Springe zum Inhalt
Pat2102

Maschinenbau (B.Eng) Mathematik und aktuelle Angebote

Empfohlene Beiträge

Hallo allerseits,

da ich mich für das oben genannte Studium interessiere und diesbezüglich noch zwei ungeklärte Fragen habe, werfe ich diese hier einfach mal in den Raum und hoffe auf die entsprechenden Antworten.

1. Wie sieht es denn mit Mathematik aus?

- ich habe irgendwo mal gelesen das so eine Art Online Vorkurs (in PDF Form) gibt, ist da etwas dran oder nur ein Gerücht? Wenn ja, welche Themen werden da behandelt?

- Des Weiteren würde mich interessieren, welche Vorkenntnisse von Vorteil wären?

2. Letztes Jahr gab es ja dieses Sommerstipendium mit 10% Rabatt. Im Moment warte ich noch auf ein interessantes Angebot und mich interessiert ob vielleicht schon jemand was in den letzten tagen in der Post hatte.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Viele Grüße

Pat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

1. Wie sieht es denn mit Mathematik aus?

Ja es gibt den Vorkurs:

Potenzen, Wurzeln, Logarithmen

Gleichungen und Ungleichungen

Funktionen

Trigonometrie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Volker88,

vielen Dank für deine Antwort. Wie sieht es denn aus, wenn man die behandelten Themen aus dem Vorkurs beherrscht, ist dann der Einstieg in Mathematik I zu bewältigen oder ist der Einstieg schon recht hoch angesiedelt?

Vielen Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der einstieg ist meiner Meinung nach ganz gut machbar.

Schau mal ob du dir das Buch "Mathematik für Ingenieure" von Thomas Rießinger irgendwo ausleihen kannst. Die Studienhefte waren zu meiner Zeit teilweise identisch, da es der selbe Autor war.

Ob es allerdings immer noch so ist weiß ich nicht, da der Studiengang überarbeitet wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, dann schau ich mir das Buch mal an.

Vielen Dank für die Info.

Um deine Meinung "Der einstieg ist meiner Meinung nach ganz gut machbar" besser einzuordnen, würde mich ja mal noch interessieren, welche Noten du denn in Mathe so hattest?

Viele Grüße und vielen Dank für deine Mühe

Pat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mathematik 1 3,3

Mathematik 2 2,0

Bei Mathe 1 war bei mir etwas durcheinander. ich hatte mich für eine sonderklausur angemeldet weil ich zur regulären keinen platz mehr bekommen hatte. Kurzfristig habe ich dann doch umwerfen können und die reguläre Klausur schreiben können. aber die Schwerpunkte waren da anders. also hatte ich die falschen Schwerpunkte gelernt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um Mathe musst Du Dir da weniger Gedanken machen. Die Hefte in Mathe sind mit Abstand die Besten an der WBH.

Ansonsten kann ich dich auch gerne werben und dir die 250€ Prämie zu 100% gutschreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2. Letztes Jahr gab es ja dieses Sommerstipendium mit 10% Rabatt. Im Moment warte ich noch auf ein interessantes Angebot

Du kannst weiter abwarten oder versuchen, ob die WBH dir auch individuell einen Rabatt einräumt. Dafür solltest du dann allerdings auch Argumente haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die weiteren Antworten

@Sebastian,

danke für das Angebot! Ich werde erstmal schauen was aus dem Sommerstipendium oder persönlich ausgehandelten Rabatt wird. Wenn dort genaueres feststeht würde ich evtl. nochmal auf dich zukommen.

Ob auch beider Funktioniert? Ein Preisnachlass (auf welcher Grundlage auch immer) und eine Werbeprämie die man dann fairerweise teilen kann.

@Markus,

was wären denn deiner Meinung nach passende Argumente für einen Nachlass? Bisher ist leider noch kein Juli Angebot bei mir eingetroffen, mal sehen ob in der Hinsicht noch was passiert.

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Markus,

was wären denn deiner Meinung nach passende Argumente für einen Nachlass? Bisher ist leider noch kein Juli Angebot bei mir eingetroffen, mal sehen ob in der Hinsicht noch was passiert.

Die kann ich dir ja nicht vorgeben, denn es müssen ja deine Argumente sein. Ich könnte mir vorstellen, dass es Sinn macht einerseits zu erläutern, warum du den Rabatt benötigst, um das Studium für dich finanzieren zu können, andererseits könntest du vielleicht auch der Hochschule einen Anreiz geben, dich zu unterstützen, in dem du zum Beispiel ankündigst über deine Erfahrungen zu bloggen (am Besten natürlich hier auf der Seite, dann habe ich bzw. haben wir auch etwas davon ;-)) oder auch deutlich machst, warum du sonst besonders engagiert bist etc.

Ob die Hochschule da einen Verhandlungsrahmen hat und was da die Kriterien sind weiß ich nicht. Du kannst natürlich auch ganz platt nur so fragen, ob du einen Nachlass bekommst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung