Springe zum Inhalt
sunsight

Master of Engineering: Wirtschaftsingenieurwesen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

habe gerade auf der AKAD-Seite gelesen, dass dort jetzt ein Master of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen angeboten wird.

Das gute oder weniger gute daran finde ich, dass man dort auch mit nem Bachelor of Arts BWL weitermachen kann.

Das würde heißen, ich hätte dann 2 Abschlüsse in verschiedene Richtungen.

Was hält Ihr davon?

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

soweit ich das im Hinterkopf habe, ist da aber kaum Technik drinne, sondeenr mehr so Prozessmanagement, d.h. als vollwertiger W-iIg Master geht das für mich nur sehr bedingt durch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich stehe gerade vor der selben entscheidung und muss mich nun zischen der AKAD und der WBH entscheiden.

soweit ich das im Hinterkopf habe, ist da aber kaum Technik drinne, sondeenr mehr so Prozessmanagement, d.h. als vollwertiger W-iIg Master geht das für mich nur sehr bedingt durch

Das sehe ich anders und muss sagen, dass da scheinbar schon sehr viel Technisches Wissen vermittelt bei dem AKAD M. Eng.

Wenn man den Studiengang mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Hintergrund belegt hat man Fächer wie:

-Grundlagen des technischen Zeichnens

-Planen, Konstruieren und Darstellen

-Einführung in das praktische Arbeiten mit ProEngineer

-Rechnergestützte Mathematik

-Elektrotechnik – Grundlagen

-Regelungstechnik

-Grundlagen der Softwareentwicklung

-Grundlagen der Programmierung

-Einführung in die Programmierung mit C/C++

Im Gegensatz zur WBH, die legt den Focus eher auf Management, so zumindest mein Gefühl. Hinzu kommt das sich das Studium bei der AKAD um einiges schwerer anhört als das bei der WBH. Die Klausuren sind teilweise 3 stündig.... Das ist schon ziemlich heftig.

Wozu würdet Ihr mir raten? Gibt es hier jemanden der WIng an der WBH bzw. AKAD studiert?

LG,

Pat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn man den Studiengang mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Hintergrund belegt hat man Fächer wie:

Mir ist überhaupt nicht klar, wann man diese Fächer belegt. Alles im 1. Semester? Das ist doch viel zu viel, oder?

Wenn man sich diese Übersicht https://www.akad.de/studiengaenge/details/fernstudium/studiengang/wirtschaftsingenieurwesen-master-of-engineering/ ansieht, dann macht im 2., 3. und 4. Semester ja was anderes. Und zumindest in diesen drei Semestern sehe ich das genau wie Nadja - viel zu wenig Technik. Aber das ist natürlich auch Geschmackssache.

Ich habe ja einen ähnlichen Studiengang (Sonderstudiengang Technik) an der HFH belegt. Der ist aus meiner Sicht um einiges technischer. Allerdings nur ein Bachelor. Im Prinzip hätte ich jetzt auch einen WiIng-Master haben können :sneaky2:

Bearbeitet von Markus Jung
Link korrigiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das sehe ich anders

oh,dann habe ich das verwechselt

Bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gekürzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde mich für diesen Master wohl jetzt einschreiben, da dieser der einzige (nicht-konsekutive) technische Master ist, den BWLer über eine Fernuni machen können. Finde auch den Schwerpunkt auf das "System" gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich werde mich für diesen Master wohl jetzt einschreiben, da dieser der einzige (nicht-konsekutive) technische Master ist, den BWLer über eine Fernuni machen können. Finde auch den Schwerpunkt auf das "System" gut.

Super, ich hoffe die Blogs über deine Erfahrungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Flipstar,

kannst du uns schon Erfahrungen des Fernstudiengangs weitergeben?

LG Tobias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×
×
  • Neu erstellen...