Zum Inhalt springen

Neues von der IU: Lehrkonzept - Kursevaluation - Thesis/Kolloquium - Kummerkasten


DerLenny
 Teilen

Empfohlene Beiträge

vor 3 Minuten schrieb KanzlerCoaching:

Lenny, wie er leibt und lebt: Knapp an der Beleidigung vorbei.

Was genau erscheint hier nahe einer Beleidigung? Wenn sie die Sinnhaftigkeit nachvollziehen können, erstaunt mich die Aufregung über die Nennung der Tatsache. Daher gehe ich davon aus, dass sie sich Ihnen nicht erschließt. Sollte ich hier einer Fehleinschätzung unterlegen sein?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich habe von den geplanten Neuerungen auch auf MyCampus gelesen und finde, dass sie ein Schritt in die richtige Richtung sind/sein können. Hatte mir für den Master eh vorgenommen, mal mehr an Vorlesungen etc. teilzunehmen, das wird dadurch ja jetzt noch vereinfacht. 
 

Gerade die Loslösung der Kursevaluation von der Prüfungszulassung finde ich einen wichtigen Schritt in Sachen QM. Ich z.B. habe bisher kaum eine Evaluation ehrlich ausfüllen können, weil ich mir aufgrund der Schichtarbeit immer frühzeitig Klausurtermine sichern muss und deshalb die Evaluation ausfüllen musste, bevor ich den Kurs wirklich bearbeitet und alle Angebote genutzt habe. 
 

Auch die Einführung des Kummerkastens finde ich gut. Man soll wohl auch nach wenigen Tagen bereits eine erste Rückmeldung erhalten. 
 

Wenn wir es jetzt noch hinbekommen, hier einen IU-Thread ohne (unnötige) Diskussionen zu führen, wäre das doch wundervoll :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da ich hoffentlich Ende diesen Monats/Anfang nächsten Monats mein Kolloquium halte, wäre es mir ehrlich gesagt lieber meine Note weiterhin direkt zu erhalten. So kenne ich es aus meinem ersten Studium 

dann kann man da einen Haken hinter setzen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe gerade mal geschaut - die Kursevaluation ist bei meinem Modul immer noch nötig.

 

Edit: Sehe gerade in den IU News, dass die Umstellung dauern kann.

Bearbeitet von Muddlehead
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb Muddlehead:

Edit: Sehe gerade in den IU News, dass die Umstellung dauern kann.

Jo, das wird wohl Modulweise vorgenommen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

TheHumanHunter
vor 3 Stunden schrieb DerLenny:

Feedback und Noten zur Bachelor Thesis / Kolloquium werden nun nicht mehr im Kolloquium mitgeteilt, sondern nach Eintragung durch das Prüfungsamt wird man informiert.

Und die Eintragung durch das Prüfungsamt dauert wie lange? Ich kann mir das nur schwer Vorstellen, da die Thesis Note ja schon festeht und das Kolloquium vielleicht noch 1 bis 2 Ects ausmacht? Ich denke eher die Betreuung wird sich entweder gleich oder etwas später am Tag noch proaktiv beim Studierenden melden. Allein weil dies ein Ergebnis ist, auf das man im Studium wohl am meisten heiss wartet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gerade eben schrieb TheHumanHunter:

Und die Eintragung durch das Prüfungsamt dauert wie lange? Ich kann mir das nur schwer Vorstellen, da die Thesis Note ja schon festeht und das Kolloquium vielleicht noch 1 bis 2 Ects ausmacht? Ich denke eher die Betreuung wird sich entweder gleich oder etwas später am Tag noch proaktiv beim Studierenden melden.

Mir wurde mitgeteilt, dass ich mich nach einer Woche beim Betreuer melden kann, falls bis dahin keine Eintragung erfolgt ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb DerLenny:

Mir wurde mitgeteilt, dass ich mich nach einer Woche beim Betreuer melden kann, falls bis dahin keine Eintragung erfolgt ist.


dann bin ich nervlich am Ende 😩 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

TheHumanHunter
vor 5 Minuten schrieb DerLenny:

Mir wurde mitgeteilt, dass ich mich nach einer Woche beim Betreuer melden kann, falls bis dahin keine Eintragung erfolgt ist.

Darauf würde ich pfeifen und den Betreuer entweder am Ende des Kolloq's bitten die Note noch per Mail oder so rüberzuschicken oder einfach früher fragen :D.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne es zwar von Studierenden von anderen Hochschulen auch so, dass Noten nur durch das Prüfungsamt mitgeteilt werden, fände das aber auch unbefriedigend! 
 

Ich habe die Note meiner BA im Dezember noch direkt samt kurzem Feedback nach dem Kolloquium bekommen, aber muss jetzt zum Lesen der Gutachten auch extra zur Einsichtnahme ins Prüfungszentrum fahren. Vielleicht wäre das ja ein Kompromiss, dass man zukünftig dann wenigstens direkt die Gutachten vom Prüfungsamt bekommt?! 

Bearbeitet von Lukas
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
  • Neu erstellen...