Springe zum Inhalt
Don Alfredo

Neuer Studienkatalog der AKAD

Empfohlene Beiträge

Don Alfredo

Vor wenigen Tagen erhielt ich als ehemaliger Absolvent (Diplom) den neuen Studienkatalog. 230 Seiten, das ist sehr viel.

Mich würden Meinungen dazu interessieren ? Wie seht ihr die Tendenz ?

Meine will ich nicht vorenthalten: Akad hat sich dort sehr verändert. Die Studiengänge sind eher generalistisch geprägt. Gleichzeitig hat Akad im Vergleich zu den alten Zeiten erheblich mehr technische Angebote. Der Bereich Fremdsprachen/Kommunikation wurde

drastisch gesenkt, das kann aber schon vor dem Investor passiert sein.


ab WS 2015 - Universität Leipzig- Spanisch A2, Fernstudium

ab WS 2015 Fernnuni Hagen, Akademiestudium, ein BWL Modul

Akad - Diplom-Betriebswirt FH und Französich B1, abgeschlossen

Euro-FH - Hochschulfachzertifikat Mergers & Aquisitions, abgeschlossen

Humboldt Fernlehrinstitut - Tschechisch nach der Naturmethode,abgeschlossen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

andreas1983

Hab ihn auch mal aus Interesse angefordert.

Akad ist fast der einzige Anbieter, wo es mit dem Master in Wirtschaftsingenieurwesen in meiner Nähe weitergehen würde.

Habe mal dank des aktuellen Videos hier auf der Homepage geschaut und entdeckt, dass sie jetzt direkt in meiner

Stadt einen Standort haben zum Prüfungen ablegen.

Mein aktueller Anbieter hat leider (noch)keinen Master im Programm.

Und die Akad vergibt den Titel "Master of Engineering". Mir gefällt einfach der Titel ;-)

Aber jetzt erst einmal mit dem Bachelor fertig werden ;-)

Kann es ehrlich gesagt noch nicht einordnen, weil ja anscheinend so viele unzufrieden sind.

Also ich finde es super, dass sie auf das online Angebot umstellen, weil mein aktuelles Fernstudium ist auch rein virtuell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung

Ich habe gerade die AKAD darum gebeten, mir auch ein Exemplar des neuen Katalogs zuzusenden bzw. elektronisch zur Verfügung zu stellen, damit ich mir ein eigenes Bild machen kann.

Wenn ihr auch einen Studienkatalog anfordern möchtet, könnt ihr das über diesen Link machen:

?16758327C1231899059Kostenloses Infomaterial der AKAD anfordern*


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dole

Also ich hab mich auch gewundert. Ich überlege jetzt schon seit Monaten wenn nicht sogar Jahren den Master dran zu hängen. Bei WI hab ich mal den Probemonat gemacht vor knapp 2 Jahren und daher alle unterlagen daheim gehabt vom 1. Semester. Da war viel Konstruktion mit technisch Zeichnen und Elektrotechnik usw. drin. Nun schau ich in den neuen Katalog und da is im 1. Semester Automatisierungstechnik und Regelungstechnik drin. Klar ist da Elektrotechnik usw. irgendwo mit eingebaut aber kann mir einer konkret sagen was weggefallen ist und was dazu gekommen ist? Und der Zeitaufwand bei den ganzen Modulen (immer so 200 Stunden oder auch 250 Stunden) - die Zeit hab ich nicht. Ich kann mich schon ab und zu hinsetzen und lernen aber würde ich die angegebene Zeit brauchen dann klappt das wohl eher nicht. Wer kann dazu etwas sagen? :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung

Was heißt denn "ab und zu hinsetzen"? Wie viele Stunden könntest du im Schnitt pro Woche für ein Fernstudium aufwenden?

Was genau hinzu gekommen ist und weg gefallen ist kann dir am Besten die AKAD selbst sagen - dafür würde ich dir empfehlen, Kontakt mit der Studienberatung aufzunehmen.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dole

Das hab ich schon gemacht. Zuerst wollte ich nur die Module des ersten Semesters wissen - bekam dann den gesamten Modulkatalog. Dann hab ich gefragt ob sich was geändert hat - bekam die Beschreibung des aktuellen Katalogs damit ich selber schauen kann was sich geändert hat. Daher ja meine Frage hier. Ich selbst bin der Meinung es sind ganz andere Module welche sich inhaltlich vielleicht ähnlich sind aber grad so technisches Zeichnen (Konstruktion) ist glaub ganz raus.

Zeit ist schwer voraus zu sagen... Ich denk Abends immer wieder mal so 2 Stunden unter der Woche und am WE halt 5-6 Stunden. Ich muss oft auch von der Arbeit aus Samstags arbeiten. Hab aber dafür unter der Woche keinen Tag frei. :sneaky2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Don Alfredo
Das hab ich schon gemacht. Zuerst wollte ich nur die Module des ersten Semesters wissen - bekam dann den gesamten Modulkatalog. Dann hab ich gefragt ob sich was geändert hat - bekam die Beschreibung des aktuellen Katalogs damit ich selber schauen kann was sich geändert hat. :

Das ist kein gutes Marketing der Akad. Das ist ungefähr so als wie wenn jemand in sein Autohaus geht und wissen will was am neuen Modell anders ist als beim Modell vor zwei Jahren - und der Verkäufer gibt

Dir den neuen Prospekt damit Du es nachlesen kannst: ich wäre da gleich wieder weg.

Kosteneinsparung am falschen Platz würde ich sagen.:)

Sorry, es geht hier um einen Umsatz von sagen wir Mal 14.000 Euro, da muß Akad doch verkaufsorientierter bei der Studienberatung sein. Call Center sage ich da nur.


ab WS 2015 - Universität Leipzig- Spanisch A2, Fernstudium

ab WS 2015 Fernnuni Hagen, Akademiestudium, ein BWL Modul

Akad - Diplom-Betriebswirt FH und Französich B1, abgeschlossen

Euro-FH - Hochschulfachzertifikat Mergers & Aquisitions, abgeschlossen

Humboldt Fernlehrinstitut - Tschechisch nach der Naturmethode,abgeschlossen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung
Dann hab ich gefragt ob sich was geändert hat - bekam die Beschreibung des aktuellen Katalogs damit ich selber schauen kann was sich geändert hat.

Und, zu welchem Ergebnis bist du dabei gekommen?

Vielleicht fragst du nochmal bei AKAD nach detaillierteren Infos/Antworten nach. Denn hier im Forum wird es ja wenn auch nur Leute geben, die mit dem alten Modell Erfahrung haben oder mit dem neuen - nicht mit beiden, so dass sie vergleichen und deine Fragen was hinzu gekommen und weg gefallen ist beantworten könnten.

Ich denk Abends immer wieder mal so 2 Stunden unter der Woche und am WE halt 5-6 Stunden.

So 10-15 Stunden wöchentlich solltest du ungefähr schon zusammen bringen, zumindest teilweise.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung