Springe zum Inhalt
irismaclaren

Deutsch unterrichten aus der Distanz

Empfohlene Beiträge

irismaclaren

Hallo,

 

ich möchte gern eine frühere Schülerin, die  weggezogen ist, weiter in Deutsch unterrichten.  Sie ist bereit dafür, aber ich möchte einige Informationen sammeln, bevor ich mich verpflichte.  

 

Was brauchen wir beide? Ich habe einen PC mit Kamera und Skype und ich denke meine Schülerin auch. Gibt es da Programme, die ich brauchen kann, die z.B. als Tafel,  dienen würden?

 

GIbt es Punkte, die ich sonst noch beachten sollte?

 

Nicht zuletzt, möchte ich auch noch wissen, wie viel ich da verlangen soll.  Ich wohne in der Schweiz und mein normaler Stundenlohn für Privatunterricht ist 70.- die Stunde.

 

Ich wäre dankbar um jegliche Hinweise.

 

Schönes Wochenende an alle.

 

Iris MacLaren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Markus Jung

Hallo Iris,

 

die Frage ist meiner Meinung nach, was für einen Unterricht du mit ihr machst. Ist es vor allem Sprech-Unterricht, also Kommunikation? - Dann ist Skype oder auch Google Hangout sicher eine gute Möglichkeit, wenn ihr eine ordentliche Internetverbindung und gute Mikros habt. Zumindest bei Google Hangout (ich meine, bei Skype ginge das auch) kannst du auch einen Bildschirm freigeben, so dass deine Schüler deinen Bildschirm sehen können. Oder ihr arbeitet gemeinsam an Dokumenten, das geht zum Beispiel über Google Drive Dateien.

 

Spezielle Lösungen für den virtuellen Klassenraum gibt es auch (zum Beispiel Lösungen wie Adobe Connect), dieses verursachen aber zum Teil erhebliche Kosten.

 

Beim Preis würde ich keinen Unterschied zu dem machen, was du bisher von dieser Schülerin genommen hast, da sich der Unterricht nicht ändert, sondern nur das Medium.

 

Viele Grüße

Markus

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Biwi Julchen
vor 53 Minuten, Markus Jung sagte:

Hallo Iris,

 

. Zumindest bei Google Hangout (ich meine, bei Skype ginge das auch) kannst du auch einen Bildschirm freigeben, so dass deine Schüler deinen Bildschirm sehen können. Oder ihr arbeitet gemeinsam an Dokumenten, das geht zum Beispiel über Google Drive Dateien.

 

ja, bei Skype kann man auch Bildschirmübertragung machen

Bearbeitet von Markus Jung
Formatierung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naledi

Es gibt Sprachlehrer wie z.B. Kirsty von http://englishwithkirsty.com/

die im Prinzip komplett "online" unterrichten:

Zitat

Mein Unterricht findet online statt, entweder über Skype, Viber oder Facetime.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung