Zum Inhalt springen

Chancen auf Studienplatz


NetzZwerg78

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

wie sehen eigentlich die Chancen aus, einen Studienplatz an der HFH zu bekommen?

Nehmen die "alle" an oder bilden die auch einen NC?

Grüsse

Steffi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Antworten 20
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Hi Netzzwerg78,

bei der HFH gibt es keinen NC. Voraussetzungen sind eine FH-Reife oder Abitur, oder entsprechende Berufserfahrungen zzgl. einem Gespräch oder Test.

Es sollte demnach keine große Schwierigkeit darstellen.

Was für Voraussetzungen hast du denn?

Gruß Lutz

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

das ging ja schnell mit der Antwort. :)

Ich habe eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie die allgemeine Fachhochschulreife.

Damit müsste ich also aufgenommen werden?!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bin halt nur ein bißchen verunsichert, da ich von der HFH eine Mail mit folgender Antwort erhalten habe:

"vielen Dank für Ihr Interesse an einem Studium an der Hamburger

Fernhochschule.

Wenn Sie die Hochschulzugangsvoraussetzungen erfüllen, können Sie auch

bei uns studieren. Es gibt keinen NC oder ähnliches.

Zusätzlich zur Hochschulreife benötigen Sie berufspraktische Kenntnisse

in dem Bereich des Sie interessierenden Studienganges von mindestens 13

Wochen. Falls Ihre berufliche Tätigkeit dem nicht entspricht, müssten

Sie ein Praktikum nachweisen."

Ich habe nämlich Kauffrau für Bürokommunikation gelernt und möchte gern Wirtschaftsrecht studieren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe einen IHK Abschluß, aber wir hatten kein Recht.

Ich habe bis vor kurzem aber regulär an einer FH Betriebswirtschaft studiert, habe das aber dann aufgegeben da es nicht meins war ;) Dort hatten wir auch Rechtsvorlesungen und diese habe ich auch mitgeschrieben demnach wären sie evtl. anrechnungsfähig

Also mit Recht hatte ich schon Kontak, aber laut der Mail hört es sich ja so an, als ob ich noch ein Praktikum machen muss :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Besuche eine Infoveranstaltung oder sprich mal mit der Studienberatung - Wirtschaftsrecht besteht ja schon allein im Wortlaut zur Hälfte aus Wirtschaft ... es gibt per se nicht viel Berufe die ein einschlägiges Praktikum wären, wenn juristischer Betrieb so wichtig wäre.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ruf doch noch mal an und schildere die Situation, wenn Du den Leuten konkrete Infos gibts (die Du dann eben auch nachweisen können musst) können Sie Dir vllt. sogar eine Verbindliche Zusage geben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.




×
×
  • Neu erstellen...