Springe zum Inhalt
Hansefernlerner

Welche Teildisziplin der BWL genießt das höchste Ansehen?

Welche Teildisziplin der BWL genießt das höchste Ansehen?  

11 Stimmen

  1. 1. Welche Teildisziplin der BWL genießt das höchste Ansehen?

    • Beschaffung/ Materialwirtschaft
      0
    • Produktionswirtschaft
    • Marketing/ Absatz/ Vertrieb
      0
    • Finanzwirtschaft/ Investition/ Finanzierung
    • Rechnungswesen/ Controlling
    • Revision/ Wirtschaftsprüfung
    • Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
    • Personalwesen/ HR
      0
    • Organisation
      0
    • Innovations- und Technologiemanagement/ Forschung und Entwicklung
    • Strategisches Management/ Unternehmensführung
    • Managementlehre


Empfohlene Beiträge

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Markus Jung

So ganz verstehe ich deine Frage nicht. Ansehen bei wem? - Es sind ja vor allem Spezialisierungen, also Teildisziplinen, die für bestimmte Aufgaben qualifizieren wie eben etwa HR oder Rechnungswesen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hansefernlerner

Es sind fachliche Funktionen im Unternehmen. Mich interessiert, was die Leute für prestigeträchtig halten. Wobei sagen die Menschen eher "Oh, spannend..."... Es ist die gleiche Frage, wie nach den angesehensten Berufen, wobei Politiker und Lehrer ja regelmäßig die hintersten Ränge belegen.

 

Hier interessiert mich einfach, welche Spezialisierungen in BWL am angesehensten sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
polli_on_the_go

Ja aber das ist nichts repräsentatives. Aich wäre es schön ein bisschen den Hibtergrund oder die Branche zu wissem denn je nach Branche, wie hier schon ist thematisiert divergiert das Ansehen bzw. wohl eher der Bedarf und die Ansprüche hinsichtlich Qualifikationsniveau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
polli_on_the_go
vor 4 Stunden, polli_on_the_go schrieb:

Ja aber das ist nichts Repräsentatives. Auch wäre es schön ein bisschen den Hintergrund oder die Branche zu wissen, denn je nach Branche, wie hier auf der Plattform mehrfach thematisiert, divergiert das Ansehen bzw. wohl eher der Bedarf und die Ansprüche hinsichtlich Qualifikationsniveau

 

 

Sorry aber oben das war so schlechtes Handydeutsch, das musste ich ändern. Ansonsten kann man Frau Kanzler nur zustimmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jbreiter

Da fällt mir ein Zitat von A. Nobel ein.

„Ich habe keine Wirtschafts-Ausbildung und hasse sie von Herzen.“

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ExReWe87

Leider kann man nur eine Markierung setzen.

++  Rechnungswesen/Controlling

+     Organisation

o     Management

-      Marketing/Absatz/Vertrieb

--     Personalwesen/HR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung