Springe zum Inhalt
Ezekiel

International Business (Managment) vs. Wirtschaftspsychologie

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Leute,

 

ich habe mich zwar auf verschiedenen Seiten informiert und eingelesen bin jedoch noch ziemlich durcheinander bezüglich folgender Thematik:


Ich möchte in naher Zukunft endlich ein Fernstudium beginnen bin mir jedoch noch unsicher welche der beiden Richtungen für mich passender wäre.

Wichtig ist mir der Internationale Bezug, da ich vor habe nach dem Studium ins Ausland zu gehen.
Soweit ich gelesen habe gibt es Studienangebote für International Business auf Englisch (z.B. Frankfurt School of Finance & Managment) jedoch konnte ich kein Englischsprachiges Angebot für Wirtschaftspsychologie finden.

 

Daher meine Fragen in Kürze:

- Bei welchem der Beiden Studiengänge sind die Chancen auf eine Zukunft im Ausland besser (vor allem im Englischsprachigen Raum)?
- Gibt es Anbieter die das Studienfach Wirtschaftspsychologie auf Englisch anbieten?
- Wäre es theoretisch möglich im Anschluss auf sein Bachelorstudium im Fach International Business/Managment seinen Master im Bereich Psychologie zu machen?

 

Ich wäre auch auf allerlei Anregungen bezüglich Anbietern im In-und Ausland sowie Erfahrungswerte sehr dankbar !

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Die Frage ist doch was du mit dem Studium erreichen möchtest. Ich z.B. finde Wirtschaftspsychologie umheimlich spannend und hätte es auch gerne studiert. Jedoch war ein reines BWL-Studium für mich besser geeignet. Den Bachelor habe ich an einer deutschen Fernhochschule gemacht, den Master nun an einer britischen Uni. 

 

Schau dich bezüglich den Abschlüssen mal an der britischen "Open University" um. Bachelor in BWL ist da definitiv möglich. Wirtschaftspsychologie musst du schauen. Für international ausgerichtetes BWL gibt es aber auch in D Angebote. Wirtschaftspsychologie weiss ich nicht. Aber da besteht ja auch die Möglichkeit Bachelor auf Deutsch und Master dann auf Englisch. 

Den Master bietet "meine Uni" an. Mit Kommilitonen aus über 100 Ländern der Welt ist er auch definitiv international. :) Hier der Link https://www.university-liverpool-online.com/programmes/msc-in-organisational-and-business-psychology

 

Für nähere Infos stehe ich gerne per öffentlicher Frage hier im Thread oder per PN (bei persönlicheren Fragen) zur Verfügung.

 

Dir noch einen schönen Abend. Ich bin jetzt fertig mit Lernen und muss ins Bett. 6 Uhr klingelt dee Wecker :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ekeziel,

 

was hast du denn bisher gemacht (Beruf, Ausbildung, evtl. Weiterbildungen)? Und wo möchtest du hin - außer ins Ausland? Also was möchtest du erreichen, was sind deine beruflichen Ziele?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ezekiel,

 

Wirtschaftspsychologie kann man zum Beispiel an der TU Darmstadt im Master als Schwerpunkt nehmen (leider aber nicht in Englisch). Der Studiengang ist sehr gut und Du hast auch die Möglichkeit mit Erasmus zum Beispiel ins Ausland zu gehen und Business Psychologie studieren: https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=UTF-8#q=university+of+hertfordshire+business+psychology (Es ist vielleicht auch Möglich den kompletten Master im Ausland fertig zu machen: in England dauert der Master nur 1 Jahr!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung