Springe zum Inhalt
Fanca

Erfahrung mit der Hochschule Anhalt? - Fernstudiengang Ernährungstherapie

Empfohlene Beiträge

Hey Franzi,

danke für die Info´s.

Die DGE hat gesagt, dass die Hochschule Anhalt den Studiengang prüfen lässt, aber noch keine Entscheidung gefallen ist. Auf der Seite der DGE gibt es eine Tabelle mit den Zulassungskriterien, die erfüllt sein MÜSSEN, um zum Zertifizierungslehrgang bei denen zugelassen zu werden.

Beim ersten drüber Lesen, finde ich, sieht es so aus, als ob Ernährungstherapie das alles erfüllt :) Super. Wäre ja auch total komisch, wenn "E-Therapie" unqualifizierter sein sollte als "E-Wissenschaften", um Leute zu beraten und zu therapieren. Wenn nicht die "E-Therapeuten", wer dann :confused: ... Ist nicht böse gemeint, falls dies hier E-Wissenschaftler lesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi Franzi,

ich komme aus der Naehe von Wernigerode, in Sachsen-Anhalt.

Bernburg ist ca. 90 km von meinem Wohnort entfernt.

Ich freu mich, dass ich dich hier gefunden habe ;-)

Ich schick dir mal meine Mailadresse...waer schoen wenn du mir da antworten koenntest.

Ich haette da noch ein paar Fragen.

Die will ich nur nicht alle im Forum stellen:-)

sabrinahauch@gmx.de

LG

Sabrina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Klari,

na das klingt doch aufjedenfall gut! Ich schätze schon, dass das dann spätestens am Ende meines Studiums anerkannt wird!

Zumal ich auch schon bei Infoveranstaltungen einer anderen Hochschule(DhfPG) war für das duale Bachelor-Studium zur Ernährungsberaterin.

An dieser Hochschule ist der Studiengang soweit von der DGE anerkannt und er bietet wesentlich weniger Inhalte als das Studium an der

Hochschule Anhalt!

Hast du vor dich in Anhalt auch zu bewerben?

LG Franzi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

gestern war ich beim Aufnahmegespräch und darf auch anfangen. Wisst ihr wie das genau mit den Präsenzphasen läuft? Ich war so nervös, das ich vergessen hab zu fragen....

schöne Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Katze 79,

also so wie ich es verstanden hab, hat man erstmal einige Wochen Zeit fürs Selbststudium und gegen Ende des Semester sind dann pro Modul 2 Tage Präsenzzeit (Fr+Sa). Inwieweit die verpflichtend sind muss ich auch noch rausfinden! Ansonsten wurde mir gesagt, dass die letzte Semesterwoche dann immer die Prüfungswoche is (Mo-Fr). Die genauen Termine müssten wohl ab nächster Woche online zu finden sein!

Ich hoffe das hat dir etwas weiter geholfen!

LG Franzi:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, hab am Freitag nochmal in Bernburg angerufen. Die Präsenzphasen gehen wohl ab Januar los, 5 Blockveranstaltungen. Bin schon richtig gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super das du nochmal nachgehakt hast! Hast du auch erfahren ab wann der genaue Plan online ist? Woher kommst du?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus dem Saarland. Und Du? Was mich jetzt noch interessieren würde, ist, ob ich zur Einschreibung persönlich erscheinen muss.... oder ob es reicht die Unterlagen hinzuschicken. Mal sehen. So wie ich es verstanden hab, stehen die Daten bei Semesterbeginn also frühzeitig online.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus der Nähe von Stuttgart in Ba-Wü :) Dann haben wir wohl einen ähnlich weiten Anfahrtsweg!

Also nachdem ich die Zulassung schriftlich bekommen hab, hab ich alle geforderten unterlagen per Post nach Bernburg geschickt! Die Immatrikulationsbescheinigung kam dann innerhalb einer Woche bei mir an!

Bin gespannt wann alles online zu finden ist! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Prima, klingt gut. Wann war denn Dein Aufnahmegespräch? Meines war erst letzte Woche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...