Springe zum Inhalt

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und ist daher für weitere Antworten gesperrt. Bitte bei Bedarf ein neues Thema eröffnen.

rafnixx

Fach Steuerlehre STL: Was sind die Steuergesetze?

Empfohlene Beiträge

Hi Leute

Bei den zugelassenen Hilfmitteln steht lediglich "Steuergesetze".

Was ist damit gemeint? Bzw. welche Gesetzbücher sind da zugelassen?

Gruß

Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi Jörg

Hol dir das.

Das sind alle drinn incl. Durchführungsverordnungen. Mehr brauchst du nicht und darfst du auch nicht verwenden.

Hattest du im Grundstudium kein Steuer?

Gruß Lutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Lutz

Du bist mein Held

Ich bin doch WI und wir haben nur im Hauptstudium ein Semster STL.

Du durftest dieses Buch also in der prüfung verwenden, gell?

Wer war denn euer Prüfer? Auch der Herr Jung?

Gruß

Jörg

Hi Jörg

Hol dir das.

Das sind alle drinn incl. Durchführungsverordnungen. Mehr brauchst du nicht und darfst du auch nicht verwenden.

Hattest du im Grundstudium kein Steuer?

Gruß Lutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schreibe STL erst in 2 Wochen, hab´s also noch vor mir. Aber es wurde auch in den SBs als Literatur empfohlen. Da keine Steuerrichtlinen drinn sind, ist es verwendbar.

Was das Markieren und Hineinschreiben betrifft, ist es analog zu Recht.

Gruß Lutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Info

Analog zu Recht: Du meinst wohl Paragraphenverweise wie in das BGB/HGB bei WPR (z.B. ->§433 Abs.1oder siehe §§185,186 u. 280) aber keine sonstigen Eintragungen. Richtig?

Gruß

Jörg

Ich schreibe STL erst in 2 Wochen, hab´s also noch vor mir. Aber es wurde auch in den SBs als Literatur empfohlen. Da keine Steuerrichtlinen drinn sind, ist es verwendbar.

Was das Markieren und Hineinschreiben betrifft, ist es analog zu Recht.

Gruß Lutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

passt auf mit den Steuerrichlinien und Druchführungsverordnungen. Die sind meines Wissens NICHT zugelassen.

Gruß

Harald

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Steuerrichtlinien sind nicht erlaubt, das steht explizit im jeweiligen Prüfungsplan unter "Hilfsmittel für Studien- und Prüfungsleistungen".

Im Umkehrschluss müssten demnach die Durchführungsverordnungen erlaubt sein.

Weiterhin wird das von mir o.g. Steuerbuch in den SBs als Literatur empfohlen und darin sind die jeweiligen DV auch enthalten.

Aber eine verbindliche Auskunft kann natürlich nur die HFH oder entspr. Verantwortliche geben.

Gruß Lutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

das von Lutz vorgeschlagene Buch ist definitiv zugelassen. Das hatte ich bei der Prüfung auch, und auch alle meine Mitstudenten. Ich bin auch WI.

Also, viel Erfolg bei der Prüfung

Gruss Antje

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

dieses Buch wurde einem Mitstudenten durch die Prüfungsaufsicht mit der Begründung abgenommen, daß ja nur Steuergesetze und keine Durchführungsverordnungen erlaubt sind.

Mit freundlichen Grüßen

Harald

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung