Sehr interessant, wie ich finde.

Da könnten sich so manche Fernstudienanbieter was von abgucken. :)

Lg,

fabi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja die Hauptzielgruppe der privaten Fernhochschulen hat in der Regel ein ausreichendes Einkommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nochmal etwas über Privathochschulen. Allerdings steht diesmal nichts über Fernhochschulen drin. Doch es werden Argumente beschrieben, um privat zu studieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
An welcher Fernhochschule bekommt man eigentlich solche Klamotten wie auf dem Foto bei der Abschlussfeier?

In Hagen glaube ich nicht. Oder ist das nur ein Foto-Gag?

Hagen ist ja auch keine Bezahlhochschule. Such mal bei den privaten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
An welcher Fernhochschule bekommt man eigentlich solche Klamotten wie auf dem Foto bei der Abschlussfeier?

In Hagen glaube ich nicht. Oder ist das nur ein Foto-Gag?

An der WBH z.B. , ich fand es schick :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...